Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Kerber schafft Tennis-Sensation beim Wimbledon: "Traum wahr geworden"

Erster deutscher Sieg seit 1996  

"Ein Traum ist wahr geworden": Kerber triumphiert in Wimbledon

15.07.2018, 11:13 Uhr | Noah Platschko, t-online.de, dpa, np

Kerber schafft Tennis-Sensation beim Wimbledon: "Traum wahr geworden". Angelique Kerber küsst die Wimbledon-Schale: Der Sieg in London ist der größte Triumph ihrer Karriere. (Quelle: Reuters/Toby Melville)

Angelique Kerber küsst die Wimbledon-Schale: Der Sieg in London ist der größte Triumph ihrer Karriere. (Quelle: Toby Melville/Reuters)

Angelique Kerber ist Wimbledonsiegerin! Als erste Deutsche seit Steffi Graf hat die 30 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel mit einer furchtlosen Leistung das Wimbledon-Wunder geschafft.

22 Jahre nach dem letzten Titel ihres Vorbilds Steffi Graf feierte Kerber mit einem beeindruckenden 6:3, 6:3 gegen Serena Williams ihren ersten Triumph beim berühmtesten Tennisturnier der Welt – Wimbledon.

Angelique Kerber küsst die Wimbledon-Schale: Der Sieg in London ist der größte Triumph ihrer Karriere. (Quelle: Reuters/Toby Melville)Angelique Kerber küsst die Wimbledon-Schale: Der Sieg in London ist der größte Triumph ihrer Karriere. (Quelle: Toby Melville/Reuters)

"Ein Traum ist wahr geworden", sagte Kerber, als sie um 18.27 Uhr Ortszeit die begehrte Trophäe in den Händen hielt. "Ich habe jede Sekunde der letzten zwei Wochen genossen." Als Deutschlands Tennis-Liebling den erste Matchball verwandelt hatte, nahm Serena Williams sie in die Arme. Überglücklich kletterte die neue Wimbledon-Königin dann in ihre Box, umarmte Mutter Beata und Trainer Wim Fissette. "Als ich ein kleines Kind war, wollt ich Wimbledon gewinnen. Ich bin überglücklich", sagte Kerber in einem ersten Fernseh-Interview der übertragenden Sender Sky und ZDF.

Kerber sackt nach dem erfolgreichen Matchball auf dem Rasen zusammen: Noch vor einem Jahr war sie in der Weltrangliste weit abgeschlagen, jetzt ist sie zurück in der Tennis-Elite. (Quelle: Reuters/Andrew Boyers)Kerber sackt nach dem erfolgreichen Matchball auf dem Rasen zusammen: Noch vor einem Jahr war sie in der Weltrangliste weit abgeschlagen, jetzt ist sie zurück in der Tennis-Elite. (Quelle: Andrew Boyers/Reuters)

Mit einem leidenschaftlichen und unaufgeregten Auftritt in 65 Minuten krönte Kerber ihre Karriere an der Spielstätte, die ihren Sport in Deutschland in Zeiten von Graf und Boris Becker am intensivsten bekannt gemacht hat.

Kerber schreibt wieder Geschichte

Kerber war an diesem wichtigsten Tag zweier turbulenter Wimbledon-Wochen für die langjährige Branchenführerin zu stark. Die herben Rückschläge, der Frust, die unerwartet schwachen Ergebnisse der vergangenen Monate – das alles ist nach dem dritten Grand-Slam-Titel vergessen. Kerber hat sich ein weiteres Mal in der deutschen Tennis-Geschichte verewigt.

Kerber feiert mit ihrer Familie und Trainer Fissette (l.): Auch dank ihrer Unterstützung glänzte Deutschlands beste Tennisspielerin in den zwei Wochen von Wimbledon. (Quelle: Reuters/Andrew Couldridge)Kerber feiert mit ihrer Familie und Trainer Fissette (l.): Auch dank ihrer Unterstützung glänzte Deutschlands beste Tennisspielerin in den zwei Wochen von Wimbledon. (Quelle: Andrew Couldridge/Reuters) 

Nach dem ersten Satzgewinn ballte Kerber nur kurz die Faust ohne zu große Euphorie, ganz so, als wollte sie zeigen: Heute lasse ich mir den Coup nicht nehmen. Bei 2:2 musste die Weltranglisten-Zehnte nach 40:0 noch über Einstand, hielt aber ihren Aufschlag. Auf der Tribüne fieberten Mutter Beata und Trainer Wim Fissette mit.

Revanche für 2016

Bei 3:2 erarbeitet sich die deutsche Nummer eins zwei Breakbälle. Den ersten wehrte die Gewinnerin von 23 Grand-Slam-Titeln mit einem Volley noch ab. Die zweite Chance nutzte Kerber mit einer mutigen Vorhand die Linie entlang: 4:2. Die Vorentscheidung. Kerber profitierte allerdings auch davon, dass Williams nach ihrer Babypause noch nicht die Dominanz und Form vergangener Tage hat und sich deutlich mehr vermeidbare Fehler leistete.

Serena Williams gratuliert: Die US-Amerikanerin präsentierte sich als faire Verliererin. (Quelle: Reuters/Toby Melville)Serena Williams gratuliert: Die US-Amerikanerin präsentierte sich als faire Verliererin. (Quelle: Toby Melville/Reuters)

Vor zwei Jahren hatte Kerber diesen Centre Court trotz einer herausragenden Leistung noch als stolze Verliererin verlassen, ebenfalls gegen Williams. Im ersten Aufeinandertreffen seit dieser bitteren Niederlage hielt Kerber dem Druck stand – und gewann den letzten Ballwechsel.

++ Der Liveticker zum Nachlesen ++ 

Kerber - Williams 6:3, 6:3 UN-FASS-BAR. Angelique Kerber nutzt ihren ersten Matchball und triumphiert in Wimbledon.

Kerber - Williams 6:3, 5:3 Lockeres Aufschlagspiel von der 36-Jährigen, aber Deutschlands Nummer 1 schlägt jetzt zum Matchgewinn auf ...

Kerber - Williams 6:3, 5:2 Souverän bringt die Deutsche ihren Aufschlag durch und ist nur noch ein einziges Spiel vom Titelgewinn entfernt. 

Kerber - Williams 6:3, 4:2 Wahnsinn! Die Nummer 10 der Welt läuft jedem Ball hinterher und hat zwei Break-Chancen. Die zweite nutzt sie sensationall mit einer Vorhand-Longline und liegt damit Break-Vorne. Der Titelgewinn ist damit unfassbar nah ...

Kerber - Williams 6:3, 3:2 Kerber führt 40:0, muss dann aber doch über Einstand gehen. Die US-Amerikanerin schlägt ihre Rückhand aber wie so oft ins Netz und schafft es nicht die Deutsche zu breaken. Es sieht sehr gut aus für Kerber. Kann sie jetzt ein Schippe drauflegen und ihrerseits Williams den Aufschlag abnehmen? 50 Minuten sind auf dem Centre Court gespielt ...

Kerber - Williams 6:3, 2:2 Ein unspektakuläres Aufschlagspiel bringt Serena Williams zu ihren Gunsten durch. Kaum ein Spiel ging bislang über Einstand in dieser Partie ...

Kerber - Williams 6:3, 2:1 Die 36-Jährige mit der Riesenchance auf zwei Break-Bälle, vergibt diese aber dilettantisch und liegt wieder zurück. Dieser Spielgewinn kann Kerber einen Schub geben. 

Kerber - Williams 6:3, 1:1 Williams ist angefressen und kontert. Der US-Amerikanerin gehen die Punkte aber deutlich schwerer von der Hand als Kerber. 

Kerber - Williams 6:3, 1:0 Angie Kerber ist on fire. Ein ganz schnelles Aufschlagspiel zu Beginn des zweiten Satzes beschert der 30-Jährigen die erneute Führung.   

Kerber - Williams 6:3 Und da ist der erste Satz! Die Kielerin erarbeitet sich den ersten Satzball und nutzt diesen gleich. 

Kerber - Williams 5:3 Ganz wichtiges Aufschlagspiel für Kerber, viele enge Bälle. Doch beim Stand von 40:30 für die Deutsche verschlägt Williams eine Rückhand. Damit ist Kerber nur noch ein Spiel vom Satzgewinn entfernt. 

Kerber - Williams 4:3 Auf einmal wieder Unkonzentriertheiten bei Williams. Gleich zwei Doppelfehler bescheren Kerber drei Break-Bälle. Den dritten nutzt sie und geht damit wieder in Führung!

Kerber - Williams 3:3 Wichtiger Spielgewinn für Angelique Kerber. Deutschlands Nummer 1 profitiert von einer zu langen Rückhand ihrer Kontrahentin und gleicht aus. 

Kerber - Williams 2:3 So schnell kann es manchmal gehen. Die 36-Jährige hat zu ihrem druckvollen Spiel gefunden und geht zum ersten Mal in dieser Partie in Führung. Kerber muss jetzt schauen, dass sie den Lauf ihrer Gegnerin durchbricht. 

Kerber - Williams 2:2 Und auf einmal hat Kerber drei Break-Bälle gegen sich – und gibt zu Null ihren Aufschlag ab. Damit alles wieder in der Reihe.

Kerber - Williams 2:1 Jetzt ist auch Williams in der Partie, holt ihr erstes Spiel. Aber der US-Amerikanerin ist die Nervosität anzumerken. 

Kerber - Williams 2:0 Kerber bestätigt ihr Break mit einem souveränen Aufschlagspiel und geht mit 2:0 in Führung. Williams bislang viel zu fehlerhaft ...

Kerber - Williams 1:0 Ausgeglichenes erstes Aufschlagspiel und gleich die erste Break-Chance für Angelique Kerber – und sie holt das Break. Traumstart für die Deutsche!

Kerber - Williams 0:0 Los geht's. Serena Williams schlägt als Erste auf. 

Kerber - Williams 0:0 Die Spielerinnen kommen unter tosendem Applaus auf den Centre Court. Nach dem Einspielen wird die Partie in ca. zehn Minuten starten. 

Kerber - Williams 0:0 Das Herren-Halbfinale zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal ist mittlerweile zu Ende gegangen. Der Serbe gewann nach 5 Stunden und 25 Minuten mit 6:4, 3:6, 7:6, 3:6 und 10:8 gegen den French-Open-Sieger. Gegen 17 Uhr dürfte das Finale der Damen losgehen. 

Kerber - Williams 0:0 In Melbourne, als Kerber vor zwei Jahren mit dem Australian-Open-Titel verblüffte und zur ersten deutschen Grand-Slam-Siegerin seit Graf aufstieg, hat sie Serena Williams bereits geschlagen. "Angie will diesen Titel unbedingt, das spürt man", sagte beispielsweise Damen-Chefin Barbara Rittner.

Kerber - Williams 0:0 Mit einem weiteren Sieg auf dem Heiligen Tennis-Rasen will sich Angelique Kerber zur ersten deutschen Wimbledonsiegerin seit Steffi Graf 1996 krönen. "Ich weiß, dass ich das Potenzial habe, solche Dinger zu gewinnen", sagt Kerber. "2016 wusste ich nicht, was auf mich zukommt. Jetzt weiß ich, wie es sich anfühlt."


Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe