Sie sind hier: Home > Themen >

Fachkräftemangel

Thema

Fachkräftemangel

Grüne, FDP und SPD haben ein Geschenk für Frührentner im Gepäck

Grüne, FDP und SPD haben ein Geschenk für Frührentner im Gepäck

Grüne, FDP und SPD haben ein Geschenk für Frührentner im Gepäck: Eine Corona-Ausnahmeregelung soll künftig dauerhaft gelten. Damit würden die Frührenten bei einem Nebenjob im Alter nicht so schnell gekürzt. Menschen, die vor dem Regelalter in Rente gehen, sollen ... mehr
Inflation 2022: So schnell könnten die Preise dieses Jahr steigen | Prognose

Inflation 2022: So schnell könnten die Preise dieses Jahr steigen | Prognose

Die Preise sind 2021 stark gestiegen, im Dezember lag die Inflationsrate bei 5,3 Prozent. t-online erklärt, was das für Verbraucher bedeutet – und wie die Prognose für das neue Jahr ist. Die Inflation ist im Dezember überraschend weiter angestiegen. Im letzten Monat ... mehr
Hannover/Niedersachsen: Krankenhäuser warnen vor dem Klinik-Kollaps

Hannover/Niedersachsen: Krankenhäuser warnen vor dem Klinik-Kollaps

Die Zukunft der niedersächsischen Krankenhäuser sieht düster aus: Fehlende Corona-Hilfen und der Fachkräftemangel bedrohen laut einer Umfrage so manche Klinik-Existenz. Die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft (NKG) schlägt wegen der wirtschaftlichen Lage vieler ... mehr
Brexit: In Großbritannien drohen Lieferprobleme bei Lebensmitteln

Brexit: In Großbritannien drohen Lieferprobleme bei Lebensmitteln

In Großbritannien könnte es mit Beginn des neuen Jahres zu einer Lieferkrise kommen. Zum 1. Januar endet eine Brexit-Übergangslösung für Importeure. Nun drohen leere Regale.  Kurz vor dem Start neuer Kontrollen von Lebensmittelimporten aus der EU warnt ein britischer ... mehr
Anhaltend hohe Inflationsrate? Bankenpräsident nennt mehrere Faktoren

Anhaltend hohe Inflationsrate? Bankenpräsident nennt mehrere Faktoren

Bankenpräsident Christian Sewing geht davon aus, dass auch in den nächsten Jahren die Inflationsrate deutlich über den angestrebten zwei Prozent liegen wird. Für die Preissteigerungen gebe es mehrere Faktoren.  Bankenpräsident Christian Sewing rechnet nicht mit einer ... mehr

Städtetag warnt vor fehlendem Personal in Pflege und Kinderbetreuung

Ob in der Kinderbetreuung oder der Pflege, der Bedarf an Fachkräften wird immer größer – und viele von ihnen gehen bald in Rente. Der Städtetag hat einen Vorschlag, wie das Problem gelöst werden kann. Der Deutsche Städtetag sieht einen dramatischen ... mehr

Trotz Omikron-Welle: Deutsche Wirtschaft optimistisch für 2022

Die Omikron-Variante scheint ihren Schrecken zu verlieren – zumindest für Deutschlands Unternehmen. Mit Blick auf das kommende Jahr zeigen sich die meisten Branchen einer Umfrage zufolge zuversichtlich. In der deutschen Wirtschaft dominiert einer Umfrage zufolge trotz ... mehr

Corona: Bei den Intensivpflegern schwinden die Kräfte

Immer mehr Intensivpflegekräfte leiden unter der hohen Belastung in der Corona-Pandemie – es kommt vermehrt zu Kündigungen. Bei vielen Pflegern wächst auch der Frust über die Ungeimpften. Nach fast zwei Jahren Pandemie sind viele Intensivpfleger auf den Corona-Stationen ... mehr

Brexit: In Großbritannien fehlen jetzt auch Weihnachtsmänner

Auch das noch: Nach Lastwagenfahrern und Fleisch fehlen in Großbritannien in diesem Jahr auch Weihnachtsmänner. Verantwortlich ist der Mangel an Saisonarbeitern nach dem Brexit. Hochsaison für Santa Claus: Geschichten vorlesen im Winter Wonderland, Geschenke verteilen ... mehr

Kennen Sie Deutschlands älteste Unternehmen? Das sind Kühne, Villeroy & Boch, Merck & Co.

500 Jahre alt und noch immer Weltmarktführer? Nicht wenige deutsche Unternehmen blicken auf eine sehr lange Firmengeschichte zurück. In einer neuen Liste tauchen jetzt zahlreiche bekannte Marken und Namen auf. Fachkräftemangel, Corona, Engpässe in den Lieferketten ... mehr

Auswertung: Firmen wie DHL, Hermes und Co. suchen händeringend Paketzusteller

Viele Weihnachtsgeschenke werden mittlerweile nur online gekauft. Dazu brauchen DHL, Hermes oder DPD aber Tausende Paketzusteller. Auch andere Jobs werden händeringend gesucht. Weihnachten rückt näher, und damit der Bedarf nach Arbeitnehmern. In vielen Branchen herrscht ... mehr

Wirtschaftsstandort Deutschland: Diese Probleme muss die Ampelkoalition lösen

In Deutschland wird zu wenig investiert, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Und der Fachkräftemangel macht den Unternehmen zu schaffen. Was die Ampelkoalition jetzt angehen muss.  Vom früheren deutschen Fußballnationalspieler Andi Brehme stammt die legendär schlichte ... mehr

Umfrage: Fachkräftemangel belastet Großteil der deutschen Unternehmen

Der Mangel an Fachkräften wird für die deutsche Wirtschaft zu einer immer größeren Belastung. Eine neue DIHK-Umfrage zeigt: In 51 Prozent der Unternehmen bleiben Stellen unbesetzt.  In Betrieben in Deutschland nehmen Personalengpässe nach einem Report des Deutschen ... mehr

Gehalt in Deutschland: Wie gut verdienen Sie im Vergleich?

Wie viel Geld Sie für Ihren Job bekommen, hängt von vielen Faktoren ab – von Ihrem Alter, Ihrem Wohnort und natürlich von der Branche, in der Sie arbeiten. Sehen Sie hier, wie Sie im Vergleich zu anderen dastehen. Die Entscheidung für einen Beruf fällt in der Regel ... mehr

Gehalt: Diese Berufe machen Sie zum Topverdiener

Die Wahl eines Jobs hängt von vielen Faktoren ab; einer der wichtigsten dürfte das Gehalt sein. In welchen Berufen für Fachkräfte das besonders hoch ist, zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft. Geld ist nicht alles, aber zweifellos ... mehr

IW warnt: Unbesetzte Jobs kosten Deutschland Milliarden an Wohlstand

Wenn die Babyboomer in Rente gehen, könnten der deutschen Wirtschaft mehr als fünf Millionen Erwerbstätige fehlen. Ein Risiko für künftige Einkommen, mahnen Forscher – und fordern die Politik zum Handeln auf. Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft ... mehr

Sprit: So hängen Öl- und Benzinpreise zusammen

Der Ölpreis legt weiter zu. Viele Verbraucher schauen mit Sorge auf diese Veränderung, denn die Preise an der Tankstelle sind bereits hoch. Doch wie beeinflusst der Ölpreis eigentlich die Kosten von Benzin und Diesel? Der Blick auf die Preise an der Tankstelle ... mehr

Die große Pflegelüge des Jens Spahn – "Das ist ein Witz"

Gesundheitsminister Jens Spahn wollte die Bedingungen in der Pflege verbessern. Er stellt sich selbst ein gutes Zeugnis aus. Doch Fachleute aus der Branche widersprechen.  Die Pflege sollte das zentrale Thema seiner Legislatur werden: Gesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Fachkräftemangel im Gesundheitswesen: Ärzte warnen vor Kollaps des Systems

Auch jenseits der Corona-Ausnahmelage müssen sich Praxen und Kliniken für neue Anforderungen wappnen. Die Ärzte fordern von der künftigen Regierung eine Reihe von Reformen – und in einem Bereich eine Bremse. Die Ärzte in Deutschland warnen vor wachsendem Kostendruck ... mehr

Arbeitsmarkt-Experte warnt vor Krise: Fachkräfte-Mangel nach Corona-Lockdowns

Durch die Corona-Lockdowns sind viele Deutsche arbeitslos geworden – jetzt scheint sich die Lage zu stabilisieren. Doch eine weitere Krise droht, warnt ein Wirtschaftsforscher. Zwei Corona-Lockdowns bedeuteten für den deutschen Arbeitsmarkt zunächst Krisenzeiten ... mehr

Arbeitslosigkeit sinkt – doch es gibt einen beunruhigenden Trend

Corona-Krise verschärfte negativen Trend: Nicht alle Bereiche haben sich bereits erholt, ein Wirtschaftsforscher richtet einen Appell an die neue Bundesregierung. (Quelle: t-online) mehr

So schlecht verdienen Lkw-Fahrer in Deutschland

In Großbritannien bleiben wegen fehlender Lkw-Fahrer die Regale und Zapfsäulen leer. Auch in Deutschland gibt es Nachwuchsprobleme. Das könnte auch an der Bezahlung liegen. Lastwagenfahrer sind gesucht, sie verdienen im Vergleich zu Beschäftigten in der deutschen ... mehr

Alten- und Krankenpflege: "Laufen in eine humanitäre Katastrophe"

Bayerns Gesundheitsminister warnt vor sich abzeichnenden katastrophalen Zuständen in der Alten- und  Krankenpflege. Das Thema sei auch bei den Sondierungen der Ampel-Koalition zu kurz gekommen. Der Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Bayerns ... mehr

Große Ziele der Ampel: Top oder Flop?

SPD, FDP und Grüne kamen, sprachen und sondierten: Das Ergebnis liegt nun auf dem Tisch. Wir wollen von Ihnen wissen: Wie finden Sie die Ampel-Pläne für Deutschland? Vergleichsweise flott gingen die Sondierungen nach der Bundestagswahl über die Bühne. Dem Wunsch vieler ... mehr

Fachkräftemangel: Großbritannien will 1.000 Schlachter aus dem Ausland holen

Der Fachkräftemangel in Großbritannien macht sich nun auch auf Schlachthöfen bemerkbar. Um die Mengen an Schweinen bewältigen zu können, sollen nun ausländische Schlachter angeheuert werden.  Um den enormen Schweinestau auf britischen ... mehr

Köln: Kinderärzte sorgen sich vor Erkältungswelle – zu wenig Personal und Betten

Ungewöhnlich früh im Jahr trifft die Erkältungswelle Köln. Die ersten Fälle traten schon Mitte August auf. Kinderärzte sind besorgt. Im Herbst und Winter rechnen sie mit besonders vollen Krankenhäusern. Schniefnasen, Husten oder Fieber – in Kölner Kinderarztpraxen ... mehr

Großbritannien: Boris Johnson lässt sich auf Parteitag als "Weltkönig" feiern

Der Brexit hat Großbritannien mit wachsenden Engpässen eingeholt. Doch Boris Johnson tut, als wäre das Teil des Plans – und lässt sich auf dem Parteitag der britischen Konservativen als Anführer feiern. Fehlende Fachkräfte, schwindelerregend hohe Energiepreise ... mehr

Spritkrise in Großbritannien – Britin erzählt: "Boris Johnson redet Müll"

Panikkäufe und lange Schlangen vor Tankstellen: Die Spritkrise trifft Großbritannien hart. Das bekam auch Rose Jenkins zu spüren. Bei t-online erzählt die Britin, wie sie nach ihrem Urlaub überhaupt noch an Benzin kam. Rose Jenkins bringt gewöhnlich nur wenig ... mehr

Großbritannien setzt Soldaten gegen Benzinkrise ein

Statt im Kriegsgebiet kämpfen nun 200 britische Soldaten an der heimischen Front gegen die Lieferprobleme. Diese bringen groteske Szenen hervor: Teilweise schlugen sich die Menschen ums Benzin. Im Kampf gegen die Benzinkrise ... mehr

Großbritannien: So hart trifft der Fachkräftemangel die Briten

Erst blieben die Supermarktregale leer, jetzt geht den Briten das Benzin aus: Der Fachkräftemangel auf der Insel wird zur handfesten Krise. t-online erklärt, woher die Probleme kommen und was sie für Deutschland bedeuten.  Kein Benzin und kein Bier: Die Folgen ... mehr

Großbritannien: BP-Tankstellen schließen wegen fehlender Lkw-Fahrer

Weil in Großbritannien rund 100.000 Lkw-Fahrer fehlen, können einige Tankstellen nicht mehr beliefert werden. Sie müssen nun zumachen. Die Regierung in London ist besorgt. Wegen des enormen Mangels an Lastwagenfahrern muss der Energieriese  BP mehr

Deutsche Maschinenbauer erwarten Produktionsplus für 2022

Material- und Lieferengpässe dem für Deutschland wichtigen Maschinenbau weiter zu. Dennoch erwartet die Industrie ein neuerliches Produktionsplus für das kommende Jahr. Die deutschen Maschinenbauer werden nach Einschätzung ihres Verbandes VDMA bereits im kommenden ... mehr

Geflüchtete in Deutschland: Die falsche Angst vor der Migration

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser,  es ist einer der berühmtesten Sätze der scheidenden Kanzlerin. "Wir schaffen das", sagte Angela Merkel vor ziemlich genau sechs Jahren – und meinte damit die enormen Herausforderungen, die damit einhergingen ... mehr

Fachkräftemangel: Großbritanniens Jobkrise nach dem Brexit

Noch nie gab es im Vereinigten Königreich einen solchen Mangel an gut ausgebildeten Arbeitnehmern. Darunter leiden besonders der Mittelstand sowie die Technik- und Logistikbranchen. Aber auch für wichtige Operationen fehlt das Personal. 68.929 Programmierer ... mehr

Fehlende Lkw-Fahrer – Deutschland droht "Versorgungskollaps" wie in England

In England bleiben die Supermarktregale leer. Das liegt am Brexit, an Corona, vor allem aber am Mangel an Lkw-Fahrern. Dieses Problem könnte auch Deutschland ereilen. Deutschlands Transportfirmen gehen die Fernfahrer aus. Momentan fehlen nach Angaben des Bundesverbands ... mehr

Aufstiegs-Bafög zurückzahlen: Das sollten Sie beachten

Aufstiegs-Bafög besteht aus einem staatlichen Zuschuss und einem Darlehen der Förderbank KfW, das Sie zurückzahlen müssen. Wir erklären, wann die Rückzahlung erfolgt und wann Sie Anspruch auf Erlass haben. Wer sich weiterbilden möchte, kann dafür in Deutschland ... mehr

Gewerkschaften: Verdi fordert fünf Prozent mehr Lohn für Öffentlichen Dienst

Verdi und der Beamtenbund fordern höhere Löhne für Landesbeschäftigte. Um fünf Prozent sollen die Gehälter steigen, wenn es nach den Gewerkschaften geht. Der Fokus liegt auf dem Gesundheitssektor.  Die Gewerkschaften fordern fünf Prozent mehr Gehalt ... mehr

Berlin: Charité und Vivantes streiken ab Montag

Die Gewerkschaft Verdi will ab Montag in den Krankenhäusern von Vivantes und Charité streiken. Ganze Stationen könnten davon betroffen sein. Im Streit um einen Tarifvertrag für das medizinische Personal der Krankenhäuser von Charité und Vivantes ziehen Teile ... mehr

Bund zahlt 38 Milliarden Euro an Kurzarbeiter

Um Jobs zu sichern, hat der Bund in der Corona-Pandemie bereits Milliarden für Kurzarbeitergeld ausgegeben. Und das sei gut, so Arbeitsminister Heil: Massenarbeitslosigkeit wäre deutlich teurer gewesen. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat die Ausgaben ... mehr

Deutschlands Supermärkten gehen die Papiertüten aus! Das sind die Gründe

Wer in den Supermarkt geht, sollte aktuell einen Einkaufsbeutel dabei haben: An den Supermarktkassen werden vielerorts die Papiertüten knapp. Warum das so ist und wie lange das so bleibt. Den spontanen Einkauf schnell in der Papiertüte nach Hause zu tragen ... mehr

Rente in Deutschland: Diese Ideen sollen sie sichern

Ende September wählt Deutschland eine neue Kanzlerin oder einen neuen Kanzler. Was er oder sie mit als Erstes angehen muss, ist eine Reform der gesetzlichen Rente. Folgende Ideen sind auf dem Markt. In drei Monaten sind Bundestagswahlen. Neben Corona und der Klimakrise ... mehr

Hannover/Niedersachsen: Hotels und Lokalen droht Personalmangel – trotz Corona

Monatelang sind Hotels und Restaurants bereits geschlossen. Viele ehemalige Arbeitskräfte haben sich währenddessen umorientiert und arbeiten in anderen Branchen. Das könnte für viele Betriebe die Wiedereröffnungen erschweren. Die lange herbeigesehnte ... mehr

Angespannte Lage für Lehrlinge: Corona drückt Ausbildungsmarkt auf historisches Tief

Wiesbaden (dpa) - Die Krise auf dem Ausbildungsmarkt hat sich während der Corona-Pandemie noch verschärft. Schon in den vergangenen Jahren war die Zahl der jungen Menschen, die eine Lehre anfingen, in der Tendenz immer weiter gesunken. Doch im Corona-Jahr 2020 brachen ... mehr

ZEW-Chef beklagt mangelnde Digitalisierung im Gesundheitswesen

Die Digitalisierung kann noch in vielen Bereich ausgebaut werden. Das sagen regelmäßig Experten. Auch der Präsident des Leibniz-Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung beklagt nun den mangelnden Ausbau. ZEW-Chef Achim Wambach hofft auf einen Digitalisierungsschub ... mehr

Land braucht Tausende Altenpfleger: Anwerbungen im Ausland

Das Land Sachen braucht Tausende neue Beschäftigte in der Altenpflege. Fachkräfte aus dem Ausland sollen Abhilfe schaffen – doch es muss sich noch mehr tun. Pflegeheime und Pflegedienste in Sachsen haben immer größere Probleme, freie Stellen zu besetzen. 2020 kamen ... mehr

Corona sorgt für eine neue Lehrstellen-Krise

Die Corona-Krise sorgt für Verwerfungen in der Wirtschaft – und damit auch am Arbeitsmarkt. Besonders droht es nun künftige Lehrlinge zu treffen. Viele Firmen könnten ihr Ausbildungsangebot dieses Jahr verringern. Deutschland steuert einer neuen Studie des Instituts ... mehr

Tourismusbranche in Hamburg hofft auf den Sommer

Für die  Tourismusbranche sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie verheerend. In Hamburg guckt die Branche nun hoffnungsvoll auf den Sommer. Angesichts weiter zunehmender Corona-Zahlen und der Ausbreitung potenziell gefährlicherer Varianten setzt die Tourismusbranche ... mehr

Einheitliche Bezahlung: Tarifvertrag für die Altenpflege soll mehr Lohn bringen

Berlin (dpa) - Die Altenpflegerinnen und -pfleger in Deutschland können auf bundesweit einheitliche und in vielen Fällen höhere Bezahlung hoffen. Im neuen Jahr schlage die "Stunde der Wahrheit", sagte der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Werneke ... mehr

Studie zeigt: Fachkräftemangel sorgt für deutliche Lohnsteigerungen

Köln (dpa) - Der Fachkräftemangel in Deutschland hat nach einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) vielen gut ausgebildeten Beschäftigten in den vergangenen Jahren überdurchschnittliche Lohnsteigerungen beschert. "Seit 2013 werden ... mehr

Rheinland-Pfalz: Belastungsgrenze überschritten – Pflege-Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel ist nicht erst seit der Corona-Krise deutlich geworden. Die Pflegekammer Rheinland-Pfalz fordert deshalb Veränderungen in Pflegeberufen – vor allem in der Vergütung. Die Pflegekammer Rheinland-Pfalz hat sich für dringende Schritte zur Verbesserung ... mehr

Essen: Betreuungskräfte für Grundschulen gesucht

Der Fachkräftemangel macht sich nicht nur bei den Lehrern bemerkbar, sondern auch beim restlichen Schulpersonal: In Essen fehlt es insbesondere an Mitarbeitern am Nachmittag. Die Stadt Essen sucht Betreuungskräfte für Grundschulen im gesamten Stadtgebiet sowohl ... mehr

Fachkräftemangel: Bundesarbeitsagentur sorgt sich um Ausbildung

Berlin (dpa) - Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, hat an die Unternehmen appelliert, bei der Ausbildung nicht nachzulassen. "Nach der Pandemie ist der Fachkräftemangel genauso wieder da wie vorher - und kann sich zu einer immer schlimmeren ... mehr

Physiotherapie und Corona: "Patienten leiden unter Kraftlosigkeit und Muskelabbau"

Zur Hochzeit der Corona-Pandemie waren einige Physiotherapie-Praxen geschlossen, viele Patienten sagten ihre Therapie aus Sorge vor einer Infektion ab. Wie geht es jetzt weiter? Schon vor der Corona- Pandemie mussten Patienten teilweise lange auf einen Termin ... mehr

Nach Corona-Krise: Arbeitsmarkt braucht drei Jahre zur Erholung

Schon jetzt zeigen sich die Spuren der Corona-Krise auf dem Arbeitsmarkt: Die Zahl der Arbeitslosen stieg zuletzt auf 2,85 Millionen. Jetzt erklärt Arbeitsagentur-Chef Detlef Scheele, wann das Vor-Krisen-Niveau erreicht sein wird. Der deutsche Arbeitsmarkt ... mehr

Corona-Krise verschärft Probleme am Ausbildungsmarkt

Auch ohne Corona-Krise hat es auf dem Lehrstellenmarkt schon geknirscht. Nun sinkt das Angebot an Ausbildungsplätzen weiter. Gewerkschaften und Wirtschaft fordern deshalb Hilfe vom Staat. Die Corona-Krise beschleunigt nach Angaben von Bundesbildungsministerin ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: