Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBei Finale: RTL mit TonproblemenSymbolbild für einen TextEhemalige RAF-Terroristin ist totSymbolbild für einen TextRoger Schmidts neuer Job steht festSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor Tornado-GefahrSymbolbild für einen Watson TeaserEx-GNTM-Kandidatin erhebt schwere VorwürfeSymbolbild für einen TextAmpelpolitiker für dritte WahlstimmeSymbolbild für einen TextDeutschland liefert Panzer an TschechienSymbolbild für einen TextDüsseldorf prüft Störgeräusche gegen JugendlicheSymbolbild für einen TextLkw stürzt von Brücke und brennt ausSymbolbild für einen TextHauptdarstellerin steigt bei ZDF-Serie ausSymbolbild für einen TextSimone Ballack wehrt sich gegen Hassnachrichten

Zuschauer-Streit bei den Australian Open?

Von t-online
Aktualisiert am 19.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Fans bei den Australian Open: Einige tragen in den Stadien Masken, andere nicht.
Fans bei den Australian Open: Einige tragen in den Stadien Masken, andere nicht. (Quelle: AAP/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zwei Tage sind bei den Australian Open absolviert, die Debatte um Novak Djokovic ist in den Hintergrund geraten. Dennoch gibt es Aufreger-Themen – und das schon zu Beginn des Turniers.

Die Australian Open laufen. Zwei Tage sind absolviert – und aus deutscher Sicht ist die Ausbeute durchwachsen. Während bei den Herren immerhin fünf Deutsche die zweite Runde erreichten, sind alle drei Frauen bereits ausgeschieden.

Doch auch abseits des Tennis-Platzes gibt es Aufreger-Themen. So soll es bereits am ersten Tag zu Tumulten auf den Rängen gekommen sein. Der Grund: die (Auslegung der) Corona-Regeln.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

So soll ein Zuschauer ein Schild mit der Aufschrift "Masken funktionieren nicht" zur Schau gestellt haben. Ein anderer soll daraufhin "bringt ihn hier raus" gerufen haben, woraufhin zwei Polizeibeamte den "Übeltäter" herausführten.

Weitere Artikel

Nach Show in Melbourne
Publikumsliebling Kyrgios trinkt Bier von Fan
Nick Kyrgios: Der australische Tennisspieler brachte die Melbourne-Arena zum Kochen – und machte nach der Partie Selfies mit seinen Fans.

Trainerin gibt bekannt
Nationalspielerin Leupolz kämpft mit Long Covid
Melanie Leupolz: Die Nationalspielerin muss vorerst pausieren, hat mit den Folgen ihrer Corona-Infektion zu kämpfen.

Handball-EM 2022
Klarer Sieg im Topspiel! DHB-Team geht ungeschlagen in Hauptrunde
Durchgesetzt: Deutschlands Steinert (M.) gegen Polens Krajewski (l.) und Olejniczak.


Bilder eines anderen Spiels zeigten eine Auseinandersetzung, in der es womöglich ebenfalls um das Tragen von Masken ging. Ob dem wirklich so war, ist nicht bekannt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Er ersetzt Boris Becker als TV-Experte bei Eurosport
Novak Djokovic
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website