• Home
  • Sport
  • Fu├čball
  • Fu├čball international
  • Lukas Podolski: Ex-Nationalspieler wechselt zur├╝ck in die T├╝rkei


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland zahlt f├Ąllige Zinsschulden nichtSymbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r einen TextNationalspieler tritt gegen Ex-Trainer nach Symbolbild f├╝r einen TextHaus in Birmingham explodiertSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextSalzgitter: Mord-Verd├Ąchtiger in PsychiatrieSymbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextJanina Uhse teilt neues Foto als MutterSymbolbild f├╝r einen Text50-Mio-Transfer in England vor AbschlussSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin verk├╝ndet neuen JobSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Fix: Lukas Podolski wechselt zur├╝ck in die T├╝rkei

Von t-online, dd

Aktualisiert am 23.01.2020Lesedauer: 1 Min.
Im Trikot von Vissel Kobe: Lukas Podolski spielte zuletzt seit 2017 in Japan.
Im Trikot von Vissel Kobe: Lukas Podolski spielte zuletzt seit 2017 in Japan. (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Transfer des Weltmeisters von 2014 in die T├╝rkei ist offiziell. F├╝r Podolski ist es nach seiner Zeit bei Galatasaray bereits die zweite Anstellung am Bosporus.

Lukas Podolski wechselt zu Antalyaspor in die T├╝rkei. Dies gab der Erstligist am Donnerstagnachmittag bekannt. Zuvor hatte es schon Spekulationen um einen Wechsel des fr├╝heren Nationalspielers gegeben.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Podolski hatte bereits von 2015 bis 2017 beim Spitzenklub Galatasaray in Istanbul gespielt, erzielte f├╝r die "L├Âwen" in 56 Ligaspielen 20 Tore, gewann 2016 den t├╝rkischen Pokal. Seit 2017 war der langj├Ąhrige Nationalspieler f├╝r Vissel Kobe in der japanischen J-League im Einsatz. Bilanz dort: 52 Spiele, 15 Tore.

Zusammenarbeit mit K├Âln noch unklar

Antalyaspor ist derzeit mit nur drei Saisonsiegen Tabellen-16. in der 18 Klubs umfassenden S├╝per Lig und verlor am Sonntag ohne Podolski gegen G├Âztepe Izmir mit 0:3. Am Dienstag hatte sein Herzensklub 1. FC K├Âln mitgeteilt, dass es eine Zusammenarbeit mit dem Weltmeister von 2014 wie auch die Einbindung in den Verein nach Podolskis aktiver Karriere geben soll. Wie diese Zusammenarbeit konkret aussehen soll, wurde nicht skizziert.

Sehen Sie oben im Video Podolskis besten Szenen in Japan

"Lukas ist ein Idol f├╝r eine ganze Generation FC-Fans und wird beim FC immer eine offene T├╝r vorfinden. Wir m├Âchten seine Liebe und seine Strahlkraft f├╝r den FC nutzen und Lukas zugleich bei den f├╝r ihn bedeutenden und sehr pers├Ânlichen Schritten beim ├ťbergang von der aktiven Karriere in die Zeit danach begleiten", sagte Pr├Ąsident Werner Wolf.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
50-Millionen-Transfer in England vor Abschluss
  • T-Online
Von Alexander Kohne
Galatasaray IstanbulIstanbulLukas PodolskiT├╝rkei
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website