Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Verunglückter Radprofi: Großer Andrang bei Trauerfeier für Lambrecht in Belgien


Verunglückter Radprofi  

Großer Andrang bei Trauerfeier für Lambrecht in Belgien

13.08.2019, 19:59 Uhr | dpa

Verunglückter Radprofi: Großer Andrang bei Trauerfeier für Lambrecht in Belgien. Abschied: André Greipel (l) trägt mit weiteren Teamkollegen den Sarg von Bjorg Lambrecht.

Abschied: André Greipel (l) trägt mit weiteren Teamkollegen den Sarg von Bjorg Lambrecht. Foto: Dirk Waem/BELGA. (Quelle: dpa)

Knesselare (dpa) - Mehrere hundert Menschen haben dem in der vergangenen Woche tödlich verunglückten Radprofi Bjorg Lambrecht in Belgien die letzte Ehre erwiesen.

Bei der Abschiedszeremonie am Dienstag in der Kirche in Lambrechts Heimatstadt Knesselare nahm auch Deutschlands Topsprinter André Greipel teil, der im vergangenen Jahr zusammen mit Lambrecht beim belgischen Lotto-Soudal-Rennstall fuhr. Greipel trug nach Ende der Zeremonie mit weiteren Teamkollegen den Sarg Lambrechts. Anschließend wurde Lambrecht im engsten Kreis beigesetzt. Zahlreiche Menschen verfolgten die Abschiedsfeier auf einer großen Leinwand in Knesselare.

Der 22 Jahre alte Lambrecht war am vergangenen Montag auf der dritten Etappe der Polen-Rundfahrt von Chorzów nach Zabrze gegen eine Betonkonstruktion geprallt. Zunächst wurde er vor Ort reanimiert, erlag aber während einer Operation im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Lambrecht galt in Belgien neben dem 19-jährigen Remco Evenepoel als das hoffnungsvollste Talent im Straßenradsport.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal