Sie sind hier: Home > Themen >

Augsburg

Thema

Augsburg

Fortuna-Coach von Wende überzeugt:

Fortuna-Coach von Wende überzeugt: "Krempeln die Ärmel hoch"

Friedhelm Funkel glaubt trotz der Negativserie von Fortuna Düsseldorf fest an einen Ausweg aus der Bundesliga-Krise. "Wir werden kämpfen und krempeln die Ärmel hoch", kündigte der Trainer-Oldie nach dem 0:3 am Dienstagabend beim FC Augsburg an. Es war das sechste ... mehr
Max wieder mit Doppelpack: FC Augsburg bezwingt Düsseldorf

Max wieder mit Doppelpack: FC Augsburg bezwingt Düsseldorf

Mit seinem nächsten Doppelpack hat Philipp Max die Erfolgsserie des FC Augsburg fortgesetzt und die Abstiegssorgen von Fortuna Düsseldorf weiter vergrößert. Angetrieben vom unermüdlichen Linksfuß gewann die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt ihr letztes ... mehr
FC Augsburg - Fortuna Düsseldorf: Bundesliga im Live-Ticker

FC Augsburg - Fortuna Düsseldorf: Bundesliga im Live-Ticker

Florian Niederlechner ist gut drauf. Am letzten Spieltag legte er gleich vier Tore auf. Wird ihn die Fortuna-Defensive in den Griff bekommen? mehr
FC Augsburg unverändert: Düsseldorf wieder mit Hennings

FC Augsburg unverändert: Düsseldorf wieder mit Hennings

Die Defensive des FC Augsburg bekommt es im letzten Bundesliga-Heimspiel des Fußball-Jahres mit Stürmer Rouwen Hennings zu tun. Der Top-Angreifer von Fortuna Düsseldorf meldete sich nach einer Pause wegen Grippe für die Partie am Dienstagabend wieder fit und steht ... mehr
FC Augsburg will Erfolgsserie fortsetzen: Rekord winkt

FC Augsburg will Erfolgsserie fortsetzen: Rekord winkt

Augsburg (dpa/lby) - Der FC Augsburg will seine Erfolgsserie ausbauen und beim heutigen Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf einen Vereinsrekord in der Fußball-Bundesliga feiern. Die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt kann den fünften Sieg in zuletzt sechs Spielen ... mehr

Elf Prozent weniger Flüchtlinge 2019 in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein hat bis Ende November rund elf Prozent weniger Flüchtlinge aufgenommen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Sollten bis Jahresende keine außergewöhnlichen Ereignisse mit daraus entstehenden Fluchtbewegungen eintreffen, könne von einem ... mehr

Hoffenheim bestreitet Winter-Trainingslager in Marbella

Die TSG 1899 Hoffenheim bestreitet vom 3. bis 10. Januar ein Trainingslager im spanischen Marbella. Dies teilte der Fußball-Bundesligist am Montag mit. Damit geht Trainer Alfred Schreuder neue Wege: Sein Vorgänger Julian Nagelsmann hat in den vergangenen Jahren ... mehr

Augsburg-Trainer trotz Erfolg: Nicht das Team der Stunde

Augsburg (dpa/lnw) - Der FC Augsburg will sich vom jüngsten Erfolgslauf in der Fußball-Bundesliga nicht blenden lassen. Vor dem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am Dienstagabend (20.30 Uhr/Sky) sagte Coach Martin Schmidt: "Wir sind eine Mannschaft, die eine gute Phase ... mehr

Augsburger Brechtfestival 2020 setzt wieder auf Prominente

Die neuen Leiter des Brechtfestivals setzten bei der Programmgestaltung wieder verstärkt auf prominente Namen. Bei dem Festival vom 14. bis 23. Februar 2020 in Augsburg werden eine Reihe von bekannten Darstellern wie Corinna Harfouch, Lars Eidinger, Charly Hübner, Milan ... mehr

Glühweinspiel: Union will Feststimmung gegen Hoffenheim

Berlin (dpa) – Glühwein und Bier stehen bereit, kündigte der 1. FC Union für das letzte Heimspiel eines überragenden Jahres 2019 schon mal an. Dazu will das Überraschungsteam der Fußball-Bundesliga seinen Anhang am Dienstag (20.30 Uhr/Sky) gegen 1899 Hoffenheim ... mehr

München: So viele Carsharing-Fahrzeuge sind hier unterwegs

München kommt im Carsharing-Vergleich auf den zweiten Platz – sowohl bei den absoluten Zahlen als auch in der Dichte der zur Verfügung stehenden Fahrzeuge.  Pro Tausend Einwohner stünden den Münchnern 2,13 Carsharing-Fahrzeuge zur Verfügung. Damit kommt ... mehr

Stegner: Kein Ermittlungsverfahren gegen Sayn-Wittgenstein

Die Staatsanwaltschaft Kiel leitet gegen die frühere AfD-Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein kein Ermittlungsverfahren wegen Volksverhetzung ein. Dies habe ihm die Behörde schriftlich mitgeteilt, sagte SPD-Landtagsfraktionschef Ralf Stegner am Montag ... mehr

Nürnberg: Tiergarten freut sich über mehr als eine Million Besucher

Der Tiergarten Nürnberg ist bei Besuchern beliebt. Über eine Million Menschen haben den Zoo in diesem Jahr besucht. Highlights waren zwei sehr seltene Tierbabys. Die Zoos in Bayern erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Auch der Tiergärten  Nürnberg erwartet heuer ... mehr

Eishockey-Ass Ullmann hört 2020 auf

Nach weit über 900 Spielen in der Deutschen Eishockey Liga macht der frühere Nationalspieler Christoph Ullmann nach dem Saisonende Schluss. "Nach 19 Jahren DEL-Profi-Eishockey ist es für mich an der Zeit, Abschied zu nehmen und den jungen Cracks ... mehr

Nach Gewalttat - Augsburg: Hunderte bei Trauerfeier für getöteten 49-Jährigen

Neusäß (dpa) - Hunderte Menschen haben am Vormittag von dem bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung in Augsburg getöteten 49-Jährigen Abschied genommen. Zum Gottesdienst im Augsburger Vorort Neusäß, wo das Opfer lebte, kamen auch zahlreiche Einsatzkräfte von mehreren ... mehr

Große Trauerfeier: Abschied von Gewaltopfer in Augsburg

Hunderte Menschen haben am Samstagvormittag von dem bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung in Augsburg getöteten 49-Jährigen Abschied genommen. Zum Gottesdienst im Augsburger Vorort Neusäß, wo das Opfer lebte, kamen auch zahlreiche Einsatzkräfte von mehreren ... mehr

Bundesliga am Freitag - Nächste Enttäuschung für Hoffenheim: Pleite gegen Augsburg

Sinsheim (dpa) - Eine ideenlose TSG 1899 Hoffenheim hat ihren Fans die nächste Heimpleite beschert. Die Mannschaft von Trainer Alfred Schreuder unterlag am Freitagabend in der Fußball-Bundesliga dem FC Augsburg verdient mit 2:4 (1:1). Damit sind die Kraichgauer ... mehr

Hoffenheim mit erneuter Heimpleite: 2:4 gegen Augsburg

Eine ideenlose TSG 1899 Hoffenheim hat ihren Fans die nächste Heimpleite beschert. Die Mannschaft von Trainer Alfred Schreuder unterlag am Freitagabend in der Fußball-Bundesliga dem FC Augsburg verdient mit 2:4 (1:1). Damit sind die Kraichgauer nun seit vier Partien ... mehr

Hoffenheim gegen FC Augsburg ohne Abwehr-Duo Vogt/Hübner

Ohne seine Abwehr-Routiniers Kevin Vogt und Benjamin Hübner geht die TSG 1899 Hoffenheim in die Freitagabendpartie der Fußball-Bundesliga gegen den FC Augsburg. Vogt (Wadenblessur) und Hübner (Infekt) hatten zuletzt mit der Mannschaft trainiert, sitzen aber zum Auftakt ... mehr

TSG will gegen Augsburg überfälligen Heimsieg landen

Die TSG 1899 Hoffenheim hofft nach zuletzt drei sieglosen Spielen auf ein Erfolgserlebnis gegen den FC Augsburg. Die Mannschaft von Trainer Alfred Schreuder trifft am Freitag (20.30/DAZN) zum Auftakt des 15. Spieltags in der Fußball-Bundesliga auf selbstbewusste ... mehr

Augsburg will Bundesliga-Trend fortsetzen und Bestmarke

Der FC Augsburg will seine Erfolgsserie in der Fußball-Bundesliga im Auswärtsspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim am heutigen Freitagabend fortsetzen. Das Team von Trainer Martin Schmidt hat zuletzt in vier Partien drei Siege und ein Unentschieden erreicht. Gewinnen ... mehr

Bundesstraße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Nach einem Lastwagenunfall im Landkreis Augsburg ist die Bundesstraße 2 stundenlang gesperrt worden. Der 63 Jahre Lkw-Fahrer hatte nach Polizeiangaben vom Donnerstag während der Fahrt auf Höhe Meitingen gesundheitliche Probleme bekommen und den Auflieger eines ... mehr

Bundesligaspiel am Freitag - FC Augsburg in Hoffenheim: "Strotzen vor Gier und Mut"

Sinsheim (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim noch immer in der Findungsphase, der FC Augsburg im Flow: In der Freitagabend-Partie (20.30 Uhr/DAZN) der Fußball-Bundesliga sind die Kraichgauer gefordert, bei ihren Fans mal wieder für gute Stimmung zu sorgen. Die Heim-Bilanz ... mehr

Mann liefert sich lange Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Mehr als 50 Kilometer lang haben Polizisten in Schleswig-Holstein am Mittwochabend einen 71-Jährigen aus Geilenkirchen verfolgt. Der Mann hatte sich auf der Autobahn 7 einer Verkehrskontrolle entzogen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Statt anzuhalten ... mehr

Mann liefert sich Verfolgungsfahrt auf A7 mit der Polizei

Mehr als 50 Kilometer lang haben Polizisten am Mittwochabend einen 71-jährigen Autofahrer auf der Autobahn 7 durch Schleswig-Holstein verfolgt. Der Mann hatte sich in Höhe der Ausfahrt Neumünster-Nord einer Verkehrskontrolle entzogen, wie die Polizei am Donnerstag ... mehr

Hoffenheim gegen Augsburg wieder mit Abwehr-Duo Vogt/Hübner

Die TSG 1899 Hoffenheim kann im Freitagspiel der Fußball-Bundesliga gegen den FC Augsburg wieder auf ihre Defensiv-Routiniers Kevin Vogt und Benjamin Hübner zurückgreifen. Dies sagte Trainer Alfred Schreuder bei der Pressekonferenz am Donnerstag ... mehr

Nach Angriff in Augsburg: Wann ist ein Deutscher ein Deutscher?

Wenn bei Gewalttaten die Nationalität von Tätern genannt wird, reicht das manchen noch nicht. Sie wollen die genaue Herkunft wissen, auch wenn es sich um einen Deutschen handelt. Wann ist man denn ein Deutscher, fragt sich unsere Kolumnistin Lamya Kaddor. In seinem ... mehr

Nach Augsburg: Hier sind "gefährliche Orte" in Deutschland

Der Feuerwehrmann von Augsburg wurde an einem "gefährlichen Ort" erschlagen – so bezeichnet die Polizei den Tatort offiziell. Wo liegen weitere? t-online.de hat Informationen zusammengetragen.  Tatort Königsplatz am Hauptbahnhof in  Augsburg: Dort starb am Freitagabend ... mehr

Taxi-Kamera filmte tödliche Attacke in Augsburg

Neues Beweismittel zur tödlichen Attacke in Augsburg: Ein Taxifahrer filmte die Tat mit seiner Dashcam. (Quelle: dpa) mehr

Roboterbauer Kuka baut in Augsburg und Franken Stellen ab

Der Roboterhersteller Kuka hat erneut einen Stellenabbau angekündigt. Bis zu 255 Stellen sollten gestrichen werden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Betroffen ist neben dem Hauptsitz in Augsburg auch das Werk im unterfränkischen Obernburg (Landkreis Miltenberg ... mehr

Taxi-Kamera filmte tödliche Attacke in Augsburg

Bei den Ermittlungen nach der tödlichen Attacke auf einen 49-Jährigen in Augsburg hat die Kripo auch eine sogenannte Dashcam ausgewertet. Diese Frontscheibenkamera aus einem Taxi soll die Tat aufgezeichnet haben. Auf dem Video, über das die "Augsburger Allgemeine ... mehr

Acht Ponys auf Autobahnzubringer in Neumünster

Acht Ponys sind am Mittwoch bei Neumünster aus einer Koppel entlaufen und auf einen Autobahnzubringer gelaufen. Polizisten sperrten die Straße zwischen den Holstenhallen und der A7 Anschlussstelle Neunmünster-Nord, wie ein Sprecher sagte. Die Tiere liefen ... mehr

FC Augsburg hofft in Hoffenheim auf Khedira und Lichtsteiner

Der FC Augsburg glaubt an eine rechtzeitige Genesung der Defensiv-Routiniers Rani Khedira und Stephan Lichtsteiner für das Gastspiel bei 1899 Hoffenheim. Khedira (25) habe nach seiner Nackenblessur aus der Partie gegen Mainz (2:1) viel Therapie bekommen und schon wieder ... mehr

