Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Petkovic gibt im Halbfinale von Doha auf

...

Bitteres Aus in Doha  

Andrea Petkovic gibt im Halbfinale auf

26.02.2016, 19:11 Uhr | t-online.de, sid

Petkovic gibt im Halbfinale von Doha auf. Kraftvolle Vorhand: Andrea Petkovic beim WTA-Turnier in Doha. (Quelle: imago/Xinhua)

Kraftvolle Vorhand: Andrea Petkovic beim WTA-Turnier in Doha. (Quelle: Xinhua/imago)

Bitteres Aus für Andrea Petkovic: Das deutsche Tennis-Ass hat das Halbfinale beim WTA-Turnier in Doha gegen die Lettin Jelena Ostapenko beim Stand von 5:7, 0:1 wegen einer Blessur im linken Oberschenkel aufgegeben.

"Ich habe mir den linken Oberschenkel gezerrt", sagte die 28-Jährige und fügte entwarnend an: "Es fühlt sich nicht super schlimm an." Die Weltranglisten-27. war stark gestartet und hatte mit 5:1 geführt, ehe sie im darauffolgenden Spiel einen Satzball vergab.

Erstes Finale seit einem Jahr verpasst

In der Folge wurden die Beschwerden bei der in den letzten Jahren immer wieder vom Verletzungspech geplagten Petkovic schlimmer. Die 28-Jährige war sichtbar gehandicapt, konnte nicht mehr richtig zu den Bällen laufen und nahm nach dem Verlust von fünf Spielen in Folge eine Behandlungspause.

Mit einer Bandage kehrte sie zunächst zurück auf den Court. Doch wenig später gab die Fed-Cup-Spielerin auf.

Für Petkovic war es die erste Halbfinal-Teilnahme bei einem WTA-Turnier seit Charleston im April 2015, als sie gegen die spätere Turniersiegerin Angelique Kerber verlor. Petkovic hatte zuletzt im Februar letzten Jahres in Antwerpen im Finale gestanden und dort auch ihren sechsten und bislang letzten Turniersieg gefeiert.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018