Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFußball international

Club-Event in Südamerika: Flamengo Rio de Janeiro im Finale der Copa Libertadores


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoSchock-Video zeigt tödliche Polizeigewalt
Ski alpin: Drama um DSV-Star
Symbolbild für einen Text"Tatort"-Star liebt 30 Jahre jüngere FrauSymbolbild für einen TextWieder Terror in Israel: Angreifer erst 13Symbolbild für einen TextEigene Frau im Bett: Mann ruft PolizeiSymbolbild für einen TextGeschwister tot in Stausee entdecktSymbolbild für einen TextSchauspieler gibt Orden der Queen zurückSymbolbild für ein VideoPutins Schuhe sorgen für AufsehenSymbolbild für einen TextScholz erstmals im neuen RegierungsfliegerSymbolbild für einen TextWegen Draht: Supermarkt ruft Pizza zurückSymbolbild für einen TextZDF setzt gleich zwei beliebte Serien abSymbolbild für einen Watson TeaserBrötchen-Test: Billig-Produkt überraschtSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Flamengo Rio de Janeiro im Finale der Copa Libertadores

Von dpa
24.10.2019Lesedauer: 1 Min.
Gabriel ist mit Flamengo Rio de Janeiro ins Finale der Copa Libertadores eingezogen.
Gabriel ist mit Flamengo Rio de Janeiro ins Finale der Copa Libertadores eingezogen. (Quelle: Fabio Motta/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Rio de Janeiro (dpa) - Die langjährigen Bundesliga-Stars Rafinha und Diego haben mit Flamengo Rio de Janeiro das Finale der Copa Libertadores erreicht.

Die Brasilianer setzten sich im Halbfinal-Rückspiel der Fußball-Königsklasse in Südamerika gegen Gremio Porto Alegre klar mit 5:0 (1:0) durch. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften 1:1 getrennt. Im Endspiel trifft Flamengo auf Titelverteidiger River Plate Buenos Aires, der sich tags zuvor trotz einer 0:1-Niederlage gegen den Erzrivalen Boca Juniors durchgesetzt hatte.

Das Finale findet am 23. November in Santiago de Chile statt. River Plate kann dann zum fünften Mal den wichtigsten Club-Titel Südamerikas gewinnen. Flamengo hat den Cup lediglich 1981 geholt.

Rafinha war zu Saisonbeginn vom FC Bayern München nach Rio gewechselt und kam gegen Gremio über 90 Minuten zum Einsatz. Der Ex-Bremer und -Wolfsburger Diego wurde kurz vor Schluss eingewechselt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
FA Cup: Manchester City wirft Arsenal raus
Von Niclas Staritz
RafinhaRio de Janeiro
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website