Sie sind hier: Home > Themen >

Duisburg

A61 bei Bergheim ab Samstag Richtung Süden gesperrt

A61 bei Bergheim ab Samstag Richtung Süden gesperrt

Die Autobahn 61 wird am Wochenende zwischen Bergheim und Bergheim-Süd in Richtung Koblenz wegen einer Fahrbahnsanierung vollgesperrt. Die Maßnahme soll am Samstag um Null Uhr beginnen und bis voraussichtlich Mitte August dauern, wie der Landesbetrieb ... mehr
Cannabisplantage fliegt durch Wasserrohrbruch auf

Cannabisplantage fliegt durch Wasserrohrbruch auf

Durch einen Wasserrohrbruch in einem Mehrfamilienhaus ist die Feuerwehr in Duisburg auf eine Cannabisplantage gestoßen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte die Feuerwehr am Samstag wegen eines Wasserschadens die Tür einer Wohnung gewaltsam ... mehr
Mann stirbt bei Badeunfall in Duisburg

Mann stirbt bei Badeunfall in Duisburg

Bei einem Badeunfall an einem Duisburger See ist ein Mann ums Leben gekommen. Der 43-Jährige starb im Krankenhaus, wie Feuerwehr und Polizei am Sonntag mitteilten. Er war den Angaben zufolge am Samstag baden gewesen und dann in Not geraten. Ersthelfer entdeckten seinen ... mehr
Geldautomat in Duisburg gesprengt: Täter flüchten über A3

Geldautomat in Duisburg gesprengt: Täter flüchten über A3

Mehrere maskierte Männer haben einen Geldautomaten in Duisburg gesprengt und dabei einen Glas-Pavillon völlig zerstört. Die Täter flüchteten in der Nacht zu Freitag in einem Wagen mit Essener Kennzeichen auf die Autobahn 3 in Richtung Köln, wie die Polizei ... mehr
Thyssenkrupp und RWE planen Zusammenarbeit beim Wasserstoff

Thyssenkrupp und RWE planen Zusammenarbeit beim Wasserstoff

Die Ruhrgebietskonzerne Thyssenkrupp und RWE planen eine Zusammenarbeit beim Einsatz von Wasserstoff in der Stahlproduktion. RWE könnte an seinem Kraftwerksstandort in Lingen im Emsland mit Ökostrom grünen Wasserstoff erzeugen, der dann über Leitungen ... mehr

A61 bei Bergheim ab Sonntag Richtung Süden gesperrt

Die Autobahn 61 wird am Sonntag früh zwischen Bergheim und Bergheim-Süd in Richtung Koblenz wegen einer Fahrbahnsanierung vollgesperrt. Die Maßnahme soll in der Nacht von Samstag auf Sonntag um Null Uhr beginnen und bis voraussichtlich Mitte August dauern ... mehr

Duisburger baute Toyota zum "Fake-Ferrari" um: Anzeige

Seine Vorliebe für knallrote italienische Sportwagen der Marke Ferrari hat einem 45-Jährigen Ärger mit der Polizei eingebracht: Er erhielt eine Anzeige, weil er seinen gebrauchten Toyota zu einem auf den ersten Blick täuschend echten "Fake-Ferrari" umgebaut hatte. Einer ... mehr

Duisburger Güterbahnhof: Online-Bürgerbeteiligung geplant

Diesmal soll es klappen: In einem aufwendigen Verfahren will die Stadt Duisburg das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in der Innenstadt entwickeln. Zu trauriger Berühmtheit war die 30 Hektar große Fläche 2010 gelangt, als dort bei der Loveparade 21 junge Menschen ... mehr

Nebenbuhler erstochen: Angeklagter bestreitet Mordabsicht

Nach einer tödlichen Messerattacke auf einen Nebenbuhler muss sich ein 34-jähriger Duisburger seit Dienstag vor dem Schwurgericht verantworten. Laut Staatsanwaltschaft war der deutsche Angeklagte am 19. Dezember 2019 gewaltsam in die Wohnung des 57-jährigen Mannes ... mehr

A3-Sanierung bei Duisburg abgeschlossen

Seit dem frühen Montagmorgen ist die Autobahn 3 bei Duisburg wieder für den Verkehr freigegeben. Der Abschnitt zwischen den Kreuzen Kaiserberg und Breitscheid war am Wochenende vollgesperrt, dort wurden 60 000 Quadratmeter Asphalt erneuert. Nachdem in der Nacht ... mehr

A3-Sanierung im Zeitplan: Ab Montag wieder Verkehr

Autofahrer auf der A3 bei Duisburg können sich von diesem Montag an auf eine neue lärmmindernde Asphaltdecke freuen. 18 000 Tonnen des Belags wurden am Wochenende zwischen den Kreuzen Kaiserberg und Breitscheid auf einer Fläche von 60 000 Quadratmetern ... mehr

1:2 in Duisburg: Chemnitzer FC verpasst Überraschung

Der Chemnitzer FC hat einen überraschenden Punktgewinn in der dritten Fußball-Liga verpasst. Das Team von CFC-Trainer Patrick Glöckner verlor am Samstag beim Spitzenreiter MSV Duisburg mit 1:2 (0:1) und muss mit 37 Zählern nach 30 Spieltagen weiter um den Klassenerhalt ... mehr

43 Corona-Fälle bei Paketzusteller DPD in Duisburg bestätigt

Der Paketzusteller DPD hat nach vorsorglichen Reihentests in einem Sortierzentrum bei 43 Mitarbeitern Infektionen mit dem Coronavirus registriert. Insgesamt waren rund 400 Mitarbeiter des Standorts Duisburg getestet worden, wie ein Sprecher von DPD am Freitag ... mehr

A3 bei Duisburg am Wochenende gesperrt

Die viel befahrende Autobahn 3 wird am Wochenende bei Duisburg gesperrt und saniert. Nach der Sperrung am Freitag um 22.00 Uhr soll der Verkehr am Montagmorgen ab 5.00 Uhr wieder rollen, teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Zwischen dem Kreuz Duisburg-Kaiserberg ... mehr

Nach Messerattacke auf Ehefrau: Verdächtiger festgenommen

Nach einer Messerattacke auf eine 40-Jährige in Duisburg ist der verdächtigte Ehemann der Frau gefasst worden. Wie die Polizei Duisburg am Freitagmorgen mitteilte, war der 39-Jährige nach einem Zeugenhinweis am Donnerstagnachmittag nahe seiner Wohnanschrift ... mehr

1. FC Köln verpasst Sieg im Abstiegskampf: 1:1 in Duisburg

Die Fußballerinnen des 1. FC Köln haben in der dritten Minute der Nachspielzeit die große Chance verspielt, noch einmal neue Hoffnung im Kampf um den Klassenverbleib in der Frauen-Bundesliga zu schöpfen. Der Tabellenvorletzte führte am Donnerstag im Duell ... mehr

Frauenleiche im Wald: Prozess gegen Ehemann ab September

Fast auf den Tag genau ein Jahr nach dem gewaltsamen Tod einer 26-jährigen Frau in Duisburg soll am 1. September der Prozess beginnen. Wie das Duisburger Landgericht mitteilte, muss sich der Ehemann des Opfers wegen Totschlags verantworten. Laut Staatsanwaltschaft ... mehr

Duisburger Stadtwerke verteilen Leitungswasser in Évian

Die Stadtwerke Duisburg haben abgefülltes Trinkwasser aus dem Ruhrgebiet in die französische Gemeinde Évian-les-Bains gebracht und dort einen Tag lang verteilt. Mit der Aktion wollten die Stadtwerke auf die aus ihrer Sicht überflüssige Verwendung ... mehr

99-Jähriger übersteht Corona-Infektion

Ein 99-Jähriger aus Duisburg hat eine Infektion mit dem Coronavirus überstanden. Der hochbetagte Patient sei nach gut vier Wochen als genesen aus der Helios Marien Klinik in Duisburg-Hochfeld entlassen worden, teilte eine Sprecherin am Donnerstag mit. Demnach ... mehr

Gesuchter Ehemann nach Messerattacke weiter flüchtig

Nach einer Messerattacke auf eine 40-Jährige in Duisburg ist der gesuchte Ehemann weiter auf der Flucht. Der 39-Jährige steht im Verdacht, seine von ihm getrennt lebende Frau am Mittwochnachmittag an einer Grünanlage angegriffen und schwer verletzt zu haben ... mehr

Streit im Drogen-Milieu: Mann auf offener Straße entführt

Fünf Männer aus dem Drogen-Milieu sollen in Neukirchen-Vluyn einen 20-Jährigen in seinem Auto auf offener Straße überfallen und gewaltsam entführt haben. Spezialeinsatzkräfte der Polizei befreiten den jungen Mann am Mittwochmorgen nach einem Zeugenhinweis ... mehr

