Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Primera Division: Real Madrid vorerst an der Tabellenspitze

Primera Division  

Real Madrid vorerst an der Tabellenspitze

30.11.2019, 15:23 Uhr | dpa

Primera Division: Real Madrid vorerst an der Tabellenspitze. Sergio Ramos erzielte einen Treffer für Real Madrid.

Sergio Ramos erzielte einen Treffer für Real Madrid. Foto: Bruno Fahy/BELGA/dpa. (Quelle: dpa)

Vitoria-Gasteiz (dpa) - Real Madrid hat mit einem knappen 2:1 (0:0)-Sieg bei Deportivo Alaves die Tabellenführung in der ersten spanischen Fußball-Liga übernommen.

Die Tore für die Königlichen erzielten Sergio Ramos (52. Minute) und Daniel Carvajal (69.). Lucas Perez hatte zwischenzeitlich vom Elfmeterpunkt (65.) für die Basken ausgeglichen.

Real Madrid und der FC Barcelona liefern sich derzeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze der Primera Division. Die Katalanen können mit einem Sieg am Sonntag im Topspiel gegen Atletico Madrid auf 31 Punkte gleichziehen und durch das bessere Torverhältnis den ersten Tabellenplatz zurückerobern.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal