Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Juventus Turin: De Ligt-Wechsel vor Abschluss – Ajax-Kapitän nach Turin

Ajax-Kapitän heiß begehrt  

Mega-Transfer vor Abschluss: De Ligt zu Juve

13.07.2019, 09:48 Uhr | t-online.de

 (Quelle: t-online.de)
Die internationalen Top-Transfers zur neuen Saison 2019/2020

Für die Saison 2019/2020 haben einige Vereine bereits tief in die Tasche gegriffen. Diese Spielerwechsel zur neuen Spielzeit sind bestätigt. (Quelle: t-online.de)

Teuerster Verteidiger der Welt, Real greift tief in die Tasche: Diese internationalen Top-Transfers zur neuen Saison sind bestätigt. (Quelle: t-online.de)


Matthijs de Ligt ist in diesem Sommer heiß begehrt. Die Liste der Interessenten war und ist lang. Doch anstelle von Barcelona und Bayern bekam nun offenbar Juve den Zuschlag.

Er ist eins der größten Talente des europäischen Fußballs und wird seit einiger Zeit von Juventus Turin umgarnt: Matthijs de Ligt. Nun ist der Transfer des Ajax-Kapitäns zu den Italienern vor dem Abschluss. Übereinstimmenden Medienberichten aus Italien und den Niederlanden zufolge, soll der niederländische Nationalspieler in den kommenden Tagen einen Vertrag bei Juve unterschreiben. Dieser soll fünf Jahre lang gültig sein.

Charme-Offensive von Ronaldo

Der italienische Serienmeister muss offenbar 70 Millionen Euro an Ajax für den Innenverteidiger zahlen. De Ligt war unter anderem beim FC Bayern als auch beim FC Barcelona auf dem Wunschzettel. Doch schon seit einiger Zeit konkretisierten sich die Gerüchte um Juve. Nach dem Nations-League-Finale warb auch Juve-Superstar Cristiano Ronaldo um den 19-Jährigen.


"Ronaldo fragte mich, ob ich zu Juventus kommen will", berichtete de Ligt über das kurze Gespräch zwischen den beiden direkt nach dem Schlusspfiff: "Ich war ein wenig geschockt wegen der Frage, deswegen habe ich gelacht. Anfangs hatte ich ihn gar nicht verstanden." Offenbar hatte Ronaldos Charme-Offensive Wirkung. Denn bald sind er und de Ligt Teamkollegen.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal