Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport >

Hiobsbotschaft für Olympia-Team: Zacher fällt mit Kreuzbandriss aus

...

Hiobsbotschaft für Olympia-Team  

Nächster Kreuzbandriss: Weitere Medaillenhoffnung fällt aus

15.01.2018, 12:30 Uhr | t-online.de, sid

Hiobsbotschaft für Olympia-Team: Zacher fällt mit Kreuzbandriss aus. Heidi Zacher: Die deutsche Skicross-Hoffnung muss schon am heutigen Montag in München operiert werden. (Quelle: imago/GEPA pictures)

Heidi Zacher: Die deutsche Skicross-Hoffnung muss schon am heutigen Montag in München operiert werden. (Quelle: GEPA pictures/imago)

Felix Neureuther, Stefan Luitz, Severin Freund, Svenja Würth, Lisa Zimmermann. Die Liste der deutschen Athleten, die bei den Olympischen Winterspielen ausfallen, ist lang – und wird mit Heidi Zacher noch länger.

Die deutsche Olympiamannschaft muss einen weiteren Rückschlag verkraften. Skicrosserin Heidi Zacher, nach dem bisherigen Verlauf der Saison eine sichere Anwärterin auf eine Medaille bei den Spielen in Pyeongchang, fällt wegen eines Kreuzbandrisses im linken Knie aus. Die 29-Jährige zog sich die Verletzung am Sonntag beim Training im schwedischen Idrefjäll zu. Sie wird noch am Montag in München operiert.

Für den Deutschen Skiverband (DSV) ist es bereits der fünfte Ausfall einer Medaillenhoffnung nach den Alpinen Felix Neureuther und Stefan Luitz, Skispringer Severin Freund und Freestyle-Skifahrerin Lisa Zimmermann. Alle haben Kreuzbandrisse erlitten.

Zacher hatte in der laufenden Saison bereits einen Sieg sowie vier weitere Podestplätze eingefahren. Aus den Reihen der deutschen Freestyler war sie nach dem Ausfall von Zimmermann die einzige Anwärterin auf eine Medaille.

Quelle:
- Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018