Gasalarm an Berufsschule aufgeklärt: Tierabwehrspray

Ein 17-jähriger Schüler soll mit Tierabwehrspray den Gasalarm an einer Berufsschule in Neumünster am 24. Oktober verursacht haben. Dies hätten die Ermittlungen und Befragungen von Schülern ergeben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zahlreiche Schüler hatten ... mehr

Urteil in Augsburg: Afrikaner abgelehnt – Vermieter muss 1000 Euro zahlen

Bei der Wohnungsvergabe werden neutrale Kriterien wie der Verdienst gewichtet – eigentlich. Doch was passiert, wenn ein Vermieter in seiner Anzeige dezidiert Migranten ausschließt? Ein Gericht fällt dazu ein klares Urteil. Das Augsburger Gericht wird ganz deutlich ... mehr

Prozess in Augsburg: Wohnung nur "an Deutsche" - Vermieter muss 1000 Euro zahlen

Augsburg (dpa) - Ausländer und Deutsche mit Migrationshintergrund beklagen sich häufig über pauschale Ausgrenzungen bei der Wohnungssuche. Über einen Fall, bei dem der Vermieter schon mit seinem Inserat Nicht-Deutsche diskriminiert hat, hat jetzt das Amtsgericht ... mehr

Polizeigewerkschaft: Täter in allen Gesellschaftsschichten

Nach dem tödlichen Streit in Augsburg und der Messerattacke auf einen Polizisten im Münchner Hauptbahnhof beklagt die Gewerkschaft der Polizei eine zunehmende Gewaltbereitschaft. "Auffällig ist dabei auch eine oft völlig unverhältnismäßige Brutalität", sagte ... mehr

Wohnung nur "an Deutsche": Vermieter muss 1000 Euro zahlen

Wegen der Diskriminierung eines aus Afrika stammenden Mietinteressenten muss ein Wohnungseigentümer nun 1000 Euro Entschädigung an den Interessenten zahlen. Das Amtsgericht Augsburg entschied am Dienstag zudem, dass der Vermieter nicht noch einmal ein Inserat mit einer ... mehr

Verdächtige festgenommen - Tödlicher Angriff in Augsburg: Schlag war wohl Todesursache

Augsburg (dpa) - Es war nach Überzeugung der Ermittler ein einziger Schlag, der den 49 Jahre alten Passanten auf dem Heimweg vom Weihnachtsmarkt in Augsburg tötete. Doch was genau in den Minuten vorher geschah, ist noch offen. Der Feuerwehrmann war am Freitagabend ... mehr

FC Augsburg bezieht Winter-Trainingslager auf Malta

Der FC Augsburg bereitet sich in diesem Winter auf Malta auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga vor. Das gab der Verein am Montagabend bekannt. Das Team von Coach Martin Schmidt bezieht demnach vom 5. bis 11. Januar ein Trainingslager auf der Mittelmeerinsel zwischen ... mehr

Angriff in Augsburg: Polizei teilt weitere Erkenntnisse

Gewaltsamer Tod eines Feuerwehrmanns in Augsburg: Die Polizei hatte zuletzt neue Erkenntnisse zur Tat mitgeteilt. (Quelle: dpa) mehr

Staatsanwalt: Haftbefehl gegen sechs Verdächtige erlassen

Nach dem tödlichen Angriff auf einen Mann in Augsburg ist gegen sechs der sieben Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen worden. Der leitende Oberstaatsanwalt Rolf Werlitz sagte am Montag, er gehe davon aus, dass auch gegen den letzten Verdächtigen Haftbefehl erlassen ... mehr

Augsburg: Feuerwehrmann erschlagen – Nächste Festnahme im Fall

Nach dem tödlichen Angriff von jungen Männern auf einen Passanten in Augsburg haben Ermittler alle sieben Verdächtigen festgenommen. Geholfen hatten dabei Videoaufnahmen – und eine Spezialtruppe der Polizei. Nach der Bluttat auf einen Feuerwehrmann in Augsburg ... mehr

Attacke in Augsburg: Opfer war von Jugendlichen umringt

Der bei einem Angriff am Freitagabend in Augsburg getötete 49-Jährige war von einer Gruppe von Jugendlichen umringt. "Dann gab es einen Schlag, der Mann fiel zu Boden", sagte der Leiter der Augsburger Kriminalpolizei, Gerhard Zintl, am Montag in Augsburg. Die Gruppe ... mehr

Polizei verteidigt PR-Arbeit nach Attacke in Augsburg

Nach dem tödlichen Angriff auf einen Passanten in Augsburg hat die Polizei ihre Öffentlichkeitsarbeit zu den Ermittlungen verteidigt. "Wir mussten aber auch in den letzten drei Tagen in den sozialen Medien teilweise unerträgliche Anfeindungen entgegen nehmen", sagte ... mehr

Verdächtige nach Angriff in U-Haft: Opfer mit Schlag getötet

Es war nach Überzeugung der Ermittler ein einziger Schlag, der den 49 Jahre alten Passanten auf dem Heimweg vom Weihnachtsmarkt in Augsburg tötete. Doch was genau in den Minuten vorher geschah, ist noch offen. Der Feuerwehrmann war am Freitagabend mit einer Gruppe ... mehr

Datenschützer warnt nach Gewalttat vor mehr Videoüberwachung

Nach dem tödlichen Angriff auf einen 49-Jährigen in der Augsburger Innenstadt hat der bayerische Datenschutzbeauftragte Thomas Petri vor einer Ausweitung der Videoüberwachung gewarnt. Die Städte dürften nicht mit Kameras zugepflastert werden, sagte Petri am Montag ... mehr

Leiche in Wohnung entdeckt: Polizei vermutet Verbrechen

Ein 46-Jähriger ist in Augsburg nach ersten Erkenntnissen der Polizei Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die Kriminalpolizei ermittle wegen eines mutmaßlichen Tötungsdeliktes, teilten die Beamten am Montag mit. Die Leiche sei am Sonntag in einer Wohnung entdeckt ... mehr

Alle Verdächtigen nach tödlichem Angriff festgenommen

Nach dem tödlichen Angriff auf einen Passanten in Augsburg ist ein siebter Verdächtiger ebenfalls festgenommen worden. Damit seien nun alle Gesuchten gefasst, sagte am Montag ein Sprecher des Polizeipräsidiums in Augsburg. Der 49 Jahre alte Mitarbeiter der Augsburger ... mehr

Augsburg: Polizei nimmt weitere Verdächtige fest

Der Tatort in Augsburg: Nach dem gewaltsamen Tod eines Feuerwehrmannes hat die Polizei weitere Verdächtige festgenommen und neue Erkenntnisse geteilt. (Quelle: dpa) mehr

Bluttat von Augsburg: Unbekannte hetzen im Namen von junger Mutter

Unbekannte haben die Identität einer jungen Frau gestohlen, um in ihrem Namen den in Augsburg getöteten Feuerwehrmann auf unsägliche Art verächtlich zu machen. Die Frau hat eine Idee, wer die Beleidigungen und Todesdrohungen gegen sie losgetreten hat. Am Sonntagabend ... mehr

Angriff in Augsburg: Polizei gibt neue Erkenntnisse bekannt

Nach dem tödlichen Angriff von jungen Männern auf einen Passanten in Augsburg will die Polizei heute die Öffentlichkeit über weitere Erkenntnisse informieren. Die Ermittler haben bis Sonntagabend sechs Verdächtige festgenommen, die mit dem gewaltsamen Tod eines ... mehr

Sechs Festnahmen: Passant in Augsburg auf offener Straße getötet

Augsburg (dpa) - Der Mann war auf dem Heimweg vom Weihnachtsmarkt, als er vor den Augen seiner Ehefrau getötet wurde. Nach dem tödlichen Angriff auf einen Passanten in Augsburg hat die Polizei sechs junge Männer festgenommen. Haupttäter soll ein 17-Jähriger sein. Unter ... mehr

Augsburg: "Als Retter gekommen, als Engel gegangen" – Feuerwehr trauert

Augsburg unter Schock: Zwei Ehepaare geraten mit einer Gruppe junger Männer in Streit. Ein 49-Jähriger stirbt, die Täter entkommen. Nun trauert die Feuerwehr um das Opfer, einen Kameraden.     Bluttat in Augsburg:  Festnahmen – der aktuelle Stand   Zahlreiche ... mehr

Tötungsdelikt in Augsburg: Polizei gibt Erkenntnisse bekannt

Nach dem tödlichen Angriff auf einen Mann in Augsburg wollen die Ermittler am Montagnachmittag weitere Details zu dem Fall bekanntgeben. Auskünfte vor einer für 14.30 Uhr angekündigten Pressekonferenz lehnte die Polizei am Morgen ab. Die Ermittler ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10
41


shopping-portal