Thema

Betrug

Telefonbetrug: Vorsicht vor falschen Verbraucherschützern

Telefonbetrug: Vorsicht vor falschen Verbraucherschützern

Bei Anrufen von der Verbraucherzentrale sollten Sie stutzig werden. Denn derzeit geben sich Betrüger als Verbraucherschützer aus. Wie Sie sich schützen können. Die Verbraucherzentrale Berlin hat vor Anrufen von Betrügern gewarnt. Wie die Verbraucherschützer mitteilen ... mehr
Warnung vor falschen Polizisten: 17 Versuche binnen Stunden

Warnung vor falschen Polizisten: 17 Versuche binnen Stunden

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern warnt vor einer Betrugswelle, bei der sich Anrufer als Polizisten ausgeben und auf angebliche Einbrecher aufmerksam machen. Anschließend werde das Angebot unterbreitet, dass ein Beamter Wertsachen später abholen und sicher verwahre ... mehr
Falsche PC-Fehlerhinweise: Abzocke über Hotline

Falsche PC-Fehlerhinweise: Abzocke über Hotline

Vorsicht vor angeblichen Computerproblemen: Abzocker inszenieren eine Support-Hotline, die vermeintliche Fehlermeldungen beheben soll – und verschaffen sich dann Zugriff zu Ihrem PC.  Die Bundesnetzagentur geht gegen eine neue Masche von Telefonabzocke vor. Diese ... mehr
Bundesnetzagentur beendet Telefonabzocke mit falschen Windows-Mitarbeitern

Bundesnetzagentur beendet Telefonabzocke mit falschen Windows-Mitarbeitern

Die Bundesnetzagentur hat mehrere betrügerische Callcenter vom Netz genommen.  Unter den vier Service-Rufnummern, die mit den Ziffern 0800 begannen, wurde angeblich Windows-Support angeboten.  Doch wer dort anrief, wurde abgezockt.  Die meisten Heimcomputer laufen ... mehr
Theranos-Skandal: Startup-Hochstaplerin kommt vor Gericht

Theranos-Skandal: Startup-Hochstaplerin kommt vor Gericht

Elizabeth Holmes galt als Self-Made-Milliardärin, die Bluttests revolutioniert. Doch die Erfolgsgeschichte von ihrem Startup Theranos zerplatzte. Auf den Skandal folgt nun eine Betrugsanklage. Der einst gefeierten Gründerin des gescheiterten Bluttest-Startups Theranos ... mehr

Betrüger bringen 72-Jährige um ihr Erspartes

Zwei Männer haben eine Rentnerin in Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) laut Polizei um fast 10 000 Euro gebracht. Demnach habe sich einer der beiden am Dienstag als Dachdecker ausgegeben und die 72-Jährige auf einen angeblichen Schaden hingewiesen, teilten ... mehr

Betreiber von Internetfakeshop nach Millionenbetrug gefasst

In Hessen sind zwei mutmaßliche Betrüger verhaftet worden. Die Männer sollen nach Polizeiangaben einen Internetfakeshop im großen Stil betrieben haben. Der Schaden betrage etwa zehn Millionen Euro.  Im Fall eines Millionenbetrugs mit einem Internetfakeshop aus Frankfurt ... mehr

LKA warnt: Wie Internetbetrüger das Fußballfieber ausnutzen

Betrüger nutzen die Fußballweltmeisterschaft, um Internetnutzer über den Tisch zu ziehen. Von falschen Gewinnspielen bis hin zu betrügerischen Online-Shops: Das LKA Niedersachsen warnt vor den verschiedenen Maschen.  Die Polizei Niedersachsen ... mehr

Diese Telefonbetrugsmaschen sollten Sie kennen

Ein Anruf vom Staatsanwalt? Eine Gewinnmitteilung am Telefon? Die Tricks von Betrügern sind vielfältig. Verbraucher sollten daher vorsichtig sein. Tipps, wie Sie sich schützen können. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und das Landeskriminalamt nennen ... mehr

Kreditkosten: Abzocke bei Schufa-freien Krediten

Die Verbraucherzentrale Thüringen rät zu Vorsicht bei Krediten ohne Bonitätsprüfung. Denn in manchen Fällen riskierten die Verbraucher eine zusätzliche Kostenfalle. Verbraucher sollten sich auf Darlehen ohne Schufa-Prüfung nicht einlassen. Einige Anbieter werben ... mehr

Studie: Internetnutzer haben immer mehr Angst vor Angriffen aus dem Netz

Vom Phishing-Betrug über Datenmissbrauch bis hin zum Cybermobbing: Die Angst vor Internetkriminalität und Angriffen aus dem Internet nimmt zu. Dabei ist die Zahl der Fälle nahezu konstant. Und es gibt ein wirksames Gegenmittel gegen die Verunsicherung ... mehr

Mehr zum Thema Betrug im Web suchen

Abgas-Skandal bei Daimler: Erstaunliche Arroganz

Rückruf bei Daimler: 774.000 Stück exakt, davon 238.000 in Deutschland, damit nachgerüstet wird. Also ist VW nicht mehr allein mit seinem Skandal. Ist irgendjemand überrascht? Wie auch? Die Karosserie: aus Aluminium, in Handarbeit. Das Design: von Erwin Komenda ... mehr

Online-Shopping zur WM: So erkennen Sie Betrüger

Der Online-Handel boomt – gerade auch zur Fußballweltmeisterschaft. Viele Fans möchten vor dem ersten Spiel noch Trikots, Schals oder Fahnen bestellen und sich nach Hause liefern lassen. Eset, ein Unternehmen für Sicherheitssoftware, warnt die Käufer dabei ... mehr

Abzocke bei Ferienwohnungen: So entlarven Sie Betrüger

Die meisten Ferienwohnungen werden von Privatleuten angeboten. Dabei ist der Verbraucher nicht so gut abgesichert wie bei Pauschalreisen. Also gilt es einige wichtige Dinge zu beachten bis hin zum Entdecken von betrügerischen Offerten. Urlaub im Ferienhaus oder in einer ... mehr

Identitätsdiebstahl: Shoppen auf fremde Rechnung

Identitätsdiebstahl – das klingt nach Agententhriller. Ohne großen Aufwand können Kriminelle auf fremde Rechnung bestellen oder falsche Nachrichten verbreiten. Und oft nehmen es auch Unternehmen mit dem Schutz der Kundendaten nicht so genau. Jeder ist gefährdet: Jeder ... mehr

Von wegen Ferien: Anklage gegen mutmaßlichen Betrüger

Ein Mann soll Urlauber mit nicht verfügbaren Ferienunterkünften am Gardasee um fast 368 000 Euro geprellt haben. Die Staatsanwaltschaft Mannheim will den 27-Jährigen deshalb wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betrugs vor Gericht bringen und hat nach Angaben vom Freitag ... mehr

Identitätsdiebstahl: Vorsicht vor falschen Freunden auf Facebook

Facebook eignet sich gut, um mit Freunden in Kontakt zu bleiben. Doch wer nicht aufpasst, kann leicht Opfer von Betrügern werden. Verbraucherschützer und Polizei warnen darum vor falschen Freunden. Vorsicht vor Betrug auf Facebook: Verbraucherschützer und die Polizei ... mehr

Falscher Polizist "Lorenz" macht fette Beute bei Senioren

Als falscher Polizist "Herr Lorenz" hat ein Betrüger in Troisdorf gleich an zwei Tagen hintereinander Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Zehntausend Euro erbeutet. Wie die Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg am Samstag berichtete, rief "Herr Lorenz" bei Senioren ... mehr

Bundesnetzagentur warnt: Kriminelle hacken WLAN-Router für Telefonbetrug

Kriminelle haben sich eine neue Masche bei der Telefonabzocke einfallen lassen: Sie dringen in Internetrouter ein, um teure Ferngespräche aufzubauen und hohe Gebühren zu kassieren.  "So wurden innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums über 12.000 Verbindungen ... mehr

Experten: Kein Zwang zur Diesel-Nachrüstung möglich

Eine Expertengruppe der Bundesregierung ist zu dem Entschluss gekommen, dass eine zwangsweise Nachrüstung von Dieselfahrzeugen nicht möglich sei. Trotzdem herrscht keine einheitliche Meinung bei den Experten. Im Kampf gegen die Umweltbelastung durch Diesel-Fahrzeuge ... mehr

Steuerbetrug im großen Stil: Europol schnappt kriminelle Online-Händler

Europol und Eurojust ist ein Schlag gegen das organisierte Verbrechen gelungen. Die Behörden haben eine kriminelle Bande ausgehoben, die durch Mehrwehrtsteuerbetrug hunderte Millionen Euro ergaunert hat. Insgesamt kam es zu 58 Festnahmen. Wie Europol am Freitag ... mehr

Betrugsprozess um CD-Werk Dassow eingestellt

Das Verfahren gegen drei ehemalige Geschäftsführer des vor zehn Jahren wegen Insolvenz geschlossenen CD-Werks in Dassow (Nordwestmecklenburg) ist eingestellt worden. Zum Abschluss des vier Monate währenden Prozesses am Landgericht Schwerin schloss sich am Freitag ... mehr

Polizei warnt vor Betrug: Angeblich beim Pornogucken gefilmt

Pikante Betrugsmasche: Unbekannte geben in E-Mails vor, Betroffene beim Masturbieren gefilmt zu haben. Damit die Aufnahmen nicht veröffentlicht werden,  fordern sie 500 Euro in Bitcoin. Einige Opfer haben bereits gezahlt.  Sie behaupten, die Betroffenen in flagranti ... mehr

Ende im Betrugsprozess um CD-Werk in Dassow in Sicht

Nach viermonatiger Dauer neigt sich der Prozess gegen drei ehemalige Geschäftsführer des seit 2007 insolventen CD-Werks in Dassow (Nordwestmecklenburg) dem Ende entgegen. Die Plädoyers sollen am Freitag gehalten und voraussichtlich am gleichen Tag auch die Entscheidung ... mehr

Studie: Inkassounternehmen zocken immer mehr ab

Inkassounternehmen verlangen von Schuldnern immer höhere Gebühren. Ein 2013 verabschiedetes Gesetz hat damit eines seiner Kernziele verfehlt. Das Gesetz sollte die Kosten eigentlich begrenzen, Inkassounternehmen verlangen von Schuldnern aber immer ... mehr

Post vom Inkassobüro: Wie Sie sich richtig verhalten

Kommt ein Brief vom Inkassounternehmen, sollten Verbraucher vorsichtig sein. Berechtigte Forderungen müssen sie bezahlen. Doch mitunter stammen die Schreiben von Betrügern. Wie Sie unseriöse Forderungen erkennen – und wie Sie darauf reagieren sollten. Sie stammen ... mehr

Betrug am Klinikum Stuttgart: bundesweite Durchsuchung

Mitarbeiter sollen bei der Behandlung ausländischer Patienten am Klinikum Stuttgart falsch abgerechnet haben. Die Staatsanwaltschaft hat 24 Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht. Insgesamt wird gegen 20 Beschuldigte ermittelt, wie die Anklagebehörde mitteilte. Diese ... mehr

Microsoft warnt: Trickbetrug mit falschem Windows-Support nimmt zu

Laut Microsoft hat der Telefonbetrug mit falschen Windows-Support-Anrufen extrem zugenommen. Jetzt geht der Software-Konzern in die Offensive und klärt Nutzer über die Gefahren auf.  Die Zahl der Betrugsfälle mit falschen Support-Anrufen ist 2017 offenbar stark ... mehr

Die zehn häufigsten Tricks, die Urlauber abzocken

Wo viele Menschen sind, haben es Diebe und Betrüger leicht. Diese zehn Tricks sollten Urlauber daher kennen. 1. Datenklau am Bankomaten Kriminelle platzieren kleine Kartenleser so geschickt, dass sie die Informationen von der Debit- auf eine Blanko-Karte umleiten ... mehr

Savedroid: Millionen-Betrug mit Kryptowährung entpuppt sich als Werbe-Gag

Ein Kryptowährungs-Startup aus Frankfurt hat sich von Mittwoch auf Donnerstag einen üblen Scherz mit seinen Investoren erlaubt: Der Gründer habe sich mit dem Geld ins Ausland abgesetzt, hieß es. Das stimmte zwar nicht, spricht aber ein reales Problem ... mehr

Daran erkennen Sie Fake-Shops im Netz

Sie sehen täuschend echt aus, sind es aber nicht, Mehrere hundert Fake-Shops im Netz klauen Geld von Kunden, oder deren Identität. Doch mit ein paar Tricks lassen sie sich erkennen. Allein in Deutschland soll durch gefälschte Online-Shops ein Schaden von 50 Millionen ... mehr

Kim Dotcom glaubt nicht an seine Auslieferung

Der in Neuseeland lebende deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom geht davon aus, dass er nicht an die USA ausgeliefert wird. Die Kläger werfen ihm Copyright-Betrug vor. Dotkom kündigte unterdessen ein neues Projekt an. "Wir werden (die Berufung) gewinnen: entweder ... mehr

Tiefkühlfisch: So wird der Verbraucher getäuscht

Nach dem Auftauen ist Tiefkühlfisch manchmal an den Rändern glasig und beim Garen verwandelt er sich in eine geleeartige Masse. Der Grund für die Veränderung: Dem Fisch wurde zu viel Wasser zugesetzt – und der Verbraucher getäuscht. Wie beim Tiefkühlfisch getrickst ... mehr

Aserbaidschans Präsident Alijew mit 86 Prozent wiedergewählt

Bei der vorgezogenen Präsidentschaftswahl in Aserbaidschan hat der autoritär regierende Staatschef Ilcham Alijew laut ersten Hochrechnungen mit deutlicher Mehrheit gesiegt. Die Opposition protestiert. Nach Auszählung von rund 67 Prozent der Stimmen kam Alijew ... mehr

Millionenbetrug mit Solarmodulen: Drei Männer festgenommen

Bei einer Razzia in Deutschland, Spanien und der Schweiz haben Zollfahnder drei Männer festgenommen. Sie stehen im Verdacht, bei der Einfuhr von Solarmodulen aus China in die EU gewerbs- und bandenmäßigen Schmuggel betrieben zu haben, wie das Zollfahndungsamt ... mehr

Verbraucher - Betrug am Telefon: Falschen Polizisten nichts erzählen

Mainz (dpa/tmn) - Wenn Fremde am Telefon Fragen zu finanziellen oder persönlichen Verhältnissen stellen, sollte Angerufene keinerlei Angaben dazu machen. Das gilt auch dann, wenn sich der Anrufer als Polizist ausgibt. Spätestens wenn der Gesprächspartner dann versucht ... mehr

Verbraucherzentrale warnt vor falschen Telekom-Mails

Nutzer müssen sich vor einer angeblich "wichtigen Nachricht von T-Online" in Acht nehmen. Laut Verbraucherzentrale entpuppen sich diese nämlich als gefährliche Phishing-Mails.  Die  Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen warnt in ihrem " Phishing-Radar ... mehr

Vorsicht: Polizei warnt vor falschen Beamten am Telefon

Die Anrufer geben sich als Polizisten aus. Mit perfiden Tricks versuchen sie, das Vertrauen ihrer Opfer zu gewinnen. Die Polizei warnt: Häufig sind ältere Menschen betroffen. Im Kampf gegen Trickbetrüger setzt das baden-württembergische Landeskriminalamt ... mehr

Bundesnetzagentur kappt Telefonbetrügern die Leitung

Die Bundesnetzagentur hat nach zahlreichen Beschwerden die Leitungen einer Firma aus Hamburg gekappt. Die Mitarbeiter sollen betrügerische Anrufe getätigt haben. Gegenüber ihren Opfern treten sie als Retter auf. Immer wieder geben ... mehr

Verbraucher: Diese Telefonbetrugs-Maschen sollten Verbraucher kennen

Mainz (dpa/tmn) - Ein Anruf vom Staatsanwalt? Eine Gewinnmitteilung am Telefon? Die Tricks von Betrügern sind vielfältig. Verbraucher sollten daher vorsichtig sein. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und das Landeskriminalamt nennen drei Maschen und drei Tipps ... mehr

Falsche Polizisten prellten Rentner: Festnahme

Eine hartnäckige Betrügerbande hat einen 88 Jahre alten Mann immer wieder mit Anrufen verfolgt und ihn am Ende um einen hohen sechsstelligen Betrag geprellt. Ein 40 Jahre alter Mann wurde bei einem Geldübergabetermin festgenommen und kam in Untersuchungshaft. Es bestehe ... mehr

Affiliate-Links: Betrügerische Add-ons lassen die Falschen mitverdienen

Für sogenannte Affiliate-Links, also werbliche Links zu Online-Shops, erhalten Webseitenbetreiber Provisionen. Jetzt zeigt eine Recherche des Computermagazins "c't", wie Betrüger das System mit Hilfe von Browser-Software monatelang ausbeuten konnten.  Viele Medienseiten ... mehr

Trotz Erholungskurs: Zweifel an Bitcoin-Technologie wachsen

Das Auf und Ab bei der bekanntesten Kryptowährung dauert an. Aktuell geht es wieder nach oben mit dem Bitcoin. Doch es gibt Experten, die die Zukunftsfähigkeit der wichtigsten Digitalwährung bezweifeln. Die Kryptowährung Bitcoin ist am Donnerstag erstmals ... mehr

Prozessbeginn gegen drei Männer wegen Bandenbetrugs

Am Landgericht Kiel hat am Dienstag der Prozess gegen drei Männer unter anderem wegen gewerbsmäßigen Betrugs begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Trio vor, in den Jahren 2014 bis 2016 unter anderen in Neumünster mithilfe der Personalien von Bulgaren ... mehr

Verbraucherzentrale warnt vor Abzocke bei der Partnersuche

Viele Paare finden sich über Annoncen in Zeitschriften oder vermehrt auch durch Onlinedating. Allerdings nutzen immer wieder findige Betrüger die Hoffnungen der Suchenden aus. Kurz vor dem Valentinstag am 14. Februar hat die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Digitaler Handelsplatz verliert 140 Mill. Euro Kryptowährung

Die italienische Handelsplattform für Kryptowährungen "BitGrail" behauptet, Digitalgeld im Wert von fast 140 Millionen Euro an Hacker verloren zu haben. Insider glauben, der Börsen-Betreiber selbst stecke hinter dem Diebstahl.  Ein Kryptowährungs-Krimi, der deren ... mehr

Bewährungsstrafe nach Betrug: Lotto-Spielerin um Gewinn betrogen

Das Amtsgericht Darmstadt hat am Mittwoch einen ehemaligen Betreiber einer Lotto-Annahmestelle wegen schweren Betrugs einer Kundin verurteilt.  Der 65 Jahre alte Angeklagte hatte nach Überzeugung des Gerichts im vergangenen März einer Lottospielerin ihren "Spiel ... mehr

Ermittlungen wegen Millionenbetrugs bei Fielmann

Die Kieler Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Abrechnungsbetrugs bei der Sportförderung gegen einen ehemaligen Mitarbeiter der Fielmann AG und weitere Beschuldigte. Der entstandene Schaden liege im siebenstelligen Bereich, sagte Oberstaatsanwalt Henning Hadeler ... mehr

Riesen-Steuerausfälle durch «Kassen-Klüngel»

Düsseldorf (dpa) - Der Kampf gegen Betrug mit manipulierten Registrierkassen kommt aus Sicht des nordrhein-westfälischen Finanzministers Lutz Lienenkämper zu langsam voran. Die Steuerausfälle summierten sich auf bis zu zehn Milliarden Euro jährlich, mahnte ... mehr

Steuern: Riesen-Steuerausfälle durch "Kassen-Klüngel"

Düsseldorf (dpa) - Schummeleien an Registrierkassen kosten den deutschen Staat jährlich bis zu zehn Milliarden Euro an Steuerausfällen. Die Politik hat das Problem schon länger auf dem Radar, kommt aber aus Sicht des nordrhein-westfälischen Finanzministers ... mehr

Steuerausfälle durch "Kassen-Klüngel": Minister macht Tempo

Der Kampf gegen den Betrug mit manipulierten Registrierkassen kommt aus Sicht des nordrhein-westfälischen Finanzministers Lutz Lienenkämper (CDU) zu langsam voran. Die Steuerausfälle summierten sich auf bis zu zehn Milliarden Euro jährlich, mahnte Lienenkämper in einem ... mehr

Adresshändler nutzen Einkaufsgutscheine als Köder

Die Polizei Niedersachsen warnt vor E-Mail-Betrügern, die ihre Opfer mit hoch dotierten Einkaufsgutscheinen ködern: Wer an dem angeblichen "Gewinnspiel" teilnimmt, gibt private Daten preis und muss mit noch mehr Spam rechnen.  500 Euro Einkaufsguthaben ... mehr

ADAC warnt vor Abzocke nach Unfall im Ausland

Im Ausland falsch geparkt oder aus Versehen ein paar Euro Maut nicht bezahlt: Das kann teuer werden. Autoclubs und Anwälte beklagen, dass deutsche Autofahrer immer öfter abgezockt werden. Immer mehr Autofahrer in Deutschland werden nach Verkehrsverstößen im Ausland ... mehr

Halbe Milliarde Euro: Western Union entschädigt Betrugsopfer

Nach einem US-Gerichtsurteil wird Western Union Entschädigungen für Betrugsopfer zahlen. Ansprüche können via Online-Formular geltend gemacht werden. Ob unfreiwillige Geldwäsche, Zahlungen an falsche Microsoft-Techniker oder Überweisungen an Liebesschwindler: Opfer ... mehr

Betrügerischer Möbelhandel: Vier Männer angeklagt

Wegen besonders schweren Betrugs müssen sich von Donnerstag an vier Männer vor dem Landgericht Schwerin verantworten. Den heute zwischen 38 und 65 Jahre alten Geschäftsleuten wird von der Staatsanwaltschaft vorgeworfen, 2007 und 2008 mit einem ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018