Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Ex-Ski-Star Rebensburg wird TV-Expertin


Zurück im Weltcup-Zirkus  

Ex-Ski-Star Rebensburg wird TV-Expertin

09.12.2020, 17:01 Uhr | sid

Ex-Ski-Star Rebensburg wird TV-Expertin. Viktoria Rebensburg: Die ehemalige deutsche Vorzeige-Skirennfahrerin beendete im Sommer ihre Karriere. (Quelle: imago images/ Sven Simon)

Viktoria Rebensburg: Die ehemalige deutsche Vorzeige-Skirennfahrerin beendete im Sommer ihre Karriere. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg ist zurück im Weltcup. Als Expertin wird die 31-Jährige die Rennen für den Sender Eurosport begleiten. Zu ihrem Rücktritt vom aktiven Sport hat sie eine klaren Haltung.

Ski-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg kehrt nach ihrem Rücktritt vom alpinen Rennsport zumindest indirekt in den Weltcup zurück. Die Goldmedaillen-Gewinnerin im Riesenslalom 2010 wird die beiden Riesenslalom-Rennen der Frauen am kommenden Wochenende im französischen Courchevel (ab Samstag, 9.30 Uhr, im Liveticker von t-online) als Co-Kommentatorin beim Sender Eurosport begleiten.

"Ich freue mich sehr auf den Perspektivwechsel", sagte Rebensburg vorab. In einem Eurosport-Podcast betonte die 31-Jährige zudem, dass sie nach ihrem Rücktritt noch "keinen einzigen Moment gehabt" habe, "in dem ich die Entscheidung bereut habe. Es war für mich der absolut richtige Zeitpunkt." Sie habe beim Training im Sommer gefühlt, dass "die letzte Überzeugung fehlt".

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: