• Home
  • Themen
  • Bolivien


Bolivien

Bolivien

Amerika-Gipfel: Bidens PlĂ€doyer fĂŒr die Demokratie

Die Autokraten der Region sind zu dem Treffen in Los Angeles nicht eingeladen. Das sorgte fĂŒr Ärger und wichtige LĂ€nder wie Mexiko sagten...

Keine Autokraten erwĂŒnscht: Biden spricht auf dem Amerika-Gipfel ĂŒber das Wesen der Demokratie.

Die UN-Vollversammlung hat sich dafĂŒr ausgesprochen, die Mitgliedschaft Russlands im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen zu suspendieren. Moskau reagiert – und scheidet vorzeitig aus dem Gremium aus. 

UN-Generalversammlung in New York: 93 UN-Mitgliedstaaten stimmten fĂŒr die Suspendierung Russlands, 24 stimmten dagegen, 58 enthielten sich.

In kaum einer Stadt ist der trendige Drogenkonsum so verbreitet wie in Berlin. Doch wie kommen die Drogen in die Hauptstadt? Welche Spuren hinterlassen sie? Und wie passt das zum Nachhaltigkeitshype der Berliner?

Eine Frau schnupft Koks – Blick in den Berliner Mauerpark bei Nacht: In der Berliner Partyszene ist der Konsum von illegalen Drogen weit verbreitet.
Von Katharina Weiß

Die WÀchter der Erde tragen Federn und Perlen: Seit Jahrhunderten kÀmpfen indigene Menschen weltweit gegen die Ausbeutung der Natur. Ihr Engagement bringt sie in Todesgefahr.

Indigene Menschen aus Brasilien bei einer Demonstration zur Weltklimakonferenz (Symbolbild): Sie hatten einen der lÀngsten Wege nach Glasgow und haben mit am meisten zu verlieren.
  • Theresa Crysmann
Von Theresa Crysmann

Lionel Messi hat den nĂ€chsten Rekord gebrochen. Durch seinen Doppelpack gegen Bolivien ist der Argentinier nun der treffsicherste SĂŒdamerikaner. Der Ex-Weltfußballer stĂ¶ĂŸt damit einen dreifachen Weltmeister vom Thron.

Lionel Messi: Dank seines Doppelpacks gegen Bolivien ist der Argentinier nun der alleinige RekordtorschĂŒtze SĂŒdamerikas.

Masken im Supermarkt, geschlossene Grenzen, Kontaktverbote: Was mittlerweile schon normal ist, zĂ€hlt lĂ€ngst nicht zu den außergewöhnlichsten Auswirkungen der Pandemie. Ein Überblick.

Desinfektion der Straßen: Auch, wenn es hĂ€ufig nicht viel Nutzen hatte, haben viele Staaten großflĂ€chig desinfiziert.

In der EU ist der Coronavac-Impfstoff aus China nicht zugelassen, in weiten Teilen der Welt wird er aber genutzt. Nun entpuppt sich das Mittel als nicht sehr wirksam. Was ist dran an den VorwĂŒrfen? 

Corona-Impfung in Brasilien: Dort wird der Impfstoff des chinesischen Herstellers Sinovac verabreicht.
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow

Um die LĂŒcken im Kölner Nahverkehr zu schließen, setzt ein lokales PlanungsbĂŒro auf Seilbahntechnik – und will eine Express-Bahn ĂŒber den Rhein bauen. Kann man so dem Stau entschweben?

Eine Seilbahn (Symbolbild): Urban Netways planen eine Verbindung zwischen dem Kölner Norden und Leverkusen.
Von Christopher Dröge

Der Impfstoff von Johnson & Johnson ist zugelassen, ein weiterer könnte bald folgen: Die EU-Arzneimittelbehörde prĂŒft derzeit das russische Vakzin Sputnik V. Doch wie wirksam ist das Mittel? 

Sputnik V: Der russische Corona-Impfstoff wird von der europĂ€ischen Arzneimittelbehörde geprĂŒft.
  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow, Nicole Sagener

An einer UniversitÀt in Bolivien ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen: Ein GelÀnder löste sich, Studenten fielen aus dem vierten Stock in die Tiefe. 

Eine Einsatzkraft spricht nach dem UnglĂŒck mit einer Frau und zwei MĂ€nnern: Bei dem Unfall sind sieben Studenten ums Leben gekommen.
Symbolbild fĂŒr ein Video

Der Chef der StĂ€ndigen Impfkommission, Thomas Mertens, wirbt dafĂŒr, den russischen Impfstoff zu prĂŒfen und zuzulassen. Eine unabhĂ€ngige Studie attestierte Sputnik V eine hohe Wirksamkeit. 

In Bolivien wird Sputnik V bereits gebraucht: Der Stiko-Chef wĂŒrde eine Zulassung des russischen Impfstoffes begrĂŒĂŸen.

Die Statistik ist beĂ€ngstigend: Seit 2004 wurden gigantische FlĂ€chen in den tropischen RegenwĂ€ldern abgeholzt. Die zerstörte FlĂ€che ist fast so groß wie ein ganzes europĂ€isches Land.

Brasilien: Abgeholzte FlÀche des Amazonas-Regenwaldes.

An Heiligabend erregte ein vierbeiniger "Flitzer" Aufmerksamkeit in Bolivien. Denn mitten in einem Erstliga-Spiel störte ein herrenloser Straßenhund das Geschehen. Eine Woche spĂ€ter gibt es eine neue Wendung.

RaĂșl Castro (r.) mit "Cachito": Schon bald verbringen die beiden mehr Zeit miteinander.

Heldenhafte Hacker, griechische Götter und wilde Wikinger: Ubisoft bringt diesen Winter gleich drei neue, große Abenteuer-Spiele auf den...

Auf Erkundungstour: In "Assassin's Creed Valhalla" erkunden Hobby-Wikinger das mittelalterliche England.

Ein Alien zum Kuscheln gern: Das flauschige "The Masked Singer"-KostĂŒm besteht zum grĂ¶ĂŸten Teil aus Fell und wiegt stolze 18 Kilo. Wer wer verbirgt sich wohl darunter?

"The Masked Singer": Das Alien-KostĂŒm wiegt stolze 18 Kilo.

Die Corona-Pandemie prĂ€gt das Leben weltweit. Besonders hart getroffen werden Kinder und Jugendliche, die ohnehin in Armut leben und arbeiten mĂŒssen. Die Kindernothilfe hat dazu eine Studie veröffentlicht. 

Kinderarbeit: Durch die Corona-Pandemie bricht in vielen armen Familien das Einkommen weg.

Rund um das Coronavirus werden seit Monaten zahlreiche Falschinformationen und Halbwahrheiten verbreitet. Das RecherchebĂŒro "Correctiv" hat die Fakten gecheckt.

GerĂŒchte und Falschbehauptungen verbreiten sich in der Corona-Krise rasant: Die Faktenchecker von Correctiv gehen ihnen auf den Grund.
Von Correctiv

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website