Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: "Sehr dramatisch" – Franziska Preuß wird Zweite im Massenstart

Biathlon in Oberhof  

"Sehr dramatisch": Franziska Preuß wird Zweite im Massenstart

17.01.2021, 15:54 Uhr
Biathlon: "Sehr dramatisch" – Franziska Preuß wird Zweite im Massenstart . Franziska Preuß: Sie ist aktuell die beste deutsche Biathletin.  (Quelle: imago images/Eibner )

Franziska Preuß: Sie ist aktuell die beste deutsche Biathletin. (Quelle: Eibner /imago images)

Die deutschen Biathletinnen haben am Samstag in der Staffel gewonnen. In Top-Form starteten die DSV-Athletinnen in den Massenstart – Franziska Preuß holte sich den zweiten Platz. 

Die deutsche Damen-Staffel gewann am Samstag nach zwei Jahren wieder, zeigte sich in Top-Form. Die besten Voraussetzungen für den Massenstart in Oberhof am Sonntag. 

Hier konnte sich Julia Simon am besten präsentieren, sie wurde Erste. Franziska Preuß zeigte eine ordentliche Leistung und landete auf dem zweiten Platz. 

"Die Schlussrunde war sehr dramatisch. Ich war zu kaputt, um Julia angreifen zu können, aber ich bin echt zufrieden. Ich bin beim letzten Schuss fokussiert gewesen", sagte Preuß in der ARD.

Herrmann und Preuß mit Strafrunde 

Gleich zu Beginn setzte sich Denise Herrmann mit Hanna Öberg an die Spitze. Während die Schwedin keinen Fehler beim ersten Schießen machte, mussten Herrmann und Franziska Preuß in die Strafrunde. Sie kamen rund um den 15. Platz wieder zum Rest des Feldes. 

Als die Deutschen beim zweiten Schießen ankamen, war Hanna Öberg bereits mit null Fehlern schon wieder weg vom Schießstand. Franziska Preuß traf dieses Mal alle Scheiben. Denise Herrmann patzte erneut ein Mal, ihr blieb nur eine Extrarunde. 

Deutsche Biathletinnen abgeschlagen 

Auf der Strecke holte Franziska Preuß auf, vor dem ersten Stehendschießen lag sie auf dem zehnten Rang. Doch erneut ging ein Schuss daneben, ebenso bei Denise Herrmann. 

Doch Preuß blieb bis zum letzten Schießen an der Spitze dran.  Während die komplette Konkurrenz vor ihr patzte, traf sie alle Scheiben und ging als Zweite auf die Loipe. Dort griff sie die Führende Julia Simon an und musste so schnell sie konnte Richtung Ziel laufen. Sie wurde Zweite.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtung 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Müller Drogerietchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal