Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

So sieht das Team hinter Sabine Lisicki aus

...

So sieht das Team hinter Sabine Lisicki aus

05.07.2013, 21:30 Uhr | t-online.de, dpa

. Das Team hinter Sabine Lisick: Barbara Rittner, Elisabeth Lisicki, Richard Lisicki und Wim Fissette. (Quelle: imago/Hasenkopf)

Das Team hinter Sabine Lisick: Barbara Rittner, Elisabeth Lisicki, Richard Lisicki und Wim Fissette. (Quelle: Hasenkopf/imago)

WIM FISSETTE, Trainer: Der 33 Jahre alte Belgier ist seit den French Open Coach von Sabine Lisicki. Der frühere Trainer von Kim Clijsters teilt sich die Arbeit mit Vater Richard. Dem Vernehmen nach klappt die Zusammenarbeit sehr gut. "Wir ergänzen uns völlig unkompliziert", sagt Fissette, bekannt als scharfer Analytiker.

RICHARD LISICKI, Vater und Trainer: Der Sportwissenschaftler schrieb seine Doktorarbeit zum Thema "Trainingsmethoden für die Entwicklung der Schlaggeschwindigkeit unter Beibehaltung der Schlagpräzision." Nach dem Finaleinzug sagte Sabine Lisicki: "Mein Vater hat alles dafür gegeben, dass ich Tennis spielen kann."

ELISABETH LISICKI, Mutter: Hat in der Loge den Stammplatz direkt neben Bundestrainerin Barbara Rittner. Fallen sich nach Siegen (fast) immer um den Hals. In dem angemieteten Haus in Wimbledon hat Mutter Lisicki eine Schlüsselrolle inne. "Mutti kocht einfach am besten", sagte Lisicki im Gespräch mit der "Berliner Morgenpost".

BARBARA RITTNER, Bundestrainerin und Fed-Cup-Teamchefin: Drängt sich nie in den Vordergrund, gibt aber immer dann Tipps, wenn es drauf ankommt. Unverzichtbare Ratgeberin, manchmal Mahnerin und oft auch schonungslose Kritikerin. Kennt Stärken und Schwächen fast aller Spielerinnen auf der Tour. Ist schnellste Twitter-Gratulantin.

OLIVIER VAN LINDONK, Manager: Angestellt beim Vermarktungs-Giganten IMG. Betreut auch den japanischen Shootingstar Kei Nishikori. Wacht in Pressekonferenzen und TV-Interviews immer sehr genau darüber, was Sabine Lisicki sagt. Internationaler Ansprechpartner für alle Medienanfragen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018