Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Vibeke Skofterud: Langlauf-Olympiasiegerin tot aufgefunden

Im Alter von nur 38 Jahren  

Olympiasiegerin Skofterud tot aufgefunden

30.07.2018, 14:42 Uhr | t-online.de, sid

 Todesursache noch unklar: Langläuferin Skofterud wurde tot aufgefunden (Quelle: Imago)
Todesursache noch unklar: Langläuferin Skofterud wurde tot aufgefunden

2010 gewann sie Staffel-Gold für Norwegen: Am Sonntag wurde die Langläuferin Vibeke Skofterud tot aufgefunden. Die Polizei geht von einem Unfall aus. (Quelle: spot on news)

Die Todesursache ist noch unklar: Die Langläuferin Skofterud wurde tot aufgefunden. (Quelle: SAT:1)


Traurige Nachrichten aus Norwegen. Die Skilangläuferin und Olympiasiegerin Vibeke Skofterud ist nach einem Unfall in der Heimat ums Leben gekommen.

Die zweimalige Staffel-Weltmeisterin wurde in der Nacht auf Sonntag zunächst vermisst gemeldet und am Mittag tot auf der Insel St. Helena in Südnorwegen gefunden. Skofterud wurde nur 38 Jahre alt. Dem Bericht der Ermittler zufolge kam Skofterund bei einem Jetski-Unfall ums Leben.

Polizei: Todesursache wird klarer

"Ich zittere, ich bin schockiert und am Boden zerstört. Liebe Vibeke, du bist viel zu früh gegangen", schrieb Rekord-Weltmeisterin Marit Björgen in einer Pressemitteilung. Björgen hatte 2010 in Vancouver an der Seite von Skofterud Staffel-Gold gewonnen.

Ihr größter Erfolg: Vibeke Skofterud (l.) holte in Vancouver 2010 Staffel-Gold. (Quelle: imago/Sven Simon )Ihr größter Erfolg: Vibeke Skofterud (l.) holte in Vancouver 2010 Staffel-Gold. (Quelle: Sven Simon /imago)

"Wir werden sie sehr vermissen"

Auch der norwegische Skiverband reagierte mit Bestürzung. "Wir haben heute die unfassbar traurige Nachricht von Vibekes Tod erhalten. Sie war eine unglaubliche Langläuferin und ein großartiger Mensch. Wir werden sie sehr vermissen", sagte Präsident Erik Röste.

Bei den Weltmeisterschaften 2005 und 2011 hatte Skofterud ebenfalls Staffel-Gold geholt. 2012 gewann sie als erste Norwegerin den traditionsreichen Wasalauf in Schweden und stellte dabei einen Streckenrekord auf, der bis heute gültig ist.

Verwendete Quellen:
  • sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Kuschelweich und warm! Jetzt Strick-Trends shoppen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018