Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Ex-Italien-Star Mario Balotelli wechselt in die Türkei

Neuer Job bei Aufsteiger  

Ex-Italien-Star Balotelli wechselt in die Türkei

07.07.2021, 17:30 Uhr | dpa

Ex-Italien-Star Mario Balotelli wechselt in die Türkei. Mario Balotelli: Der Stürmer verlässt Italien. (Quelle: imago images/Claudio Grassi/LaPresse)

Mario Balotelli: Der Stürmer verlässt Italien. (Quelle: Claudio Grassi/LaPresse/imago images)

In der türkischen Süper Lig wird in der neuen Saison ein weiterer bekannter Akteur auflaufen: Mario Balotelli heuert bei Aufsteiger Adana Demirspor an. Zuletzt war das Enfant terrible in Italien aktiv.

Den italienischen Ex-Nationalspieler Mario Balotelli zieht es in die Türkei zum Süper-Lig-Aufsteiger Adana Demirspor. Der 30-Jährige unterschrieb dort laut Vereinsangaben vom Mittwoch einen Dreijahresvertrag. Zuletzt hatte Balotelli in der italienischen Serie B bei AC Monza gespielt.

Balotelli ist vielen Deutschen noch in Erinnerung, weil er 2012 beim 2:1-Sieg im EM-Halbfinale gegen die DFB-Auswahl beide Tore für Italien erzielt hatte. In der Vergangenheit war er immer wieder durch Disziplinlosigkeiten aufgefallen.

Entsprechend waren seine Stationen bei großen Klubs wie Inter und AC Mailand, Manchester City, FC Liverpool oder Olympique Marseille meist nur von kurzer Dauer.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: