Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Weltcup-Riesenslalom: Bittere Pleite für Viktoria Rebensburg

...

Rang elf und Krankheit  

Bitterer Rückschlag für Rebensburg

07.01.2018, 14:03 Uhr | sid, flo, t-online.de

Weltcup-Riesenslalom: Bittere Pleite für Viktoria Rebensburg. Viktoria Rebensburg: Sie muss sich jetzt möglichst schnell auskurieren und dann wieder angreifen. (Quelle: imago/Revierfoto)

Viktoria Rebensburg: Sie muss sich jetzt möglichst schnell auskurieren und dann wieder angreifen. (Quelle: Revierfoto/imago)

Viktoria Rebensburg wird bei ihrem ersten Start im Olympiajahr nur Elfte – und muss mit ansehen, wie Mikaela Shiffrin an ihr vorbeizieht.

Der Start ins Olympiajahr ist der besten deutschen Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg beim Weltcup-Riesenslalom im slowenischen Kranjska Gora ziemlich missraten. Nur Rang elf, die Führung in der Weltcup-Wertung verloren, "ich habe nicht so das Gefühl aufbauen können", sagte sie bei Nieselregen in der ARD. Dabei war nicht zu überhören, dass sie ein wenig kränkelt.

Shiffrin-Dominanz wird erdrückend

Auch Mikaela Shiffrin berichtete, sie sei "ein bisschen krank", das hielt die Amerikanerin aber nicht davon ab, auch die Rennen drei und vier in diesem Jahr zu gewinnen. Im Riesenslalom siegte sie vor Tessa Worley (Frankreich/+0,31 Sekunden) und Sofia Goggia (Italien/+0,91), im Slalom vor Frida Hansdotter (Schweden/+1,64) und Wendy Holdener (Schweiz/+1,87). Christina Geiger wurde im Slalom gute Siebte (Oberstdorf/+4,01), Lena Dürr (Germering) 13. (+4,90), Marina Wallner (Inzell) 21. (6,19).

"Es ist so cool, dass ich in beiden Disziplinen gewinnen kann", sagte Dauersiegerin Shiffrin, deren Dominanz zunehmend erdrückend wird. Seit Jahresbeginn fuhr sie innerhalb von nur sieben Tagen zu ihren Weltcupsiegen 37 bis 40. Von den letzten neun Rennen gewann die 22 Jahre alte Ausnahmesportlerin acht. Und von den letzten 25 Slalom-Rennen, bei denen sie an den Start ging, beendete sie 20 auf Rang eins und nur eines nicht auf dem Siegerpodest.

Rebensburg rutscht auf Rang drei ab

Shiffrin kam durch ihren sechsten Sieg in einem Riesenslalom zudem in beinahe jeder Hinsicht oben an. Von Rebensburg, die mit nun 63 Punkten Rückstand hinter Worley auf Rang drei abrutschte, übernahm sie die Führung im Riesenslalom-Weltcup. Mit Ausnahme des Super-G liegt sie in allen Weltcup-Wertungen auf Platz eins, inklusive des Gesamtweltcups, der ihr bei mittlerweile 721 Punkten Vorsprung auf Holdener nicht mehr zu nehmen sein wird.

Rebensburg hat allerdings erst mal andere Sorgen als die Weltcup-Wertungen. "Das Wichtigste ist", sagte sie mit Blick auf die kommenden zwei Speed-Wochenenden in Bad Kleinkirchheim und Cortina d'Ampezzo, "dass es im Riesenslalom funktioniert." Daher müsse sie sich jetzt mit den Trainern Gedanken über das Programm machen, "wie wir die Planung gestalten". Zunächst aber gelte die Prämisse: "Erst mal auskurieren, dann wieder loslegen."

Quelle:
- Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018