Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballNationalmannschaft Deutschland

DFB-Kader: Von wegen Hummels! Das ist Flicks Jungstar Armel Bella-Kotchap


Von wegen Hummels!

  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Aktualisiert am 11.11.2022Lesedauer: 3 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

imago images 1014977303
Armel Bella-Kotchap: Der Verteidiger des FC Southampton fährt mit der Erfahrung von nur einem A-Länderspieleinsatz zur WM nach Katar. (Quelle: IMAGO/Julien Becker)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextÄlteste DNA der Welt entdecktSymbolbild für einen TextPerus Präsident Castillo festgenommenSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextPutin: Gefahr eines Atomkriegs wächstSymbolbild für einen TextNach 20 Jahren: Ehe-Aus bei HollywoodstarSymbolbild für einen TextSchwerer Unfall – Bundesstraße gesperrtSymbolbild für einen TextSchuhbeck: Nächster Laden schließt Symbolbild für einen TextKind auf Baustelle sexuell missbrauchtSymbolbild für einen TextFan-Petition für entlassenen TrainerSymbolbild für ein VideoKoffer-Eklat an FlughafenSymbolbild für einen TextFrau in Parkhaus erschossen: MordanklageSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star: Neues Video wirft Fragen aufSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Mit einigen Überraschungen im Kader reist Hansi Flick zur WM nach Katar. Besonders die Nominierung eines Turnier-Neulings ist ein klares Signal des Bundestrainers.

Niklas Süle stand auf der Liste. Auch Nico Schlotterbeck war mit dabei. Doch wer bei der DFB-Kadernominierung auf einen dritten Dortmunder Innenverteidiger gehofft hatte, der wurde enttäuscht.

Mats Hummels spielt in den Planungen des Bundestrainers für die anstehende WM keine Rolle. Und das, obwohl Flick dem Weltmeister von 2014 wiederholt eine "sehr gute Form" attestierte.

Stattdessen bereichert ein recht neues Gesicht den 26 Mann starken Kader, mit dem Flick die Endrunde in Katar angehen will.

Innenverteidiger Armel Bella-Kotchap erhielt trotz der überschaubaren Erfahrung von einem A-Länderspieleinsatz eine WM-Einladung. Der 20-Jährige feierte Ende September beim spektakulären 3:3 in der Nations League gegen England sein Debüt für die DFB-Elf, stand dabei jedoch nur in der letzten Minute der Partie auf dem Platz des Londoner Wembley-Stadions.

Armel Bella Kotchap: Der U21-Nationalspieler wurde erstmals für das A-Team von Hansi Flick nominiert.
Armel Bella-Kotchap: Der U21-Nationalspieler wurde erstmals für das A-Team von Hansi Flick nominiert. (Quelle: Friso Gentsch)

"Er hat in den vergangenen Monaten in Southampton eine sehr gute Entwicklung gemacht. Danny Röhl (Co-Trainer der Nationalmannschaft, Anm. d. Red.) war vor Ort und hat ihn beobachtet. Wir wollen die kommenden acht Tage nutzen, ihn zu sehen", begründete Bundestrainer Flick im September seine Entscheidung für Bella-Kotchap.

Die Berufung des 20-jährigen gebürtigen Parisers für die WM erscheint überraschend. Doch sie ist auch ein Fingerzeig an etwaige Altstars, allen voran Mats Hummels, dass Flicks Blick konsequent in die Zukunft gerichtet ist. In zwei Jahren findet schließlich eine Heim-EM statt.

Doch wer ist der DFB-Neuling?

2017 wechselte Bella-Kotchap, der neben dem deutschen auch einen kamerunischen Pass besitzt, von der Jugend des MSV Duisburg zur U17 des VfL Bochum. Beim VfL entwickelte er sich in der Saison 2020/2021 zum Stammspieler unter (Ex-)Trainer Thomas Reis – und war mit ein Garant für die Zweitligameisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Bundesliga. Und auch in der vergangenen Spielzeit gehörte er mit 22 Einsätzen zu den Eckpfeilern des Bochumer Teams, das sensationell den Klassenerhalt schaffte.

Im Herbst 2021 berief ihn Antonio Di Salvo erstmals für die U21, der er nach nur neun Einsätzen schon wieder entwachsen scheint. "Er hat in den vergangenen Monaten eine hervorragende Entwicklung genommen. Für uns als U 21-Trainerteam gehört das Heranführen der Spieler an Hansis Mannschaft zu unserer Hauptaufgabe", so der Nachwuchs-Coach in einer Pressemitteilung des DFB am Donnerstag.

Bella Kotchap gilt als eines der größten Talente

Dem Team um Bundestrainer Flick dürften die Auftritte des zweikampfstarken Abwehrhünen in der laufenden Premier-League-Saison imponiert haben. Unter dem österreichischen Chefcoach Ralph Hasenhüttl (der erst vergangene Woche in Southampton entlassen wurde) absolvierte Bella-Kotchap bis auf das Auftaktspiel gegen Tottenham (1:4) alle Partien über die volle Distanz, gilt auf der Insel als eines der spannendsten und größten Talente.

imago images 1014000899
Armel Bella-Kotchap: In England hat sich der Verteidiger innerhalb kürzester Zeit in die Herzen der Fans gespielt. (Quelle: IMAGO/Manjit Narotra)

Und dass ein Wechsel nach Southampton der Beginn einer großen Karriere sein kann, beweisen Transfers aus der jüngeren Vergangenheit. So nutzten beispielsweise die heutigen Weltstars Sadio Mané und Virgil van Dijk Southampton als Sprungbrett, um sich für Top-Klub FC Liverpool zu empfehlen.

Ob Bella-Kotchap in der WM-Gruppenphase gegen Japan, Spanien und Costa Rica zum Einsatz kommen wird, bleibt allerdings fraglich. Denn neben den für die erweiterte Startelf als gesetzt geltenden Antonio Rüdiger, Niklas Süle und Nico Schlotterbeck nominierte Flick auch 2014er-Weltmeister Matthias Ginter, der seit dem Ende Joachim Löws vor gut einem Jahr keinerlei Rolle spielte. Das Angebot in der Innenverteidigung, in der auch Thilo Kehrer und Lukas Klostermann agieren können, ist riesig.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Pressemitteilung des DFB
  • Video des DFB zur Kadernominierung
  • Leistungsdaten von Armel Bella-Kotchap bei transfermarkt.de
  • Instagram-Profil von Armel Bella-Kotchap
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Ich hoffe, dass er es selber entscheiden durfte"
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko
DFBHansi FlickMats HummelsWM 2022
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website