• Home
  • Sport
  • Vorschau: Das bringt der Wintersport am Dienstag


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen Text"KegelbrĂŒder": Richter fĂŒhlt sich "verhöhnt"Symbolbild fĂŒr einen TextFrau bei Politikertreffen getötetSymbolbild fĂŒr einen TextBericht: Lindner will bei Hartz IV sparenSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star ĂŒberfuhr Sohn mit RasenmĂ€herSymbolbild fĂŒr einen TextUkraine fahndet nach AbgeordnetemSymbolbild fĂŒr ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild fĂŒr einen TextMord an US-Musiker: Urteil gefallenSymbolbild fĂŒr einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild fĂŒr einen TextSpears grĂŒĂŸt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild fĂŒr ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild fĂŒr einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Das bringt der Wintersport am Dienstag

Von dpa
Aktualisiert am 28.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Blick auf Oberstdorf mit der Schattenbergschanze.
Blick auf Oberstdorf mit der Schattenbergschanze. (Quelle: Daniel Karmann/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Oberstdorf (dpa) - FĂŒr die Wintersportler ist zwischen den Jahren keine Zeit zum Ausruhen - im Gegenteil. FĂŒr die Skispringer beginnt mit der Qualifikation in Oberstdorf die prestigetrĂ€chtige Vierschanzentournee.

Die alpinen Ski-Damen messen sich im Riesenslalom von Lienz, die Herren in der Abfahrt von Bormio. In Lenzerheide schließlich startet die zu den jĂ€hrlichen Saisonhöhepunkten zĂ€hlende Tour de Ski der LanglĂ€ufer.

Skispringen

Weltcup in Oberstdorf, Deutschland

16.30 Uhr: Qualifikation (ARD und Eurosport)

Jetzt wird es ernst fĂŒr Karl Geiger. In seinem Heimatort Oberstdorf beginnt die bedeutende Vierschanzentournee, die seit 20 Jahren kein Deutscher mehr gewonnen hat. Gelb-TrĂ€ger Geiger ist nun ein ernsthafter Kandidat, das wĂŒrde er in der ersten Qualifikation gerne untermauern. FĂŒr die weiteren deutschen Starter Markus Eisenbichler, Severin Freund, Andreas Wellinger, Stephan Leyhe, Pius Paschke und Constantin Schmid geht es um die Qualifikation und eine möglichst gute Ausgangslage. FĂŒr den WM-Ort ist in den kommenden Tagen jede Menge Regen gemeldet. Wirklich winterlich wird es nicht.

Langlauf

Tour de Ski in Lenzerheide, Frauen und MĂ€nner

14.00 Uhr: Sprint Freistil Finals (ARD und Eurosport)

Mit den Freistil-Sprints startet in Lenzerheide die 16. Tour de Ski der LanglĂ€ufer. Das 18-köpfige deutsche Team will das Sechs-Etappen-Rennen in erster Linie dazu nutzen, Normen fĂŒr die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen zu erfĂŒllen. Im Sprint am Dienstag dĂŒrfte das aber schwer fallen, nachdem zuletzt mehrfach auf den kurzen Distanzen unzureichende Ergebnisse zu Buche standen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Spektakel auf Sylt – und eine kleine Kirche in Aufruhr
Kirche St. Severin auf Sylt: Hier geben sich Christian Lindner und Franca Lehfeldt am Samstag das Jawort.


Biathlon

World Team Challenge in Ruhpolding

18.15 Uhr: Massenstart, anschließend Verfolgung

Im zweiten Jahr nacheinander kann die Biathlon World Team Challenge wegen der Corona-Pandemie nicht gewohnt in der Arena auf Schalke stattfinden. Stattdessen wird in Ruhpolding gelaufen, erneut ohne Zuschauer. FĂŒr Deutschland gehen Vanessa Hinz und Benedikt Doll sowie Janina Hettich und Erik Lesser an den Start.

Ski Alpin

Weltcup in Lienz, Österreich

10.00 Uhr: Riesenslalom, Damen, 1. Durchgang (Eurosport)
13.00 Uhr: Riesenslalom, Damen, 2. Durchgang (ARD und Eurosport)

Weltcup in Bormio, Italien

11.30 Uhr: Abfahrt, Herren (ARD und Eurosport)

Der Riesentorlauf der Damen in Lienz findet pandemiebedingt ohne Zuschauer statt - und ohne Ausnahmeathletin Mikaela Shiffrin, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Die drittplatzierte Slowakin Petra Vlhova könnte der fĂŒhrenden US-Amerikanerin im Gesamtklassement also wieder etwas nĂ€her rĂŒcken. FĂŒr die Herren steht das erste von insgesamt drei Speedrennen in Bormio an. Die grĂ¶ĂŸten deutschen HoffnungstrĂ€ger beim Jahresausklang auf der legendĂ€ren Piste Stelvio sind die WM-Zweiten Andreas Sander und Romed Baumann.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • T-Online
Von Alexander Kohne
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko
ARDDeutschlandEurosportKarl GeigerMarkus EisenbichlerRiesenslalomSeverin FreundStephan LeyheVierschanzentournee
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website