Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Boris Becker: Comeback als Trainer? Das sagt die Tennis-Legende

Tennis-Legende aktuell beim Verband  

Comeback als Trainer? Das sagt Boris Becker

04.06.2020, 16:14 Uhr | sid

Boris Becker: Comeback als Trainer? Das sagt die Tennis-Legende. Aktuell "Head of Tennis" beim DTB: Boris Becker beim Davis Cup gegen Weißrussland im März. (Quelle: imago images/Nordphoto)

Aktuell "Head of Tennis" beim DTB: Boris Becker beim Davis Cup gegen Weißrussland im März. (Quelle: Nordphoto/imago images)

Mit Novak Djokovic gewann Boris Becker sechs Grand-Slam-Titel als Trainer, mittlerweile ist er beim Deutschen Tennis Bund tätig. Doch mit mehr direkter Zusammenarbeit mit den Spielern reizt ihn offenbar noch immer.

Boris Becker kann sich einen neuen Trainerjob im Tenniszirkus vorstellen. "Ich würde es nicht ausschließen, dass ich wieder Trainer werde", sagte der dreimalige Wimbledon-Sieger im Eurosport-Podcast "Verbalathleten". Der 52-Jährige sei dazu derzeit nicht in der Lage, "weil ich für die deutschen Herren verantwortlich bin. Aber nichts ist ewig."

Becker, der zwischen 2013 und 2016 den Weltranglistenersten Novak Djokovic coachte und derzeit als "Head of Men's Tennis" beim Deutschen Tennis Bund (DTB) arbeitet, würde ein neues Engegament an der Seite eines Profis eingehen, "wenn es Spieler gibt, die mich interessieren und offen mit mir umgehen wollen".

Außerdem würde er sich wünschen, dass seine Expertise als Trainer mehr gewürdigt wird: "Ich glaube man ist immer noch im Wahn des 17-jährigen Wimbledon-Siegers. Bei Vorstellungen heißt es oft, dass ich sechs Grand Slams als Spieler gewonnen habe und die sechs Siege als Djokovic-Coach werden oft nicht erwähnt, aber die waren mir auch persönlich sehr wichtig."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal