Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

J-League: Podolski-Club Kobe holt Belgier Vermaelen

J-League  

Podolski-Club Kobe holt Belgier Vermaelen

27.07.2019, 12:18 Uhr | dpa

J-League: Podolski-Club Kobe holt Belgier Vermaelen. Wird wieder Teamkollege von Lukas Podolski: Thomas Vermaelen.

Wird wieder Teamkollege von Lukas Podolski: Thomas Vermaelen. Foto: Dirk Waem/BELGA. (Quelle: dpa)

Kobe (dpa) - Lukas Podolski bekommt beim japanischen Fußball-Erstligisten Vissel Kobe einen alten Bekannten als neuen Mannschaftskollegen. Der belgische Nationalspieler Thomas Vermaelen unterschrieb bei dem von Thorsten Fink trainierten J-League-Club einen Vertrag über zweieinhalb Jahre.

Der 33 Jahre alte Vermaelen stand zuletzt beim FC Barcelona in Spanien unter Vertrag und trifft in Kobe auf zwei ehemalige Teamkollegen. Mit dem deutschen 2014-Weltmeister Podolski spielte der Abwehrspieler bereits beim FC Arsenal in England zusammen. Mit dem spanischen Weltmeister von 2010, Andrés Iniesta, stand der 74-fache Nationalspieler Vermaelen in Barcelona gemeinsam auf dem Platz. Zudem spielte Vermaelen unter anderem auch für Ajax Amsterdam und AS Rom.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal