Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Oldie Knorr feiert Comeback beim SC Magdeburg

...

Wegen Verletzungsmisere  

Ex-Nationalspieler Knorr feiert Comeback beim SC Magdeburg

05.11.2013, 15:10 Uhr | dpa

Handball: Oldie Knorr feiert Comeback beim SC Magdeburg. Thomas Knorr im Dress des VfL Bad Schwartau. (Quelle: imago/Streiflicht)

Thomas Knorr im Dress des VfL Bad Schwartau. (Quelle: Streiflicht/imago)

Der 42 Jahre alte ehemalige Handball-Nationalspieler Thomas Knorr feiert beim SC Magdeburg ein Bundesliga-Comeback. Der Kreisläufer, der 83 Länderspiele und 496 Bundesliga-Partien unter anderem für den THW Kiel und den HSV Hamburg bestritt, lief zuletzt in der Oberliga für den Preetzer TSV im heimischen Schleswig-Holstein auf und steht den Magdeburgern laut Pressemitteilung des Vereins bereits im Auswärtsspiel in Hamburg zur Verfügung.

Laut SCM-Geschäftsführer Marc-Henrik Schmidt habe man mit Knorr eine sehr flexible Regelung bis zum Saisonende vereinbart. Nach dem Comeback von SCM-Jugendkoordinator Bennet Wiegert ist die Verpflichtung des bis 2011 beim VfL Bad Schwartau aktiven Knorr die zweite spektakuläre Maßnahme, mit der Magdeburg auf die große Anzahl verletzter Akteure reagiert.

Knorr: "Ich war sofort Feuer und Flamme"

"Es war reiner Zufall, dass mich mein Kumpel Kjell Landsberg bei einer gemeinsamen Trainingseinheit zu Hause in Schleswig-Holstein angesprochen und mir die Verletzungssituation beim SCM geschildert hat", sagte Knorr und fuhr fort: "Ich war sofort Feuer und Flamme, für den SCM anzutreten und für diesen Traditionsklub nochmals in der Bundesliga aufzulaufen. Nach kurzer Rücksprache mit meiner Familie habe ich sofort zugesagt. Ich fühle mich nach den ersten Einheiten fit und bereit, in Magdeburg auszuhelfen."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018