Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportMehr Sport

World Series of Poker: Deutscher gewinnt Millionensumme in Las Vegas


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Ski-Weltmeister von Lawine getötetSymbolbild für einen TextAldi-Nord: Erben haben sich geeinigtSymbolbild für einen TextJanuar-Wetter besorgt MeteorologenSymbolbild für einen TextVanessa Mai zeigt sich oben ohneSymbolbild für einen TextGaleria-Mitarbeiter: bittere NeuigkeitenSymbolbild für einen TextSongwriter-Legende ist totSymbolbild für einen TextEx-BVB-Star zurück in der BundesligaSymbolbild für einen TextPopstar heiratet 31 Jahre jüngeres ModelSymbolbild für einen TextDschungel: Fans sorgen sich um CosimoSymbolbild für einen TextKatzenberger sauer auf "Arschkriecher"Symbolbild für einen TextDelfine verbünden sich mit FischernSymbolbild für einen Watson TeaserRTL: Fans lachen über TV-Panne bei IBESSymbolbild für einen TextBund fördert nachhaltige Wohngebäude
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Deutscher gewinnt Millionensumme im Pokern

Von t-online, MEM

Aktualisiert am 18.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Koray Aldemir: Der Deutsche hat in Las Vegas im Pokern gewonnen.
Koray Aldemir: Der Deutsche hat in Las Vegas im Pokern gewonnen. (Quelle: ZUMA Wire/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er hat seinen Traum verwirklicht: Der Berliner Koray Aldemir hat den Jackpot gewonnen. Als dritter Deutscher hat er sich bei der World Series gegen die Konkurrenz durchgesetzt – und dabei nicht nur viel Geld erhalten.

Er triumphierte am Ende und strahlte in die Kameras: Koray Aldemir. Der gebürtige Berliner hat in der "World Series of Poker" (WSOP) in Las Vegas den Jackpot gegen seine Konkurrenz gewonnen. Und damit ein Preisgeld in Höhe von 8 Millionen Dollar (umgerechnet 7 Millionen Euro) erhalten, wie der Veranstalter mitteilte.

Doch nicht nur das: Auch ein mit Diamanten besetztes Armband im Wert von ungefähr 500.000 Dollar (umgerechnet 440.000 Euro) gehört zu der Siegesprämie. Aldemir setzte sich nach 223 gespielten Händen gegen den US-Amerikaner George Holmes durch. Aldemir gewann mit einem Doppelpaar Zehn und Sieben gegen ein Königspaar des Konkurrenten, der All-in ging.

"Es bedeutet mir sehr viel"

"Das ist im Grunde das eine Turnier, das Familie und Freunde kennen. Es bedeutet mir sehr viel, es zu gewinnen", sagte der gebürtige Berliner nach seinem Erfolg den anwesenden Journalisten, wie die WOSP auf ihrer Webseite schreibt.

Koray Aldemir wohnt inzwischen in der österreichischen Hauptstadt Wien und studiert dort. Im Laufe seiner Karriere hat er sich bereits zuvor 10 Millionen Euro durch Preisgelder erspielt. Aldemir ist der dritte deutsche Gewinner der Poker-WM. Vor ihm holten sich bereits Pius Heinz (2011) und Hossein Ensan (2019) den Jackpot.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • WSOP: MAIN EVENT No-Limit Hold'em World Championship (Englisch)
  • Der Spiegel.de: Deutscher gewinnt acht Millionen Dollar bei Poker-WM
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Klarheit für Darts-Profi Gabriel Clemens
JackpotLas Vegas
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website