Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Torwart verletzt: Heinevetter fehlt deutschen Handballern gegen die Schweiz

Torwart verletzt  

Heinevetter fehlt deutschen Handballern gegen die Schweiz

07.03.2019, 14:24 Uhr | dpa

Torwart verletzt: Heinevetter fehlt deutschen Handballern gegen die Schweiz. Silvio Heinevetter kann nicht gegen die Schweiz spielen.

Silvio Heinevetter kann nicht gegen die Schweiz spielen. Foto: Andreas Gora. (Quelle: dpa)

Kamen (dpa) - Die deutschen Handballer müssen im Länderspiel gegen die Schweiz auf Torwart Silvio Heinevetter verzichten.

Der 34-Jährige vom EHF-Cup-Gewinner Füchse Berlin hat sich bei einem Trainingsunfall beim Lehrgang in Kamen eine Knieverletzung zugezogen und ist bereits abgereist. Im Tor setzt Bundestrainer Christian Prokop gegen die Eidgenossen an diesem Samstag (14.00 Uhr/Sport1) in Düsseldorf auf WM-Stammtorhüter Andreas Wolff, der wie seine Kieler Teamkollegen Patrick Wiencek und Hendrik Pekeler erst am Freitag zur Mannschaft stößt, und Länderspieldebütant Christopher Rudeck vom Bundesliga-Aufsteiger Bergischer HC.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV sichern: 1 Jahr lang Filme & Serien inklusive*
bei der Telekom
Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für die eigenen 4 Wände
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal