Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Fußball-Star - Ze Roberto kritisiert Neymar: Wandel im Kopf nötig

Fußball-Star  

Ze Roberto kritisiert Neymar: Wandel im Kopf nötig

02.07.2019, 08:31 Uhr | dpa

Fußball-Star - Ze Roberto kritisiert Neymar: Wandel im Kopf nötig. Übt Kritik an der Einstellung Neymars: Der frühere brasilianische Nationalspieler Zé Roberto.

Übt Kritik an der Einstellung Neymars: Der frühere brasilianische Nationalspieler Zé Roberto. Foto: Georg Ismar. (Quelle: dpa)

Belo Horizonte (dpa) - Der frühere brasilianische Nationalspieler Ze Roberto verlangt von seinem Landsmann Neymar eine stärkere Konzentration auf den Fußball.

"Neymar muss einen grundlegenden Wandel durchlaufen. In seinem Kopf", sagte der 45-Jährige, der unter anderem für Bayer Leverkusen, Bayern München und den Hamburger SV spielte, in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung".

"Neymar ist auf dem Weg, den Zeitpunkt zu verpassen, um die Hauptrolle einzunehmen, die er wegen seines großartigen Talents haben müsste", sagte Ze Roberto. "Die Verletzungen, die er hatte, haben ihm nicht geholfen, aber sein Kopf ist auch nicht zu hundert Prozent auf den Fußball ausgerichtet. Irgendwann wird er die Freude am Fußball verlieren." Neymar steht bei Paris Saint-Germain unter Vertrag, er möchte aber angeblich zurück zum FC Barcelona.

Ze Roberto beendete seine Karriere mit 43 Jahren. Auf die Frage, ob Neymar genauso lange spielen werde, sagte er: "Entschieden nein! Wenn er so weitermacht, wird er nicht mal mehr spielen, wenn er 30 ist." Er verglich den 27-jährigen Neymar mit anderen Topstars: "Geld und Verlockungen hat es im Fußball immer gegeben. Aber nehmen Sie Messi oder Cristiano Ronaldo, sie leben anders."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: