Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Fußball: Torwart landet mit weitestem Abwurf im Guinness Buch der Rekorde

Weitester Abwurf der Welt  

Torwart kommt ins Guinness Buch

26.11.2021, 14:36 Uhr | t-online, flv

Fußball: Torwart landet mit weitestem Abwurf im Guinness Buch der Rekorde. Der iranische Nationaltorhüter Alireza Beiranvand stellte 2016 einen Weltrekord auf. Nun bekam er einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde. (Quelle: imago images/Sports Press Photo)

Der iranische Nationaltorhüter Alireza Beiranvand stellte 2016 einen Weltrekord auf. Nun bekam er einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde. (Quelle: Sports Press Photo/imago images)

Das hat noch keiner vor ihm geschafft. Profi-Torhüter Alireza Beiranvand hat sich einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde gesichert. Weil er denn Ball so weit warf wie niemand zuvor.

So weit wie er wirft, schießen andere nicht einmal. Alireza Beiranvand, Torhüter der iranischen Nationalmannschaft, ist etwas Besonderes gelungen. Im WM-Qualifikationsspiel zur Endrunde 2018 warf er im Spiel gegen Südkorea am 11. Oktober 2016 den Ball unglaubliche 61,26 Meter weit. So weit wie noch kein Torhüter zuvor. 

Deswegen wurde er nun mit einer Urkunde und dem Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde ausgezeichnet. 

Torhüter hielt bereits Ronaldo-Elfmeter   

Mit seinem Rekord-Abwurf leitete er eine Großchance seines Teams ein, die beinahe zu einem Tor geführt hätte. Seinen bislang berühmtesten Moment hatte Beiranvand bei der WM in Russland, als er im Gruppenspiel gegen Portugal (1:1) einen Elfmeter von Superstar Cristiano Ronaldo parierte.

Der 29-jährige Beiranvand steht bei Eintracht Frankfurts Europa-League-Gegner Royal Antwerpen unter Vertrag. Seit Saisonbeginn ist er an den portugiesischen Klub Boavista Porto ausgeliehen. Für Iran absolvierte er bislang 43 Länderspiele.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: