Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Zeitlimit verpasst! Bitteres Aus für deutschen Tour-Star Marcel Kittel


Auf elfter Etappe  

Zeitlimit verpasst: Bitteres Aus für deutschen Tour-Star

18.07.2018, 18:43 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Zeitlimit verpasst! Bitteres Aus für deutschen Tour-Star Marcel Kittel. Völlig entkräftet und mit zu großem Rückstand erreicht Kittel das Ziel in La Rosiere (Quelle: Reuters/Stephane Mahe)

Völlig entkräftet und mit zu großem Rückstand erreicht Kittel das Ziel in La Rosiere (Quelle: Stephane Mahe/Reuters)

Es ist nicht die Tour de France des Marcel Kittel. Der deutsche Superstar vom Team Katusha gewinnt zu Beginn keine Etappe und erlebt in den Bergen den Super-GAU. Kittel muss die Tour frühzeitig verlassen.

Der deutsche Radprofi Marcel Kittel muss die Tour de France nach der 11. Etappe verlassen. Der Thüringer verpasste am Mittwoch bei der Bergankunft in La Rosière als einer von mehreren abgehängten Fahrern das Zeitlimit und erreichte das Ziel mehr als 30 Minuten nach Sieger Geraint Thomas. 

Neben Kittel erwischte es auf dem 108,5 Kilometer langen Abschnitt auch den ehemaligen Seriensieger Mark Cavendish aus Großbritannien. Auch Mark Renshaw wurde wegen Zeitüberschreitung aus dem Rennen genommen. Rick Zabel verpasste zwar auch die Zeit, da er aber einen Defekt hatte, bleibt er im Rennen. Nachdem bereits der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin und der Kroate Robert Kiserlovski nach Stürzen ausgeschieden waren, sind nur noch fünf Katusha-Fahrer im Rennen.

Fünf Siege im Vorjahr, Nullnummer 2018

Die von der Siegerzeit abhängige Karenzzeit erreicht haben indes der Rostocker Sprinter André Greipel und John Degenkolb, der Sieger der Roubaix-Etappe vom vergangenen Samstag. Kittel muss zum dritten Mal nach 2012 und 2017 frühzeitig abreisen.

Für den 30-Jährigen vom Team Katusha Alpecin endet damit eine nicht zufriedenstellende Tour. Im Vorjahr feierte er noch fünf Etappensiege, in diesem Jahr ging er leer aus.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Nachrichtenagentur sid
  • Eigene Recherchen
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018