Neue Boote für Wasserschutzpolizei

Das Durchschnittsalter der 29 Einsatzboote der nordrhein-westfälischen Wasserschutzpolizei liegt bei 32,2 Jahren. Das hat das Innenministerium dem Landtag mitgeteilt. Bis August 2022 wolle man vier neue Boote im Wert von etwa fünf Millionen Euro anschaffen ... mehr

Regionalliga: Essen scheitert mit Antrag auf Final-Turnier

Traditionsverein Rot-Weiss Essen ist mit einem Antrag auf eine sportliche Entscheidung in der Regionalliga West in Form eines Final-Turniers gescheitert. Nach Angaben der Essener lehnte der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) den entsprechenden Antrag ... mehr

Fünf Männer in Duisburger Garagenhof vom SEK festgenommen

In einem Duisburger Garagenhof sind fünf Männer einer möglichen Automatensprenger-Bande festgenommen worden. Die Tatverdächtigen wurden in der Nacht zu Montag gegen 1.30 Uhr vom Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei in einem Innenhof, in dem mehrere Garagen ... mehr

Rhein-Derby in Köln - Fortuna-Coach Rösler: "Alt schmeckt besser als Kölsch"

Düsseldorf (dpa) - Trainer Uwe Rösler von Fortuna Düsseldorf ist trotz der fehlenden Zuschauer vor dem Spiel am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) beim rheinischen Rivalen 1. FC Köln absolut in Derby-Stimmung. "Für mich ist das zu 100 Prozent ein Derby", sagte ... mehr

Aggressionen gegen Polizei: Reul bekräftigt "Null Toleranz"

Nachdem einem Massenauflauf und erneuten Aggressionen gegen Polizisten und Journalisten in Duisburg-Marxloh hält Innenminister Herbert Reul (CDU) an der Null-Toleranz-Strategie gegen Clans fest. "Wenn jemand glaubt, uns würde die Puste ausgehen, irren ... mehr

Mehr zum Thema Duisburg im Web suchen

Feuerwehr rettet drei Menschen aus verrauchtem Haus

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Duisburg hat die Feuerwehr am frühen Donnerstagmorgen drei Hausbewohner aus ihren Wohnungen gerettet. Das Treppenhaus sei komplett verraucht gewesen, teilte die Feuerwehr mit. Die Menschen hätten nicht selbst fliehen ... mehr

WDFV ruft Außerordentlichen Verbandstag für den 20. Juni ein

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat für den 20. Juni einen Außerordentlichen Verbandstag einberufen. Bei dieser Versammlung, die "vornehmlich in digitaler Form" in Duisburg stattfinden soll, geht es vor allem um die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie ... mehr

Duisburg: 200 Menschen stören bei Festnahme eines 18-Jährigen – "Clan-Bezug"?

Zwei Polizisten auf Streife entdecken einen gesuchten 18-Jährigen und wollen ihn festnehmen. Dabei werden sie dann von einer großen Gruppe Menschen gestört und müssen Verstärkung rufen. Rund 200 Menschen haben die Polizei bei der Vollstreckung eines Haftbefehls gegen ... mehr

Experte: Scharfer NC produziert Lehrermangel an Grundschulen

Die Zugangsbeschränkung Numerus clausus (NC) ist aus Sicht des Bildungsforschers Klaus Klemm Hauptursache für den Lehrermangel an den Grundschulen in Nordrhein-Westfalen. Dieser "stark wirkende NC" habe "an allen nordrhein-westfälischen Hochschulen ungezählte junge ... mehr

Erste Jugendherbergen im Rheinland öffnen vor Pfingsten

Rechtzeitig zu Pfingsten öffnen die ersten Jugendherbergen im Rheinland nach der Corona-Zwangspause. Neun von 33 Häusern nehmen nach Angaben des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) Landesverband Rheinland am 28. Mai unter einem ausgefeilten Hygienekonzept wieder ihren ... mehr

Rheinbrücke Neuenkamp: 135 Millionen Euro mehr Kosten

Der Neubau der A40-Rheinbrücke Neuenkamp in Duisburg sowie ein damit verbundener Autobahn-Ausbau werden erheblich teurer als zunächst geplant. Wie die Projektmanagementgesellschaft Deges am Montag mitteilte, liegen die Gesamtkosten jetzt bei rund 500 Millionen ... mehr

Einbrechertrio: Weg zu Tresor durch Wände gebahnt?

Mutmaßliche Einbrecher sollen sich in einem Einkaufszentrum in Bergheim bei Köln rabiat durch mehrere Wände hindurch den Weg zu einem Juwelier-Tresor gebahnt haben. Drei Tatverdächtige seien in der Nacht von Donnerstag auf Freitag offenbar zunächst in ein Nagelstudio ... mehr

Unbekannter zielt auf Mann und trifft Dritten in den Fuß

In Duisburg hat ein Unbekannter auf einen 32-jährigen Mann geschossen - und statt des eigentlichen Ziels einen Passanten in den Fuß getroffen. Der 56-Jährige wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Montag über den Vorfall berichtete ... mehr

Angehörige von Clanmitglied wollen Festnahme verhindern

Bei einem Polizeieinsatz in Duisburg haben rund 30 Angehörige eines mit Haftbefehl gesuchten 18-Jährigen versucht, dessen Festnahme zu verhindern. Sie hätten lautstark geschrien und die Einsatzmaßnahmen gefilmt, teilte die Polizei am Montag mit. Erst den Besatzungen ... mehr

Studie: Ablehnung gegenüber Islam unter Jugendlichen

Unter Jugendlichen in NRW sind einer Untersuchung zufolge Vorurteile und ablehnende Einstellungen gegenüber dem Islam verbreitet. Zugleich lehnt ein Großteil der befragten rund 500 jungen Leute Diskriminierung ab und besitzt Kenntnisse über den Islam. Zu diesem Ergebnis ... mehr

Deutliche Mehrheit der FVN-Clubs für Saisonabbruch

Die Vereine des Fußballverbands Niederrhein (FVN) haben mit großer Mehrheit für einen Abbruch der Saison gestimmt. Wie der FVN am Freitag mitteilte, votierten 93,01 Prozent der Clubs für diese Lösung. 601 der 761 befragten Vereine nahmen an der Online-Abstimmung ... mehr

Auf dem Weg zum Juwelier: Einbrecher zerschlagen Wände

Drei Einbrecher haben in einem Bergheimer Einkaufszentrum keine Mühen gescheut, um in ein Juweliergeschäft zu gelangen. Die mutmaßlichen Täter hatten in der Nacht zum Freitag von einem Nagelstudio aus mehrere Zwischenwände mit Werkzeugen durchschlagen ... mehr

Spielhallen-Mitarbeiter vertreibt zwei Räuber mit Besenstiel

In Duisburg hat ein Spielhallen-Mitarbeiter zwei Räuber mit einem Besenstiel in die Flucht geschlagen. Das Duo sei ohne Beute davon gelaufen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. In der Nacht zu Donnerstag betraten den Angaben der Ermittler zufolge ... mehr

Feuer in Duisburg: Wohl vorsätzliche Brandstiftung

Ein größeres Feuer auf einem Abrissgelände in Duisburg ist wahrscheinlich vorsätzlich gelegt worden. Davon sei nach ersten Erkenntnissen auszugehen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Wegen starker Rauchentwicklung und Geruchsbelästigung rief die Feuerwehr Anwohner ... mehr

Corona-Krise Düsseldorf: Oper am Rhein sagt Restsaison ab

Die Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf hat wegen Corona ihre Spielzeit beendet. Davon sind auch die Abschiedsvorstellungen von Ballettchef Martin Schläpfer betroffen, der das Haus nun verlässt. Wegen der Corona-Pandemie fallen die letzten Vorstellungen von Ballettchef ... mehr

Achtjähriger in Oberhausen von Auto erfasst: Schwer verletzt

Ein acht Jahre alter Junge ist in Oberhausen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Er sei am Dienstagabend auf die Fahrbahn gelaufen - aus Sicht eines herannahenden 72-jährigen Autofahrers von links, wie die Polizei weiter mitteilte. Das Kind wurde ... mehr

Mann übergießt zwei Personen mit brennbarer Flüssigkeit

Ein 62 Jahre alter Mann soll in einem Duisburger Handwerksbetrieb einen Mann (52) und eine Frau (50) mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen haben. Bei der Tat am Dienstag blieben beide unverletzt, wie die Polizei berichtete. Der Tatverdächtige habe ein Messer ... mehr

Regionalliga: RWE und RWO stellen Antrag auf Finalrunde

Die Traditionsvereine Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen haben beim Westdeutschen Fußballverband einen Antrag auf die Klärung der Aufstiegsfrage in einer Finalrunde gestellt. Beide Regionalligavereine wollen gegeneinander auf neutralem Platz quasi ... mehr

Kinder rauben gehbehinderter Frau die Handtasche

Drei Kinder haben in Duisburg einer gehbehinderten Frau die Handtasche geraubt. Die 55-Jährige war nach Polizeiangaben von Dienstag mit ihrem Rollator unterwegs und wollte eine Freundin besuchen. Als sie in einem Hauseingang ihr Gefährt angehoben ... mehr

Thüringer Busunternehmen lehnen Abo-Kulanz ab

Zwei große Verbände von Thüringer Busunternehmen haben Überlegungen abgelehnt, Kunden mit Monats- oder Abokarten in der Corona-Krise deutlich entgegenzukommen. Er halte von einem entsprechenden Vorstoß der Thüringer FDP-Landtagsfraktion "gar nichts", sagte ... mehr

Wald: MSV Duisburg "in einer sehr, sehr ernsten Situation"

Präsident Ingo Wald vom MSV Duisburg hat offenbar existenzbedrohende Finanzprobleme beim Tabellenführer der 3. Fußball-Liga eingeräumt. "Wir sind in einer sehr, sehr ernsten Situation", sagte Wald auf der Homepage des Vereins: "Vielleicht noch ernster ... mehr

Beschädigung von Loveparade-Gedenkstätte: Zeugen gesucht

Nach der mutwilligen Beschädigung der Duisburger Loveparade-Gedenkstätte sucht die Polizei Zeugen. Die Tat sei zwischen Montagnachmittag 15.00 Uhr und Mittwochnachmittag 16.30 Uhr geschehen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Die Gedenkstätte liegt an einer ... mehr

Loveparade-Gedenkstätte in Duisburg beschädigt

An der Duisburger Loveparade-Gedenkstätte hat es laut Polizeiangaben eine Sachbeschädigung gegeben. Eine Gedenktafel aus Stein sei zerbrochen worden, sagte ein Sprecher. Das sei den Beamten am Mittwochnachmittag gemeldet worden. Zudem seien Bilder von Opfern ... mehr

Casino-Gruppe Westspiel will Kurzarbeit anmelden

Wegen Verlusten in der Corona-Krise will auch die landeseigene Casino-Gruppe Westspiel Kurzarbeit beantragen und damit von staatlicher Hilfe profitieren. In einem Schreiben der Geschäftsführung, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt, wird der Belegschaft Kurzarbeit ... mehr

Loveparade-Prozess beendet: "Das fehlende Urteil ist ein Schlag ins Gesicht"

Vor zehn Jahren sterben 21 Menschen, mehr als 650 werden verletzt, als sie zur Loveparade in Duisburg wollen. Dass niemand strafrechtlich zur Verantwortung gezogen wird, ist schwer zu begreifen. Wer ist für den Tod von 21 Menschen verantwortlich? Angehörige der Opfer ... mehr

Mehrere Zoos öffnen am Dienstag wieder

Mehrere Zoos öffnen an diesem Dienstag nach rund eineinhalb Monaten Zwangspause wieder ihre Pforten. Seit Montag erlaubte die Landesregierung den Betrieb von Zoos und Kultureinrichtungen. Dabei müssen aber - wie derzeit überall - Sicherheitsvorkehrungen eingehalten ... mehr

Raubmord im Drogenmilieu: Vier Tatverdächtige in U-Haft

Nach einem Raubmord im vergangenen Herbst in Duisburg hat die Staatsanwaltschaft vier Tatverdächtige ermittelt. Sie kamen in U-Haft. Wie die Ermittler am Montag mitteilten, stammen sowohl das 41-Jährige Opfer als auch die bereits vor mehreren Wochen festgenommenen ... mehr

72-Jährigen mit Messer attackiert: 47-Jähriger in Haft

Nach einer lebensgefährlichen Messerattacke auf einen 72-Jährigen in Duisburg sitzt der 47-jährige Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Gegen ihn besteht nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft von Montag der Verdacht des versuchten Totschlags ... mehr

Anwälte kritisieren Einstellung von Loveparade-Prozess

Anwälte von Nebenklägern und Angeklagten haben die Einstellung des Loveparade-Strafprozesses kritisiert. "Dies ist ein schlechter Tag für die Justiz", sagte Nebenklage-Anwalt Julius Reiter am Montag nach dem Ende der letzten Sitzung in dem Mammutprozess ... mehr
 


shopping-portal