Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Julia Görges – Sexismus-Eklat bei Match: "Wie Karlovic mit großen Brüsten"

"Wie Karlovic mit großen Brüsten"  

Sexismus-Eklat bei Görges-Match

18.10.2019, 16:15 Uhr | t-online.de , dpa , cfh

 (Quelle: Perform/ePlayer)
Tennis-Eklat: Hier lästert der gegnerische Trainer über Julia Görges

Tennis-Star Julia Görges gelang im Auftaktspiel bei einem Tennisturnier in Luxemburg ein Ass nach dem anderen. Das verleitete den Trainer ihrer Gegnerin zu einem fragwürdigen Kommentar in einer Coaching-Pause. (Quelle: Perform/ePlayer)

Tennis-Eklat: Hier lästert der gegnerische Trainer über Julia Görges. (Quelle: Perform/ePlayer)


Ein Ass nach dem anderen schlug Julia Görges im Auftaktspiel bei einem Tennisturnier in Luxemburg. Das verleitete den Trainer ihrer Gegnerin zu einem fragwürdigen Kommentar in einer Coaching-Pause.

Die deutsche Tennisspielerin Julia Görges (30) ist in ihrem Auftaktspiel beim WTA-Turnier in Luxemburg Opfer einer Sexismusattacke geworden. In einer Coaching-Pause im zweiten Satz sagte Christian Zahalka, Trainer ihrer japanischen Gegnerin Misaki Doi (28), über die Deutsche: "Ich weiß, es ist so, als würde man gegen Karlovic mit großen Brüsten spielen, aber sie wird nicht die ganze Zeit so aufschlagen."

Der Australier Zahalka spielte damit auf den kroatischen Tennisspieler Ivo Karlovic (40) an, der für seinen starken Aufschlag berühmt ist – Görges schlug in dem Spiel nämlich insgesamt 21 Asse. Dumm nur, dass ein Kameramann daneben stand und alles live mitfilmte.  



Doch Zahalkas fragwürdige Versuche, seine Spielerin zu motivieren, scheiterten. Die Bad Oldesloerin gewann nach 2:12 Stunden mit 5:7, 6:1 und 6:3 gegen Doi und zog ins Viertelfinale ein. Dort wird sie heute Abend gegen die Olympiasiegerin Monica Puig aus Puerto Rico um den Einzug in die nächste Runde spielen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal