Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Zu viel Fußball: Tennis-Legende Boris Becker kritisiert ARD und ZDF

Zu viel Fußball im TV  

Tennis-Legende Becker kritisiert ARD und ZDF

05.04.2019, 07:17 Uhr | dpa

Zu viel Fußball: Tennis-Legende Boris Becker kritisiert ARD und ZDF. Zu viel Fußball im TV: Boris Becker kritisert die Öffentlich-Rechtlichen.  (Quelle: Future Image)

Zu viel Fußball im TV: Boris Becker kritisert die Öffentlich-Rechtlichen. (Quelle: Future Image)

Egal ob erste, zweite oder dritte Liga: in Deutschland läuft viel Fußball im TV. Deutschlands erfolgreichster Tennisspieler Boris Becker kritisiert die Fernsehschaffenden für ihre Sportauswahl. 

Der dreimalige Wimbledonsieger Boris Becker hat die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD und ZDF kritisiert und ihnen eine Mitschuld am darbenden Status der Sportart Tennis gegeben.

Dass es keinen neuen Tennis-Boom in Deutschland gebe, "liegt an den Fernsehschaffenden", sagte Becker in einem Interview der "Stuttgarter Zeitung" und der "Stuttgarter Nachrichten" (Freitag). "So lange im öffentlich-rechtlichen Fernsehen lieber ein Drittligaspiel im Fußball, als ein Wimbledon-Finale live übertragen wird – so lange wird sich daran wenig ändern. Da hat keine andere Sportart eine Chance."




Die Rechte für die vier Grand-Slam-Turniere im Tennis sind aktuell alle vergeben. Für das Wimbledon-Finale im vergangenen Jahr hatte das ZDF kurzfristig beim Rechteinhaber Sky eine Sub-Lizenz erworben und den Sieg von Angelique Kerber gegen Serena Williams live übertragen. Die TV-Rechte für die Turniere in Melbourne (Australian Open), Paris (French Open) und New York (US Open) liegen bei Eurosport.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal