• Home
  • Sport
  • Olympia 2022
  • Biathlet Erik Lesser mit massiver Kritik an Olympia


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextJohnson irritiert mit ├äu├čerungenSymbolbild f├╝r einen TextSteuerfreie Einmalzahlung geplant?Symbolbild f├╝r einen TextBiden: G7 planen GoldembargoSymbolbild f├╝r einen TextZwei Tote auf Rheinbr├╝cke bei MainzSymbolbild f├╝r einen TextSenioren bekommen g├╝nstigere KrediteSymbolbild f├╝r einen TextMarburger Bund moniert "B├╝rokratie-Irrsinn"Symbolbild f├╝r einen TextBundesliga-Boss glaubt an BoomSymbolbild f├╝r einen Text"Lewy"-Biograf spricht ├╝ber AbschiedSymbolbild f├╝r einen TextNeues Foto von Prinzessin AlexiaSymbolbild f├╝r einen TextJunge stirbt nach Badeunfall in der ElbeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserImpfzertifikat l├Ąuft ab: Das gilt im UrlaubSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Biathlet Lesser mit massiver Kritik an Olympia

  • Melanie Muschong
  • Jannik Meyer
Von Melanie Muschong, Jannik Meyer

Aktualisiert am 15.02.2022Lesedauer: 2 Min.
DSV-Star Erik Lesser h├Ątte auch gut auf die Spiele in Peking verzichten k├Ânnen.
DSV-Star Erik Lesser h├Ątte auch gut auf die Spiele in Peking verzichten k├Ânnen. (Quelle: SNA/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

F├╝r die deutschen Biathleten war das Ziel in der Staffel eine Medaille. Es kam zum Showdown im Schluss-Krimi. Erik Lesser fand danach keine lobenden Worte, teilte aus.

Auf stumpfem Schnee ging es f├╝r die deutschen Biathlon-Herren am Dienstag um eine Medaille. Wegen der Minusgrade wurde die Staffel zwei Stunden vorverlegt. F├╝r Starter Erik Lesser war es zudem der letzte olympische Wettkampf ÔÇô ohne Erfolg. Die deutsche Staffel wurde Vierter. Gold ging an Norwegen, vor Frankreich und Russland.

Nach dem Rennen und damit seinem letzten olympischen Wettkampf zog Lesser eine ern├╝chternde Olympia-Bilanz: "Ich nehme von den Olympischen Spielen genau gar nichts mit. Weder eine Medaille, noch ein gutes Ergebnis, eine gute Zeit hatte man hier jetzt auch so begrenzt. Wir haben zwar im Team das Beste daraus gemacht, aber irgendwie beneide ich Arnd Peiffer, der letzte Saison gesagt hat: Tsch├╝ssikowski, Peking gebe ich mir nicht mehr."

DSV-Star Lesser beginnt gut

Jener Lesser startete zun├Ąchst gut ins Rennen und kam im Liegenschie├čen ohne Fehler und einwandfrei durch. Damit geh├Ârte er von Beginn an zur Spitzengruppe. Er reihte sich an zweiter Position hinter Norwegen mit Startl├Ąufer Sturla Holm Laegreid ein. Im Stehenschie├čen musste Lesser drei Mal nachladen und fiel weit zur├╝ck. Er ├╝bergab als Achter an Roman Rees.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Scholz will offenbar steuerfreie Einmalzahlung
Olaf Scholz spricht zur Presse in Br├╝ssel (Archivbild): Einem Bericht zufolge plant er Einmalzahlungen f├╝r die B├╝rger als Entlastung.


Der zeigte eine sehr gute Leistung im Schie├čen, traf liegend alle Scheiben und ging als F├╝nfter wieder auf die Strecke. An der Spitze lagen Russland und Frankreich. Im Stehen musste Rees ein Mal nachladen, als Alexander Loginov f├╝r Russland und der Franzose Emilien Jacquelin l├Ąngst wieder auf der Strecke waren. Rees blieb an der f├╝nften Position und ├╝bergab an den dritten deutschen Starter Benedikt Doll.

Doll ├╝berzeugt, doch Schlussl├Ąufer Nawrath patzt

Der beste deutsche Biathlet des Winters konnte direkt mit seiner starken l├Ąuferischen Verfassung ├╝berzeugen. Auch beim ersten Schie├čen blieb Doll cool und fehlerfrei. Im zweiten Schie├čen hatte der 31-J├Ąhrige dann die Chance, als Zweiter den Schie├čstand zu verlassen. Er brauchte aber einen Nachlader und ging als Dritter hinter Frankreich zur├╝ck auf die Loipe. Einen Platz fiel Doll noch zur├╝ck, bevor er an Schlussl├Ąufer Philipp Nawrath ├╝bergab.

Mit einem Nachlader im Liegendanschlag ├╝berholte Nawrath den Franzosen Quentin Fillon-Maillet und setzte sich auf den dritten Rang. In der Runde ├╝berholte der Deutsche auch den Norweger Vetle Sjastad Christiansen ÔÇô und kam auf Platz zwei zum letzten Schie├čen. Doch dort versagten ihm die Nerven. Bei einer kuriosen Schie├čeinlage verschoss Nawrath viermal. Trotz Nachlader musste er einmal in die Strafrunde. Und f├╝hrte die deutsche Staffel am Ende auf dem vierten Platz ins Ziel. Damit verpasste Deutschland ganz knapp Edelmetall in der Staffel.

t-online bietet Ihnen alle Highlights der Olympischen Spiele auch im Video an. Eine erste Auswahl finden Sie hier angeh├Ąngt.

DSV-Adler holen in letzter Minute Bronze

Hier finden Sie alle weiteren Video-Highlights der Olympischen Spiele

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Arnd PeifferErik LesserFrankreichNorwegenPekingRoman ReesRussland
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website