Sie sind hier: Home > Themen >

Betrug

Thema

Betrug

Betrugsserie in Köln: Mann erschleicht Millionen mit erfundener HIV-Infektionen

Betrugsserie in Köln: Mann erschleicht Millionen mit erfundener HIV-Infektionen

Mit gefälschten Arztunterlagen für Personen, deren Identität nur ausgedacht war, soll ein 41-Jähriger Krankenversicherungen um Millionen gebracht haben. Er ist derzeit vor dem Kölner Landgericht angeklagt. Wegen einer nahezu filmreifen Betrugsserie steht ... mehr
WhatsApp: Vorsicht vor falschem Gewinnspiel

WhatsApp: Vorsicht vor falschem Gewinnspiel

Cool, mal eben was für 200 Euro im Internet bestellen zu können – ohne bezahlen zu müssen. Ein vermeintliches Jubiläumsgewinnspiel von Amazon soll es möglich machen. Doch Vorsicht, das ist ein Fake. Aktuell kursiert über WhatsApp ein gefälschtes Gewinnspiel ... mehr
WhatsApp: Vorsicht! Polizei warnt vor Account-Klau

WhatsApp: Vorsicht! Polizei warnt vor Account-Klau

Fast täglich liest man derzeit Warnungen vor einer bestimmten Betrugsmasche auf WhatsApp. Mit einem simplen Trick übernehmen die Täter das WhatsApp-Konto ihrer Opfer. Wie geht das und wie kann man sich schützen?  Wer von einem WhatsApp-Kontakt gebeten wird, ihm einen ... mehr
Neue Verbote: Mehr Verbraucherschutz bei «Kaffeefahrten» und Online-Marktplätzen

Neue Verbote: Mehr Verbraucherschutz bei «Kaffeefahrten» und Online-Marktplätzen

Verbraucher sollen besser vor Abzocke bei "Kaffeefahrten" geschützt werden. Der Bundestag hat die Regeln verschärft. Auch für Online-Marktplätze sollen künftig strengere Regeln gelten.  Der Bundestag hat am frühen Freitagmorgen ein Regelungen ... mehr
EU stellt Millionen fehlerhafte Anti-Corona-Produkte sicher

EU stellt Millionen fehlerhafte Anti-Corona-Produkte sicher

Handgels, Schutzmasken und Testkits: Ermittler haben seit Beginn der Corona-Pandemie massenhaft gefälschte Produkte sichergestellt. Betrug bei Impfstoffen konnte offenbar verhindert werden.  Seit Beginn der Corona-Pandemie sind in der EU massenhaft ... mehr

Vorsicht! WhatsApp-Betrüger locken Nutzer mit Fotos von Frauen in die Falle

Betrugsversuche gibt es mittlerweile auf allen Kanälen – auch über WhatsApp. Aktuell berichten t-online-Nutzer von verdächtigen Nachrichten, die sie über den Messenger erhalten. Worauf Sie achten müssen. Derzeit erhalten WhatsApp-Nutzer rätselhafte Botschaften ... mehr

Facebook sperrt Trump für mindestens zwei Jahre

Der frühere US-Präsident Donald Trump wird so bald nicht wieder auf Facebook präsent sein können. Sein Account bleibt bis Anfang 2023 gesperrt. Wie es danach weitergeht, ist unklar. Ex-Präsident Donald Trump bleibt bei Facebook vorerst noch bis Anfang 2023 gesperrt ... mehr

iPhone: Vorsicht! Apple warnt vor falschen Sicherheits-Nachrichten

Warnt eine Meldung beim Surfen plötzlich vor einem angeblichen Virus auf dem iPhone, ist das mit großer Sicherheit ein Betrugsversuch. Worauf Sie achten sollten und was Sie tun können. Wenn beim Besuch einer Webseite auf einmal eine Virenwarnung aufploppt, sollten ... mehr

Kiel: Falsche olizeisten erbeuten Schmuck und Bargeld

Eine Seniorin in Kiel ist dem Betrug zweier Männer aufgesessen, die sich als vermeintliche Polizisten ausgegeben haben. Bei einer Kontrolle ihrer Wohnung nahmen sie Schmuck und Geld mit. In Kiel haben zwei mutmaßliche Betrüger mehrere Tausend Euro bei einer Seniorin ... mehr

Corona-Tests - Bund zahlt: Goldrausch-Stimmung bei Schnelltest-Betreibern

Berlin (dpa) - Ob in Bäckereien, in Kiosks oder in umgerüsteten Lastwagen-Anhängern: Wer einen Corona-Schnelltest fürs Einkaufen oder den Restaurantbesuch braucht, muss zumindest in den Ballungsgebieten nicht lange nach einer Teststelle suchen ... mehr

Betrügerische Paket-Mail: Falsche Zöllner kassieren per Prepaid-Zahlung ab

Bei einer E-Mail vom Zoll wird man hellhörig, vor allem wenn tatsächlich eine Auslandssendung erwartet wird. Aber in den meisten Fällen sind solche E-Mails schnell als Fälschungen enttarnt. Eine neue Welle gefälschter Zoll-Mails ist im Rollen. Darin fordern ... mehr

Schnelltest: Betrüger haben bei Vergütung leichtes Spiel

Für jeden Bürgertest bekommen Corona-Testzentren Geld – und zwar ohne, dass sie Ausgaben oder Personendaten nachweisen müssen. Die Betreiber verleitet das offenbar dazu, falsche Zahlen zu übermitteln. Die Regelungen zu den kostenlosen Corona-Schnelltests ... mehr

Erneut Phishing-Mails zu Corona-Hilfen im Umlauf

Wieder verschicken Kriminelle E-Mails im Namen der EU-Kommission. Ein gefälschtes Antragsformular auf Corona-Überbrückungshilfen verspricht Unterstützung. In Wirklichkeit werden sensible Daten ausgespäht. Nutzer, die dieser Tage eine E-Mail von angeblichen Mitarbeitern ... mehr

Phishing-Mails: Vorsicht vor diesen Sparkassen-Nachrichten

Kriminelle versuchen immer wieder, Internetnutzer mit gefälschten Nachrichten in die Falle zu locken. Dabei nutzen die Betrüger oft Namen großer Firmen oder Banken. t-online zeigt die aktuellen Fälle.  Phishing-E-Mails sind unter Betrügern eine weit verbreitete Methode ... mehr

Köln: Betrüger erschleicht sich Klinik-Behandlungen – Tausende Euro Schaden

In Köln ist ein Mann festgenommen worden, der jahrelang seine Krankenhausrechnungen nicht bezahlt haben soll. Er flüchtete immer vorzeitig aus der Klinik.  Die Polizei hat in Köln einen mutmaßlichen Betrüger festgenommen, der sich über einen Zeitraum von 17 Jahren ... mehr

Köln/Leverkusen: Rentner mit Corona-Lüge um Ersparnisse gebracht

Mit einer Geschichte über eine angebliche Corona-Behandlung auf der Intensivstation haben Betrüger einen Rentner um seine Ersparnisse gebracht. Die Polizei ruft zu grundsätzlichem Misstrauen am Telefon auf, wenn es um Geld geht. Betrüger haben am Montagnachmittag ... mehr

Hamburg: Ehemalige Polizistin gesteht Bestechlichkeit durch "Milliarden-Mike"

Mehrere Hundert Euro soll eine ehemalige Polizistin in Hamburg von dem bekannten Betrüger "Milliarden-Mike" für Informationen bekommen haben – nun hat sie gestanden. Eine ehemalige Polizistin hat in einem Prozess vor dem Landgericht Hamburg gestanden, einem ... mehr

Altkleidercontainer: Abzocke! Welche Sammelstellen Sie meiden sollten

Die aussortierte Kleidung in Tüten stopfen und in den erstbesten Altkleider-Container werfen? Besser nicht. Wer mit seiner Spende Bedürftigen helfen möchte, sollte bei der Entsorgung genau hinsehen. Etwa 1,3 Millionen Tonnen Textilien (aktuellste Zahlen von 2018) werden ... mehr

Betrüger verschicken falsche Impfstoff-Umfrage zu Biontech/Pfizer-Vakzine

E-Mail-Nutzer sollten sich aktuell vor vermeintlichen Impfstoff-Umfragen des Pharmaunternehmens Pfizer in Acht nehmen. Kriminelle versuchen mit einer Betrugsmasche, an persönliche Daten von Verbrauchern zu gelangen.   Aktuell verbreiten Kriminelle per E-Mail in einer ... mehr

30 Millionen Euro erbeutet: Internet-Betrügerbande zerschlagen

Eine internationale Bande von Internet-Betrügern ist im Rahmen einer konzertierten Polizeiaktion dingfest gemacht worden. Die Betrüger hatten gutgläubige Anleger um viele Millionen Euro betrogen. Im Kampf gegen Cybercrime haben Ermittler eine internationale Bande ... mehr

Apple legt Zahlen zu Betrug mit iPhone-Apps vor

Wer mit Apps auf dem iPhone Geld verdienen will, kommt an Apple nicht vorbei. Doch das Unternehmen macht sich damit nicht nur Freunde. Neue Zahlen sollen jetzt belegen, wie wichtig die rigide Kontrolle ist. Apple hat mitten in der Auseinandersetzung ... mehr

Per SMS: Neue Android-Schadsoftware breitet sich aus

Seit Monaten werden viele Smartphone-Besitzer von betrügerischen Paket-SMS heimgesucht. Sicherheitsexperten warnen nun vor einer neuen Software. Worauf es die Betrüger abgesehen haben. Seit Anfang des Jahres werden viele Smartphone-Besitzer von Betrugs-SMS heimgesucht ... mehr

Dortmund: Aufmerksamer Polizist bewahrt 82-Jährigen vor Betrug

Als der Betrüger mit einem Senior Geld abheben wollte, schritt der zivile Beamte ein. Der Täter muss sich nun wegen Betruges verantworten. Ein aufmerksamer Polizist hat in Dortmund einen 82 Jahre alten Mann davor bewahrt, einem Betrüger Geld für eine angebliche ... mehr

Selbstversuch: So einfach geht der Bewertungsbetrug bei Amazon

Beim Online-Shopping vertrauen viele Verbraucher auf Kundenbewertungen. Die sind oft gekauft. Unser Autor wurde zu Recherchezwecken selbst zum Fake-Bewerter – und war schockiert, wie einfach das ist. Bewertungen sind für uns oft das wichtigste Kriterium beim Onlinekauf ... mehr

Vorsicht vor Betrug: Falsche Polizisten rufen von Notrufnummer an

Betrüger nutzen gerne das Telefon, um an sensible Daten von Bankkunden zu kommen. Die Technik hilft ihnen mitunter dabei: Im Display der Angerufenen erscheinen oft falsche Nummern. Es gibt keinen Trick, den es nicht gibt. Kriminelle geben sich am Telefon ... mehr

Autokauf – Onlinebetrug: Wenn der Kauf im Netz eine Falle ist

Autokauf ist Vertrauenssache. Hinter manchen Anzeigen im Internet lauern aber Kriminelle. Und die Betrugsmaschen werden immer dreister. Wie können sich Käufer schützen? Nur 10.000 Kilometer auf dem Tacho, kein Jahr alt, super ausgestattet und kommt auf einen Preis ... mehr

Falsche Inkassoschreiben: Vorsicht, Betrug! Verbraucherschützer warnen

Betrüger verschicken derzeit per Post Zahlungsaufforderungen eines angeblichen Inkassounternehmens. Das Schreiben sehe echt aus, doch Verbraucher sollten keinesfalls zahlen. So erkennen Sie den Fake. Wer einen Brief von einem Inkassounternehmen mit einer ... mehr

WhatsApp: Vorsicht, Betrüger! Polizei warnt vor dieser alten Masche

In der Gegend um Cloppenburg und Vechta ist eine neue Variante einer bekannten Betrugsmasche über WhatsApp aufgetaucht.  Wer in die Falle tappt, verliert Zugang zu seinem Konto. Die Polizeiinspektion  Cloppenburg/ Vechta warnt nach mehreren Fällen am Wochenende ... mehr

Alexej Nawalny: Niederländische Abgeordnete fallen auf falschen Mitarbeiter rein

In den Niederlanden sind mehrere Abgeordnete auf einen Betrug hereingefallen: In einer Videokonferenz sprachen sie nicht mit einem Nawalny-Mitarbeiter, sondern mit einem Betrüger, der sich für ihn ausgab. Niederländische Abgeordnete sind bei einer Videokonferenz ... mehr

Betrüger nutzen neue Impftermin-Masche

Opfer einer neuen Betrugsmasche: Christa Bock bekam einen Anruf einer angeblichen Impfzentrums-Mitarbeiterin. (Quelle: Sat.1 Bayern) mehr

WhatsApp: Gefährliche Paket-SMS infizieren jeden Tag tausende Handys

Seit Beginn des Jahres erhalten viele Deutsche rätselhafte Paketnachrichten auf ihr Handy. Über den darin enthaltenen Link wird Schadsoftware auf dem Gerät installiert. Experten und Behörden versuchen, die Nutzer davor zu warnen. Trotzdem werden jeden Tag tausende ... mehr

BSI warnt vor Betrug mit Sonys Playstation 5

Falsche Gewinnspiele, betrügerische Angebote von Privatleuten und zahllose Fakeshops zeigen, dass die Playstation 5 nach wie vor ein knappes Gut ist. Wartende Spielefans müssen auf der Hut sein. Die Nachfrage nach Sonys neuer Spielkonsole Playstation ... mehr

Essen: Polizei warnt vor falschem Gerichtsvollzieher

In Essen ist ein Betrüger unterwegs: Im Stadtteil Frohnhausen haben mehrere Personen Post von einem falschen Gerichtsvollzieher bekommen. Dieser fordert sie auf, einen zweistelligen Geldbetrag zu überweisen. In Essen-Frohnhausen haben 20 Anwohner einen Brief von einem ... mehr

Vorsicht vor diesen Phishing-Nachrichten – so schützen Sie Ihre Konten

Immer wieder versuchen Betrüger, Internetnutzer mit erfundenen Nachrichten in die Falle zu locken. Jeden Tag berichten Nutzer von solchen Phishing-Mails in ihrem Postfach. Wir klären über aktuelle Fälle auf. Mit Betrugsnachrichten, sogenannten Phishing-E-Mails, im Namen ... mehr

Wolfsburg: Trickbetrüger ergaunern Geldsumme von Senioren

Weil ihre Nachbarin angeblich einen schweren Autounfall verschuldet hat, wollte ein Ehepaar aus Wolfsburg helfen und die Kaution für die Frau bezahlen. Dabei sind sie Betrügern aufgesessen. In Wolfsburg haben Betrüger ein Ehepaar um eine hohe Geldsumme gebracht ... mehr

Wuppertal: Polizei warnt vor "falschen Elektrikern" in der Stadt

In Wuppertal sind Betrüger unterwegs. Daher warnt die Polizei davor, fremde Personen in die eigene Wohnung zu lassen. In einem Fall waren die Unbekannten erfolgreich. Am Dienstag habt ein unbekannter Betrüger als "falscher Elektriker" in Wuppertal-Vohwinkel Schmuck ... mehr

Verbraucherzentrale warnt vor Fake-Shops

Markenkleidung, Smartphones oder Haushaltsgeräte: Alles, was begehrt und etwas teurer ist, bieten Betrüger im Netz an – ohne es je zu verschicken. Nun haben Fake-Shops einen neuen "Verkaufsschlager". Seit Beginn der Pandemie ist die Nachfrage nach Fahrrädern enorm ... mehr

Frankfurt: Ehemann ermordet seine Frau und wirft sie in den Müllcontainer

Aus Habgier hat ein Mann in Frankfurt seine Frau ermordet und die Leiche in einen Müllcontainer geworfen. Der 38-Jährige wurde nun zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Vorsitzende Richter am Landgericht, Jörn Immerschmitt, sprach in seiner Urteilsbegründung am Freitag ... mehr

Fiese Corona-Masche: Betrüger zocken gutgläubige Senioren in Köln ab

Betrüger nutzen die Corona-Pandemie aus, um gutgläubige Menschen um ihr Geld zu bringen. Ein älteres Ehepaar in Köln ist nun auf eine falsche Stieftochter hereingefallen.  Mit einer vorgetäuschten Corona-Erkrankung haben skrupellose Betrüger ein älteres Ehepaar ... mehr

Im Namen von DHL oder GLS: Betrug mit angeblich nicht zustellbaren Paketen

Derzeit werden Verbraucher wieder massiv mit Spam- und Phishingnachrichten bombardiert. Insbesondere bei E-Mails und SMS zu ankommenden Paketen sollte man wachsam sein, warnen Verbraucherschütze r. Das Europäische Verbraucherzentrum hat vor Betrug im Zusammenhang ... mehr

Onlinebanking: Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche – bereits 100 Meldungen

Betrüger suchen immer nach neuen Methoden, um an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Die Polizei Hamburg warnt nun vor einer neuen Masche, die Kunden von Onlinebanking betrifft. Kunden von Onlinebanking sollten sich aktuell vor einer neuen Betrugsmasche hüten. Davor warnt ... mehr

Vorsicht vor "Smishing"! Polizei und Netzbetreiber warnen vor Betrugs-SMS

Immer mehr Smartphone-Besitzer erhalten derzeit falsche Paket-Benachrichtigungen per SMS. Hinter den Nachrichten verbirgt sich eine neue Betrugsmasche – das sogenannte "Smishing". Die Behörden sind alarmiert.  Es klingt nach guten Nachrichten: "Vielen ... mehr

Bernie Madoff (†82): Milliarden-Betrüger stirbt im Gefängnis

Der Milliarden-Betrüger Bernie Madoff ist tot. Der Mann, der seit Jahren eine Haftstrafe verbüßt, starb im Alter von 82 Jahren in einem Gefängniskrankenhaus. Er galt als einer der größten Betrüger aller Zeiten: Bernie Madoff ist im Alter von 82 Jahren im Federal Medical ... mehr

Zeitschrift als "Dankeschön": Verbraucherschützer warnen vor Gratis-Magazinen

Nach dem Online-Shopping erhalten Verbraucher oft vermeintliche Vorteilsangebote für verschiedene Produkte. Vor allem Zeitungen und Zeitschriften werden angeboten. Dahinter steckt oft eine Kosten-Falle. Die Verbraucherzentrale Hamburg warnt vor vermeintlichen ... mehr

Was Autofahrer wissen wollen: Kann ich am Lack einen Unfallwagen erkennen?

Stuttgart (dpa/tmn) - Augen auf beim Gebrauchtwagen-Kauf: Unterschiedliche Lackstrukturen können ein Hinweis auf einen Unfallwagen sein. Darauf weist die Expertenorganisation Dekra hin. Stutzig machen sollten auch Lacknasen, Lacknebel oder Abklebekanten. Besonders genau ... mehr

Mainz: LKA warnt erneut vor Betrugsmasche per SMS

Allein an einem Tag, meldeten über 100 Rheinland-Pfälzer, Opfer einer Betrugsmasche per SMS geworden zu sein. Die Polizei warnt – und gibt Tipps, um größeren Schaden abzuwenden.  Das Landeskriminalamt warnt vor einer Betrugsmasche, bei der SMS genutzt werden. Dabei ... mehr

SMS-Spam breitet sich weiter aus: Falscher Paket-Link infiziert Smartphones

"Ihr Paket wurde verschickt" – eine SMS mit einem Link und einer Lockbotschaft: Mit dieser Masche werden derzeit reihenweise Smartphones mit Schadsoftware infiziert. Die Polizei in Bayern richtet einen verzweifelten Appell an die Nutzer.  Erneut warnt ... mehr

Telefonbetrug: Vorsicht! Warnung vor falschen Verbraucherschützern

Wenn das Telefon klingelt, sollten Sie aufpassen – denn es könnte ein Betrüger am anderen Ende sein. Zumindest die Verbraucherzentrale Hamburg warnt aktuell vor einer Masche von Kriminellen. Wenn sich jemand am Telefon als Verbraucherschützer ausgibt, sollten ... mehr

Achtung, Betrug! Falsche Gewinnspiel-Mails von Lidl im Umlauf

Zurzeit gehen wieder vermehrt Mails umher, die suggerieren, man sei Sieger eines Lidl-Gewinnspiels. Wer sich nun freut, wird enttäuscht: Denn diese Mails sind gefälscht – und gefährlich. Die Nachricht, man habe etwas gewonnen, ist zunächst einmal eine sehr freudige ... mehr

Telefonspam: Vor diesen Nummern sollten Sie sich hüten | Liste

Das Unternehmen Clever Dialer stellt jeden Monat eine Liste mit Nummern zusammen, die durch nervige Werbe- oder Betrugsanrufe aufgefallen sind. Hier erfahren Sie, welche Anrufer Sie getrost wegdrücken oder blockieren können. Dubiose Umfragen, falsche Gewinnspiele ... mehr

Bielefeld: Seniorin mit "Corona-Infektion" betrogen

In Bielefeld sind Corona-Betrüger unterwegs: Unbekannte erbeuteten Geld und Schmuck von einer Senioren, weil sie sich als die Tochter des Opfers ausgaben. Am Montag haben Betrüger bei einer Seniorin angerufen und ihr durch eine Corona-Masche Schmuck und Bargeld ... mehr

Über eine halbe Milliarde Dollar Strafe: Von Bitcoin-Betrüger fehlt jeder Spur

In den USA ist ein Brite zu einer Strafe von über einer halben Milliarde US-Dollar verurteilt worden. Ihm wird vorgeworfen, Investoren um mehr als 22.000 Bitcoin betrogen zu haben. Doch von dem Mann fehlt jede Spur.  Betrugsmaschen mit Bitcoin waren in den vergangenen ... mehr

Vorsicht vor Phishing! Verbraucherschützer warnen vor dieser Telekom-Mail

Ein Postfach ohne Spam-Mails ist heutzutage eine Seltenheit. Wer so eine Nachricht erhält, sollte sich vor allem vor Phishing-Versuchen hüten. Verbraucherschützer warnen nun vor Betrugsmails im Namen der Telekom. Hüten Sie sich vor Betrugsnachrichten im Namen ... mehr

Blinde Essenerin bestohlen – Schmied schenkt ihr Ehering

Eine rührende Geschichte: Ein Goldschmied aus Bayern hat einer Essenerin kostenlos einen Ehering angefertigt. Zuvor war die 80-Jährige von einem Betrüger bestohlen worden. Ein Goldschmied aus der Nähe von München mit großem Herzen hat einer blinden Seniorin ... mehr

Köln/Bonn: Kripobeamtin lässt Betrüger auflaufen – zuvor 390.000 Euro erbeutet

Immer wieder wird Senioren im Raum Köln durch falsche Polizisten Geld abgeknöpft. Mit einer Kripobeamtin haben sich die Betrüger nun aber das falsche Opfer ausgesucht. Ein 29-Jähriger Kölner ist deswegen nun angeklagt. Eine echte Kripobeamtin hat mit Hilfe einer Falle ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: