Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Im Alter von nur 37 Jahren: Ex-Bob-Weltmeister Richard Adjei ist tot

Im Alter von nur 37 Jahren  

Ex-Bob-Weltmeister Richard Adjei ist tot

28.10.2020, 08:44 Uhr | t-online, dsl

Im Alter von nur 37 Jahren: Ex-Bob-Weltmeister Richard Adjei ist tot. Richard Adjei: Als Bob-Anschieber gewann der frühere Football-Profi 2010 Olympia-Silber für Deutschland. (Quelle: imago images/Ed Gar)

Richard Adjei: Als Bob-Anschieber gewann der frühere Football-Profi 2010 Olympia-Silber für Deutschland. (Quelle: Ed Gar/imago images)

Der deutsche Wintersport trauert um den früheren Bob-Anschieber. Mit Piloten Manuel Machata feierte er sowohl bei Olympia als auch bei der Weltmeisterschaft große Erfolge. 

Der frühere Bobfahrer Richard Adjei ist tot. Das bestätigte sein Bruder Jason bei Facebook. Adjei wurde nur 37 Jahre alt. "Leider ist Richard Adjei im Alter von 37 Jahren in den Armen seiner Frau und mir von uns gegangen. Seine Frau hat ihm alle Liebe dieser Welt bei seinem letzten Weg gegeben", hieß es in dem Posting. 

Adjei startete seine Sportkarriere als American-Football-Profi. Nach Stationen bei den NFL-Europe-Teams Düsseldorf Rhein Fire und Berlin Thunder wechselte er in den Wintersport und wurde Anschieber des Bob-Piloten Manuel Machata. Mit dem Berchtesgadener fuhr Adjei große Erfolge ein. So holten sie im Duo Silber bei den Olympischen Winterspielen 2010 sowie Gold im Viererbob bei den Weltmeisterschaften 2010/2011.

Die Todesursache Adjeis ist noch nicht bekannt.

Verwendete Quellen:
  • Facebook-Post Jason Adjei
  • Eigene Recherche

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal