Sie sind hier: Home > Themen >

Bolivien

Thema

Bolivien

Neues E-Motorrad soll 400 km/h schaffen

Neues E-Motorrad soll 400 km/h schaffen

Tempo 400 auf zwei Rädern: Wohl nicht jedem dürfte dieser Gedanke sonderlich behagen. Schon bald soll er aber in die Tat umgesetzt werden. Nur, welche Strecke eignet sich für so eine Rekordfahrt? Die Antwort dürfte überraschen. Bei höchstens 350 km/h hebt ein Flugzeug ... mehr
So etwas wollen Sie lieber nicht in Ihrem Burger finden

So etwas wollen Sie lieber nicht in Ihrem Burger finden

Ekel-Fund im Burger: Bei dieser Beilage verging einer jungen Frau ganz schnell der Appetit. (Quelle: t-online) mehr
Rekordtorschütze - Messi-Festspiele bei WM-Quali: Pelés Rekord eingestellt

Rekordtorschütze - Messi-Festspiele bei WM-Quali: Pelés Rekord eingestellt

Buenos Aires (dpa) - Gala vor Publikum: Der argentinische Superstar Lionel Messi hat die brasilianische Fußballlegende Pelé als südamerikanischen Rekordtorschützen überholt. Im WM-Qualifikationsspiel gegen Bolivien in Buenos Aires gelangen Messi ... mehr
Bienenschwarm stoppt Fußballspiel

Bienenschwarm stoppt Fußballspiel

Schmerzhafter Angriff: Ein aggressiver Bienenschwarm hat dieses Fußballspiel unterbrochen, zahlreiche Spieler wurden gestochen. (Quelle: Reuters) mehr

"Schwarzer Pilz": Nun auch in Bolivien erstmals bei Corona-Patient nachgewiesen

Der "Schwarze Pilz" ist bereits bei Corona-Patienten in mehreren Ländern aufgetreten. Nun wurde die Erkrankung auch in Bolivien gemeldet. Einem Mann fielen die Zähne aus, nachdem er sich mit dem Virus infiziert hatte. Bolivien hat einen ersten Fall des "Schwarzen ... mehr

Copa América - "Messi-Show": Gala von Argentiniens Rekordmann Messi

Cuiabá (dpa) - Lionel Messi intonierte lautstark und fast schon inbrünstig die argentinische Nationalhymne, er klatschte ein paarmal in die Hände und ließ dann nur noch seine Füße sprechen. B allannahme an der Strafraumlinie vor dem Tor mit rechts ... mehr

Copa América: Uruguay nach Sieg über Bolivien im Viertelfinale

Cuiabá (dpa) - Uruguay hat Bolivien in der Copa América mit 2:0 (1:0) besiegt und damit das Ticket für das Viertelfinale des südamerikanischen Kontinentalturniers gelöst. Nach einem Querpass des Uruguayers Giorgian De Arrascaeta in den Strafraum der Arena Pantanal ... mehr

Südamerika-Meisterschaft - Copa América: Argentinien besiegt Uruguay

Brasília (dpa) - Die argentinische Nationalmannschaft um Superstar Lionel Messi hat Nachbarn Uruguay in der Copa América mit 1:0 geschlagen. Guido Rodríguez vom spanischen Erstligisten Betis Sevilla traf am Freitag im Stadion Mané Garrincha in Brasília in der 12. Minute ... mehr

Copa América: Boliviens Marcelo Martins wegen Copa-América-Kritik gesperrt

Luque (dpa) - Wegen seiner Kritik an der Verlegung der Copa América nach Brasilien und dem südamerikanischen Fußballverband Conmebol ist der bolivianische Stürmer Marcelo Martins für ein Spiel gesperrt worden. Zudem muss der Profi vom brasilianischen Zweiligisten ... mehr

Bolivien: Heftige Prügelei im Parlament

Plötzlich flogen die Fäuste: Im Parlament Boliviens ist es zu einer wilden Prügelei zwischen Abgeordneten gekommen. (Quelle: Reuters) mehr

4,2 Millionen Hektar: Zerstörung des Regenwaldes nahm 2020 zu

Die Fläche ist so groß wie die Niederlande: Der Regenwald ist im vergangenen Jahr  trotz Corona-Krise  weiter zerstört worden. Eine Studie zeigt das alarmierende Ausmaß. Trotz der globalen Wirtschaftsflaute wegen der Corona-Pandemie ... mehr

Militärflugzeug stürzt in Wohnhaus

Cochabamba, Bolivien: Beim Absturz eines Militärjets kam am Mittwoch mindestens eine Person ums Leben. (Quelle: Reuters) mehr

Südamerika: Haftbefehl gegen Boliviens Ex-Übergangspräsidentin Áñez

La Paz (dpa) - In Bolivien ist gegen die ehemalige Übergangspräsidentin Jeanine Áñez nach deren eigenen Angaben Haftbefehl erlassen worden. "Die politische Verfolgung hat begonnen", schrieb die konservative Politikerin am Freitag auf Twitter. Zugleich ... mehr

Haftbefehl gegen bolivianische Ex-Präsidentin Jeanine Áñez und Minister

Die Justiz in Bolivien geht gegen die ehemalige Präsidentin Jeanine Áñez und ihr Kabinett vor. Mehrere Haftbefehle wurden erlassen, es gab erste Festnahmen. Die Politikerin äußerte sich auf Twitter. Gegen die bolivianische Ex-Präsidentin Jeanine Áñez und mehrere ... mehr

Bolivien - Geländer-Unglück: Studenten stürzen an Uni in den Tod

El Alto (dpa) - Bei Tumulten in einer Universität in Bolivien sind mindestens sechs Studenten nach einem Sturz aus dem fünften Stock ums Leben gekommen. Drei waren direkt an der Unglücksstelle gestorben, drei weitere erlagen im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen ... mehr

Universität in Bolivien: Sieben Studenten stürzen aus viertem Stock und sterben

An einer Universität in Bolivien ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen: Ein Geländer löste sich, Studenten fielen aus dem vierten Stock in die Tiefe.  Beim Sturz aus dem vierten Stock eines bolivianischen Universitätsgebäudes sind mindestens sieben Studenten ... mehr

Mindestens fünf Studierende sterben nach Geländer-Unglück

Bolivien: Mindestens fünf Studierende sind nach einem Geländer-Unglück gestorben. (Quelle: Reuters) mehr

EU-Botschafterin aus Venezuela ausgewiesen

Die Botschafterin für die EU in Venezuela, Isabel Brilhante Pedrosa, muss das Land verlassen. Kurz zuvor hatte die EU neue Sanktionen gegen Maduro-Unterstützer erlassen.  Nach der Ausweitung der EU-Sanktionen gegen Unterstützer des venezolanischen ... mehr

Russischer Corona-Impfstoff Sputnik wohl zu 91 Prozent wirksam

Auch Russland hat einen Corona-Impfstoff entwickelt. Bisher war seine Wirksamkeit umstritten. Nun veröffentlichten Forscher neue Untersuchungen zu "Sputnik V" – und die sind vielversprechend. Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V ist laut einer Studie ... mehr

City Football Group: Man-City-Inhaber machen bolivianischen Verein zu Partnerclub

Manchester (dpa) - Die Inhaber des englischen Premier-League-Clubs Manchester City haben die Partnerschaft mit einem bolivianischen Fußballverein verkündet. Club Bolivar aus La Paz sei der Familie der City Football Group als erster Partnerclub beigetreten, teilte ... mehr

Fußball Bolivien: Spieler adoptiert "flitzenden" Hund

An Heiligabend erregte ein vierbeiniger "Flitzer" Aufmerksamkeit in Bolivien. Denn mitten in einem Erstliga-Spiel störte ein herrenloser Straßenhund das Geschehen. Eine Woche später gibt es eine neue Wendung. Von einem Spiel der ersten Fußball-Liga Boliviens bekommt ... mehr

US-Wahl 2020: Donald Trump und der Schrecken des Machtverlusts

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute schreibe ich stellvertretend für Florian Harms für Sie den kommentierten Überblick über die Themen des Tages. WAS WAR? Zumindest theoretisch weiß Donald Trump, wie er mit dem Verlust seiner Macht umgehen sollte ... mehr

Nach Wahlbetrug: Ex-Staatschef Evo Morales will zurück nach Bolivien

Boliviens Ex-Staatschef kehrt wohl nach dem Wahlsieg seines Parteifreundes aus dem Exil zurück nach Bolivien. Wegen Manipulationsvorwürfen war er zurückgetreten und hatte das Land verlassen. Boliviens Ex- Präsident Evo Morales ist laut Medienberichten von seinem ... mehr

Morales-Kandidat - Bolivien: Arce gewinnt Wahl laut offizieller Auszählung

La Paz (dpa) - Der linke Kandidat Luis Arce hat die Präsidentenwahl in Bolivien auch laut der offiziellen Stimmauszählung gewonnen. Das teilte das Oberste Wahlgericht des Andenstaats mit. Der damalige Wirtschaftsminister des 2019 zurückgetretenen Staatschefs Evo Morales ... mehr

Nach Quali-Sieg von Argentinien: Lionel Messi beleidigt Betreuer von Bolivien

Erst tut sich Argentinien im WM-Qualifikationsspiel gegen Bolivien schwer, dann leistet sich der Superstar der "Albiceleste" verbale Aussetzer. Ziel: Ein Betreuer des Gegners. Nach dem mühsamen 2:1 (1:1)-Erfolg in der WM-Qualifikation gegen Bolivien ist Argentiniens ... mehr

WM-Qualifikation - Brasilien besiegt Bolivien mit 5:0

São Paulo (dpa) - Mit dem nach Rückenschmerzen genesenen Neymar von Paris Saint-Germain hat die brasilianische Nationalmannschaft ihren Auftakt in die Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar gewonnen. Die Seleção besiegte in São Paulo am Freitag ... mehr

Massengräber in Lateinamerika entdeckt

Grausiger Fund: Massengräber in Lateinamerika entdeckt. (Quelle: t-online) mehr

Forscher wollen größten Frosch der Welt retten im Titicaca-See retten

Der größte Wasserfrosch lebt im Titicaca-See und ist stark vom Aussterben bedroht. Jetzt will ein internationales Forscherteam den Riesen-Lurch retten. Ein internationales Wissenschaftlerteam soll den vom Aussterben bedrohten Titicaca-Riesenfrosch retten ... mehr

Bolivien: Fußball-Verbandsboss Cesar Salinas stirbt an Covid-19

Er setzte sich für eine Fortführung des Spielbetriebs in seinem Land ein, jetzt ist Boliviens Verbandsboss Salinas am Coronavirus gestorben. Er wurde 58 Jahre alt.  Cesar Salinas, Präsident des bolivianischen Fußball-Verbands (FBF) ist an den Folgen einer ... mehr

Bolivien: Präsidentin Jeanine Añez mit Coronavirus infiziert

Boliviens Übergangspräsidentin Jeanine Añez gibt via Twitter ihre Ansteckung mit Covid-19 bekannt. Ein entsprechender Test sei positiv ausgefallen. Die bolivianische Interimspräsidentin Jeanine Añez hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Sie fühle sich gut und werde ... mehr

Corona in Bolivien: Tote liegen neben Straßen – schwer zu ertragenes Bild

In Bolivien steigt die Anzahl der Corona-Toten rasant. In der Stadt Cochabamba, die besonders stark von der Pandemie betroffen ist, können Bestatter nicht mehr mithalten – mit schlimmen Folgen.  Leblose Körper, die neben Straßen liegen, abgedeckt durch Planen ... mehr

Bestatter überlastet: Corona-Tote liegen auf Boliviens Straßen

Bilder aus Bolivien: Weil Bestatter nicht mehr hinterher kommen, bleiben die Corona-Toten einfach liegen. (Quelle: t-online.de) mehr

Krematorium in Bolivien verschmutzt die Luft

Bolivien: Anwohner beschweren sich über ein Krematorium. (Quelle: Reuters) mehr

Bolivien: Corona-Rückholflug – sechs Tote bei Flugzeugabsturz

Bei einem Flugzeugunglück in Bolivien sind sechs Menschen ums Leben gekommen – darunter vier Spanier, die wegen der Coronavirus-Pandemie in ihr Heimatland zurückgebracht werden sollten. Beim Absturz eines leichten zweimotorigen Flugzeugs der bolivianischen Luftwaffe ... mehr

Ehrenzeichen - "Widerspruch ertragen": Goethe-Medaillen 2020 vergeben

Berlin (dpa) - Die bolivianische Künstlerin Elvira Espejo Ayca, die südafrikanische Schriftstellerin Zukiswa Wanner sowie ihr britischer Kollege Ian McEwan werden mit der Goethe-Medaille 2020 ausgezeichnet. Mit dem jährlich als Ehrenzeichen der Bundesrepublik vergebenen ... mehr

Sorge um Regenwald: Zerstörung des Amazonas 2020 noch schlimmer?

Rio de Janeiro (dpa) - Das Jahr 2020 könnte für den Amazonaswald in Brasilien und Bolivien noch schlimmer werden als das Vorjahr, in dem der Wald großflächig in Flammen stand. Das sagte Rômulo Batista, Sprecher von Greenpeace Brasil, der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

São Paulo: Hunderte Häftlinge fliehen aus brasilianischen Gefängnissen

Weil ihnen wegen des Coronavirus der Freigang zeitweise verwehrt werden sollte, haben Häftlinge in Brasilien rebelliert: Hunderte sind aus den Einrichtungen geflohen.  Häftlinge im brasilianischen Bundesstaat São Paulo haben rebelliert und sind am Montagabend (Ortszeit ... mehr

Kandidatur eingereicht - Bolivien: Ex-Präsident Evo Morales will Senator werden

Rio de Janeiro (dpa) - Der ehemalige bolivianische Präsident Evo Morales wird sich bei den Wahlen in Bolivien am 3. Mai für das Department Cochabamba um einen Sitz im Senat bewerben. Wie verschiedene lateinamerikanische Medien unter Berufung auf das Oberste Wahlgericht ... mehr

Bolivien: Ex-Präsident Morales kandidiert für Senat

Nach Massenprotesten war der bolivianische Ex-Staatschef zurückgetreten und ins Ausland geflüchtet. Nun bewirbt er sich um einen Sitz im Senat. Unterdessen gibt es acht Bewerbungen um seine Nachfolge. Boliviens Ex-Präsident Evo Morales bewirbt sich um einen ... mehr

Bolivien: Interimspräsidentin Áñez kandidiert für Präsidentschaftswahl

Nach dem Sturz des ehemaligen Präsidenten Morales wird es im Mai Neuwahlen in dem südamerikanischen Land geben. Auch die amtierende Übergangspräsidentin Áñez wird sich zur Wahl stellen.  Boliviens Interimspräsidentin Jeanine Áñez wird für die vorgezogene ... mehr

Lithium: Wo der Problem-Rohstoff für Elektroautos herkommen soll

In den Anden Südamerikas liegt wohl die Hälfte des weltweiten Lithium-Vorkommens. Der Bedarf an dem Rohstoff wächst, denn für die Energiewende ist er unabdingbar. Ein Besuch vor Ort (siehe das Video oben in diesem Text) zeigt, wie die steigende Nachfrage gedeckt werden ... mehr

Lithium-Förderung in Bolivien: Hier sollen die Elektroauto-Batterien herkommen

Begehrter Rohstoff für die Energie: Hier sollen die Elektroauto-Batterien herkommen – doch deutsche Firmen sind außen vor. (Quelle: Reuters) mehr

Nach Morales-Rücktritt: Bolivianer sollen Anfang Mai neuen Präsidenten wählen

La Paz (dpa) - Nach dem Rücktritt von Präsident Evo Morales sollen die Bolivianer Anfang Mai einen neuen Staatschef wählen. "Am 3. Mai werden die Bürger an die Urnen gehen, um einen Präsidenten und das Parlament zu wählen", sagte der Leiter des Wahlamtes, Salvador ... mehr

Vom Verbündeten zum Gegner: Bolivien tritt Anti-Maduro-Gruppe bei

La Paz (dpa) - Nach dem Rücktritt des linken Präsidenten Evo Morales hat Bolivien eine Kehrtwende in den Beziehungen zu Venezuela vollzogen. Die Übergangsregierung des Andenlandes trat der sogenannten Lima-Gruppe bei, wie das Außenministerium am Sonntag mitteilte ... mehr

Bolivien: Justiz erlässt Haftbefehl gegen Ex-Präsidenten Evo Morales

Evo Morales soll die Präsidentschaftswahl in Bolivien manipuliert haben, nach schweren Unruhen flüchtete der Staatschef ins Ausland. In seiner Heimat droht ihm jetzt ein Prozess, doch der 60-Jährige wehrt sich. Die bolivianische Justiz hat Haftbefehl gegen ... mehr

Tropischer Trockenwald brennt: Brandstifter in Bolivien gefährden einzigartiges Ökosystem

La Paz/Berlin (dpa) - Angesichts der verheerenden Waldbrände im Osten von Bolivien schlagen Forscher Alarm: Die häufig von Brandstiftern gelegten Feuer im Chiquitano-Wald gefährdeten ein einzigartiges Ökosystem, hieß es am Montag von der Humboldt-Universität zu Berlin ... mehr

Forscher warnen: Brandstifter in Bolivien gefährden einzigartiges Ökosystem

La Paz/Berlin (dpa) - Angesichts der verheerenden Waldbrände im Osten von Bolivien schlagen Forscher Alarm: Die häufig von Brandstiftern gelegten Feuer im Chiquitano-Wald gefährdeten ein einzigartiges Ökosystem, hieß es von der Humboldt-Universität zu Berlin ... mehr

Iran, Hongkong, Chile: Die Massenproteste rund um den Globus

Von Chile über Irak bis Hongkong gehen die Menschen auf die Straßen. Mittlerweile nimmt der Westen Notiz. Einfluss auf das Weltverständnis haben die Massenproteste hierzulande nicht. Es gibt Ereignisse, die hinterlassen sofort Spuren im kollektiven ... mehr

Kolumbien: Zehntausende protestieren gegen Regierung

Nach Ecuador, Bolivien und Chile nun auch große Demos in Kolumbien: Die massivsten Proteste der vergangenen Jahren richten sich gegen die Sozialpolitik der rechtskonservativen Regierung.  In Kolumbien sind zehntausende Demonstranten gegen die Politik ... mehr

Bolivien – Drei tote Demonstranten bei Protesten

Sie besetzen Straßen und blockieren wichtige Infrastruktur: Die Anhänger des Ex-Präsidenten Morales weiten in Bolivien ihre Proteste aus. Die Armee geht brutal gegen die Demonstranten vor. Bei erneuten Ausschreitungen zwischen Anhängern des ehemaligen bolivianischen ... mehr

Regierungskrise in Bolivien: Morales stellt Bedingungen für Ende der Blockaden

Der ehemalige bolivianische Präsident Morales fordert für ein Ende der Blockade wichtiger Großstädte des Landes Garantien für sich und seine Mitstreiter. Seine Anhänger hatten zuvor wichtige Fernstraßen blockiert. Boliviens Ex-Präsident Evo Morales will seine ... mehr

Konflikt in Bolivien: Morales wirft Nachfolgerin Menschenrechtsverletzungen vor

Mexiko-Stadt (dpa) - Anhänger von Evo Morales blockieren Boliviens Großstädte - und der Ex-Präsident stellt aus dem Exil Bedingungen für ein Ende der Proteste. Erstens müsse seine Sicherheit und die seiner Mitstreiter garantiert sein, sagte Morales im Interview ... mehr

Ultimatum: Evo Morales' Anhänger wollen Boliviens Großstädte abriegeln

Seit Evo Morales aus Bolivien geflohen ist, eskaliert die Gewalt. Die Anhänger des  Ex-Präsidenten fordern den Rücktritt der Übergangsregierung – sonst wollen sie wichtige Städte von der Außenwelt abschneiden. Im Machtkampf in Bolivien haben ... mehr

Bolivien: Fünf Tote bei gewalttätigen Auseinandersetzungen

In Bolivien wird ein Marsch von Morales-Anhängern von Polizei und Militär gestoppt. Es kommt zu Schüssen, fünf Menschen sterben. Die Übergangsregierung hat die Schuldigen schon ausgemacht. Mindestens fünf Menschen sind in Bolivien bei gewalttätigen Auseinandersetzungen ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: