Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballWM

Fußball-WM 2022: Robert Lewandowski will mit Ukraine-Binde auflaufen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTrump US-Verfassung aussetzenSymbolbild für einen TextPolen: Vorwürfe gegen DeutschlandSymbolbild für einen TextUmfrage: So steht’s um die AmpelkoalitionSymbolbild für einen TextRakete in Israel eingeschlagenSymbolbild für einen Text10.000 Polizisten umzingeln GroßstadtSymbolbild für einen TextVerlobung in "Promi Big Brother"-LiveshowSymbolbild für einen TextPrinz Harry überrascht mit VideobotschaftSymbolbild für einen TextBox-Ikone sichert sich erneut TitelSymbolbild für einen TextPelé meldet sich von PalliativstationSymbolbild für einen TextFrauen finden Drogen im Wert von MillionenSymbolbild für einen TextMuseum will 7.000 Euro von KlimaaktivistenSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Deutscher Schiri übelst beleidigtSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Lewandowski will bei der WM mit Ukraine-Binde auflaufen

Von dpa
20.09.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 1014977228
Robert Lewandowski (re.): Der Weltfußballer erhielt von Stürmerlegende Andrij Schewtschenko (li.) eine Kapitänsbinde in den Farben der ukrainischen Flagge überreicht. (Quelle: IMAGO/PIOTR KUCZA)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Nationalmannschaft Polens will die Fußball-WM nutzen, um ihre Solidarität mit der Ukraine auszudrücken. Dafür erhielt Kapitän Robert Lewandowski nun ein besonderes Geschenk.

Als Zeichen der Solidarität mit der Ukraine will Polens Stürmerstar Robert Lewandowski bei der WM in Katar mit einer blau-gelben Kapitänsbinde auflaufen. Die Armbinde bekam der frühere Bayern-Profi am Dienstag bei einem Treffen im Nationalstadion in Warschau von der ukrainischen Stürmerikone Andrij Schewtschenko überreicht.

"Danke dir, Andrij. Es war ein Vergnügen, dich zu treffen! Es wird mir eine Ehre sein, diese Kapitänsbinde in den Landesfarben der Ukraine bei der Weltmeisterschaft zu tragen", schrieb der Profi des FC Barcelona auf Twitter und postete dazu ein Bild von sich und Schewtschenko.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Polen spielt bei der WM in Katar vom 20. November bis 18. Dezember in der Gruppe C gegen Argentinien, Saudi-Arabien und Mexiko. Die Ukrainer konnten sich nicht qualifizieren.

Lewandowski hatte schon zuvor seine volle Unterstützung mit der Ukraine, die sich seit dem 24. Februar gegen einen russischen Angriffskrieg zur Wehr setzt, zum Ausdruck gebracht. Der Torjäger und seine polnischen Nationalmannschafts-Kollegen hatten öffentlich erklärt, in den Playoffs zur WM am 24. März nicht wie angesetzt gegen Russland antreten zu wollen.

"Wir können nicht so tun, als sei nichts passiert", hatte Lewandowski damals gesagt. Kurze Zeit später wurde die russische Nationalmannschaft von allen internationalen Wettbewerben des Weltverbandes Fifa ausgeschlossen. Am Dienstag gab die Europäische Fußball-Union Uefa bekannt, dass Russland nicht an der Auslosung der Qualifikation zur EM 2024 in Deutschland teilnehmen wird.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Küsschen und Tänzchen: So lässig feiert van Gaal
Von Jörn Reher
Von Benjamin Zurmühl, Doha
PolenRobert LewandowskiUkraine
WM 2022



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website