Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Chris Anker Sörensen: Witwe des verunglückten Radprofis über die Tragödie


Tod von Chris Anker Sörensen  

Witwe des verunglückten Radprofis spricht über die Tragödie

21.09.2021, 16:37 Uhr | t-online, MEM

Chris Anker Sörensen: Witwe des verunglückten Radprofis über die Tragödie. Chris Anker Sörensen: Nun spricht die Witwe des verstorbenen Radprofis über dessen Tod.  (Quelle: imago images/Ritzau Scanpix)

Chris Anker Sörensen: Nun spricht die Witwe des verstorbenen Radprofis über dessen Tod. (Quelle: Ritzau Scanpix/imago images)

Er wollte über die Rad-WM berichten, doch dann wurde Chris Anker Sörensen bei einer Trainingsfahrt von einem Fahrzeug erfasst. Nun spricht seine Witwe über das Unglück. 

In Belgien wollte Chris Anker Sörensen von der Rad-WM berichten. Doch bei einer Trainingsfahrt des Radprofis wurde er von einem Fahrzeug erfasst und erlag seinen schweren Verletzungen.

Nun spricht die Witwe des 37-Jährigen, Michelle Moestrup, über das Unglück. Dem dänischen Fernsehsender "TV 2" sagte sie: "Es war ein unglaublicher Schock, den meine Familie traf. All die schönen Worte über Chris, die nun von überall kommen, wärmen uns sehr und helfen uns in einer schrecklich schwierigen Zeit."

"Bester Vater der Welt" 

Moestrup hat mit ihrem verstorbenen Mann zwei Töchter. Sie sagte in dem Interview mit dem TV-Sender zudem, dass sie den Gedanken nicht ertragen könne, ihren Mann nie mehr küssen zu können, und dass ihre Töchter "den besten Vater der Welt" nie mehr umarmen können.

Bergspezialist Sörensen hatte seine Profilaufbahn 2018 beendet. Sörensen nahm an zwölf großen Landesrundfahrten teil, zuletzt 2016 bei der Tour de France. 2015 gewann Sörensen die dänische Meisterschaft.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: