Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

"Oldie" Santa Cruz schießt Olimpia zum Titel

Ex-Bayern-Stürmer  

"Oldie" Santa Cruz schießt Olimpia zum Titel

09.12.2019, 12:20 Uhr | sid

"Oldie" Santa Cruz schießt Olimpia zum Titel. Ein Mann mit großer Bundesliga-Vergangenheit: Roque Santa Cruz.  (Quelle: imago images/Agencia EFE)

Ein Mann mit großer Bundesliga-Vergangenheit: Roque Santa Cruz. (Quelle: Agencia EFE/imago images)

Der ehemalige Offensivspieler des FC Bayern spielt auch mit 38 Jahren noch Fußball. Und wie! Gerade hat er den Verein Olimpia in seiner Heimat Paraguay zu einem Titel geschossen. 

"Oldie" Roque Santa Cruz hat in seiner Heimat Paraguay den Traditionsklub Olimpia zum erneuten Titel geschossen. Der frühere Bayern-Profi (38) erzielte am vorletzten Spieltag beim 2:2 (0:1) gegen Guarani beide Treffer, durch den Punkt hat der Klub aus der Hauptstadt Asuncion die Halbserie Clausura gewonnen. Für Olimpia war es der vierte Titel in Folge (Apertura 2018, 2019 und Clausura 2018, 2019).

Santa Cruz traf nach einem 0:2-Rückstand in der 61. und 90.+2 Minute. Olimpia qualifizierte sich durch die Meisterschaft auch für die Gruppenphase des kontinentalen Libertadores-Cup.

Zusätzlicher Ruhm durch "Ich, Roque"

Santa Cruz spielte acht Jahre für die Münchner, mit denen er fünfmal deutscher Meister wurde und 2001 die Champions League gewann. Die Sportfreunde Stiller widmeten ihm den Song "Ich, Roque".


2007 schloss er sich nach 155 Bundesliga-Spielen (31 Tore) und einigen Verletzungen den Blackburn Rovers an. Danach spielte der dreimalige WM-Teilnehmer für Manchester City, Betis Sevilla, Cruz Azul in Mexiko und Malaga, ehe er 2016 zu seinem Heimatklub Olimpia zurückkehrte. Santa Cruz hat 111 Länderspiele bestritten, in denen er 32-mal traf.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal