Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Premier League – Verdacht auf Kindesmissbrauch: Everton-Spieler suspendiert

Polizeiliche Ermittlungen laufen  

Verdacht auf Kindesmissbrauch: Everton-Spieler suspendiert

20.07.2021, 09:21 Uhr | dpa, t-online, np

Premier League – Verdacht auf Kindesmissbrauch: Everton-Spieler suspendiert. Der Goodison Park in Liverpool: ein Spieler des Klubs wurde wegen polizeilichen Ermittlungen suspendiert. Es besteht der Verdacht des Kindesmissbrauchs.  (Quelle: imago images/PA Images)

Der Goodison Park in Liverpool: ein Spieler des Klubs wurde wegen polizeilichen Ermittlungen suspendiert. Es besteht der Verdacht des Kindesmissbrauchs. (Quelle: PA Images/imago images)

Der englische Fußballklub FC Everton hat einen seiner Profispieler wegen laufender polizeilicher Ermittlungen suspendiert. Es besteht der Verdacht auf Kindesmissbrauch. 

Ein verheirateter, 31-jähriger Premier League-Spieler ist wegen des Verdachts auf Kindesmissbrauch verhaftet worden. Das berichtet die britische Zeitung "Daily Mail". Der Spieler, der für den FC Everton spielt, wurde von seinem Verein suspendiert, während die Polizei die Anschuldigungen weiter untersucht.  

Mehrere Gegenstände beschlagnahmt

"Der Verein wird die Behörden weiterhin bei deren Anfragen unterstützen und zum jetzigen Zeitpunkt keine weitere Angaben machen", teilte der Klub aus Liverpool am Montagabend mit. Um welchen Spieler es sich handelt, gab der Tabellenzehnte der vergangenen Saison nicht bekannt.

Bereits am vergangenen Freitag soll der Spieler von der Polizei in seinem Zuhause verhaftet worden sein, bevor er später auf Kaution frei kam. Laut einer Quelle der Zeitung sollen mehrere Gegenstände in seiner Wohnung beschlagnahmt worden sein. Noch am selben Abend kehrte er in sein Zuhause zurück. 

Der Agent des Spielers lehnte am Montagabend eine Stellungnahme ab.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: