t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportMehr SportTennis

Tennis: Liebes-Aus für Stefanos Tsitsipas & Paula Badosa?


Liebes-Aus? Spekulationen um Tennis-Traumpaar

Von t-online, Kgl

Aktualisiert am 28.09.2023Lesedauer: 2 Min.
Stefanos Tsitsipas und Paula Badosa: Sind die beiden noch ein Paar?Vergrößern des BildesStefanos Tsitsipas und Paula Badosa: Sind die beiden noch ein Paar? (Quelle: Jean Catuffe/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Sie bezeichnen sich als "Seelenverwandte" und haben sogar einen gemeinsamen Instagram-Account. Doch auf einmal gibt es Trennungsgerüchte beim Tennis-Traumpaar.

Sie gelten als das Power-Couple auf der Tennis-Tour: Der Grieche Stefanos Tsitsipas und die Spanierin Paula Badosa sind beide erfolgreiche Tennisspieler – und ein Paar. Oder doch nicht mehr?

Erst im Juni bestätigten die beiden ihre Beziehung offiziell, doch nun machen Trennungsgerüchte die Runde. Denn auf ihrem gemeinsamen Instagram-Profil unter dem Namen "Tsitsidosa", wo das Paar verliebte Bilder mit seinen Fans teilte, sind auf einmal alle gemeinsamen Aufnahmen gelöscht.

"Wir sind Seelenverwandte"

Eine Trennung käme sehr überraschend, betonte das Paar doch immer wieder die Besonderheit seiner Liebesbeziehung. Schon als Tsitsipas die Liebe im Juni offiziell machte, sagte er: "Ja, wir sind ein Paar. Aber nicht nur. Wir sind Seelenverwandte. Ich habe mich noch nie so angezogen gefühlt und so viel Schönheit gefunden."

Über den Beginn der Liebe verriet der 25-jährige Weltranglisten-Fünfte, dass er Badosa zum ersten Mal bei den Australian Open 2020 im TV gesehen habe. "Es kommt nicht oft vor, dass ich jemanden im Fernsehen sehe und ihre Energie so sehr mag, ohne sie jemals getroffen zu haben. In Rom schrieb ich ihr dann eine Nachricht."

Dementi per Foto?

Sie seien schon vor ihrer Beziehung Fans voneinander gewesen. "In gewisser Weise habe ich das Gefühl, dass ich mich zum ersten Mal in meinem Leben verliebt habe. Ich hätte nie damit gerechnet, dass das passieren würde und es gibt mir eine neue Perspektive auf das Leben. Es macht mich zu einem glücklicheren Menschen."

Es sind große Worte, die Tsitsipas für die Beziehung wählte. Umso überraschender kamen die Trennungsgerüchte. Erste Entwarnung für Fans des Paars ließ jedoch nicht lange auf sich warten. Am Dienstag veröffentlichten die beiden in ihrer Story ein Foto, das sie gemeinsam in Dubai vor einem Pool und dem berühmten 828 Meter hohen Hochhaus Burj Khalifa zeigt. Also doch alles gut in der Beziehung?

Rückhalt könnte vor allem Badosa zurzeit gebrauchen. Die 25-jährige Weltranglisten-56. musste ihre Saison nach ihrer Aufgabe in der zweiten Runde von Wimbledon Anfang Juli vorzeitig beenden. Eigentlich wollte sie bei den US Open auf die Tour zurückkehren, musste jedoch aufgrund von Rückenproblemen einen Rückzieher machen. Nachdem sie es im vergangenen Jahr bereits bis auf Platz zwei der Weltrangliste geschafft hatte, fiel sie nun weit zurück. Tsitsipas spielt zurzeit die China Open.

Verwendete Quellen
  • bild.de: "Liebes-Aus bei Tennis-Traumpaar?"
  • instagram.com: Profil tsitsidosa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website