Sie sind hier: Home > Themen >

Franck Ribery

Thema

Franck Ribery

FC Bayern – Ribéry rügt Sané:

FC Bayern – Ribéry rügt Sané: "Ist kein Grund, den Kopf hängen zu lassen"

Franck Ribéry bildete zusammen mit Arjen Robben einst die gefährlichste Flügelzange der Bayern-Geschichte. In seine Fußstapfen soll Leroy Sané treten. Doch dieser kommt in München noch nicht richtig an. Ribéry hat deshalb einen Rat. Der ehemalige Fan-Liebling Franck ... mehr
BVB – Jürgen Kohler:

BVB – Jürgen Kohler: "Dortmunds Probleme beginnen ganz hinten"

Jürgen Kohler gewann mit Dortmund zwei Meistertitel. Aktuell hat der BVB acht Punkte Rückstand auf die Bayern und ist von einer erneuten Meisterschaft weit entfernt – Kohler kritisiert deshalb die BVB-Abwehr.  Ex-Dortmund-Spieler Jürgen Kohler sieht ... mehr
Poldis Prinzessin: Lukas Podolski zeigt seltenes Bild mit Tochter Maya

Poldis Prinzessin: Lukas Podolski zeigt seltenes Bild mit Tochter Maya

Er wurde als humorvoller Fußballstar mit Flausen im Kopf bekannt. Mittlerweile ist aus dem Jungen ein erwachsener Mann geworden, dessen Herz einem kleinen Mädchen gehört. Lukas Podolski zeigt sich jetzt im Netz als liebevoller Familienvater.  "Da gibt es dieses kleine ... mehr
Serie A: Prandelli übernimmt den Trainerposten bei Ribéry-Klub AC Florenz

Serie A: Prandelli übernimmt den Trainerposten bei Ribéry-Klub AC Florenz

Nach nicht einmal einem Jahr im Amt ist Gisueppe Iachini als Trainer des AC Florenz entlassen worden. Ein ehemaliger italienischer Nationaltrainer übernimmt das Team um Franck Ribéry. Der frühere Bayern-Star Franck Ribéry bekommt beim italienischen Erstligisten ... mehr
Europas Fußballer des Jahres: Triplesieger Lewandowski und Neuer nominiert

Europas Fußballer des Jahres: Triplesieger Lewandowski und Neuer nominiert

Robert Lewandowski und Manuel Neuer dürfen auf die Auszeichnung als Europas Fußballer des Jahres hoffen. Und auch bei den Trainern könnte ein Protagonist aus der Bundesliga jubeln.  Bayern-Kapitän Neuer und Torschützenkönig Lewandowski befinden sich neben Kevin ... mehr

FC Bayern München: Serge Gnabry übernimmt Franck Riberys Rückennummer

Der FC Bayern München hat die Rückennummern für die nächste Bundesliga Saison bekannt gegeben. Serge Gnabry freut sich sehr über die Entscheidung des Vereins, ihm Franck Riberys alte Nummer zu übertragen. Den enormen Stellenwert von Serge Gnabry bei Bayern ... mehr

Verlässt Sturmtank Krzysztof Piatek Hertha BSC nach acht Monaten?

In acht Monaten hatte der Pole Krzysztof Piatek bei Hertha BSC schon drei Trainer, nun könnte er schon wieder gehen. Italienische Medien berichten von einem Angebot, Hertha soll zu einem Verkauf bereit sein. Der italienische Fußball-Erstligist AC Florenz ... mehr

AC Florenz: Ex-Bayern-Star Franck Ribery zum Spieler der Saison gewählt

Gleich in seiner ersten Saison in Italien hat sich Franck Ribery in die Herzen der Fans gespielt. In Florenz wurde dem früheren Bayern-Star nun eine besondere Ehre zuteil. Franck Ribery ist gleich in seinem ersten Jahr beim AC Florenz zum Spieler der Saison ... mehr

FC Bayern – Leroy Sané bei Vorstellung: "Kimmich war der Nervigste" | FCB | Fußball

Bayern hat Leroy Sané offiziell vorgestellt. Boss Rummenigge und Vorstand Kahn freuen sich auf den Unterschiedsspieler. Sané berichtet, warum Kimmich  ihn  genervt hat.   Der FC Bayern hat seinen Toptransfer Leroy Sané als Unterschiedsspieler bezeichnet. "Mit Leroy ... mehr

Serie A: Ribéry denkt nicht an Karriereende - Sehnsucht nach München

Florenz (dpa) - Franck Ribéry will auch mit 37 Jahren noch länger auf Spitzenniveau Fußball spielen. "Ich möchte so lange weitermachen wie der Wille und die richtige Motivation da sind und mein Körper durchhält", sagte der Offensiv-Profi des AC Florenz ... mehr

München: Streit um Karikatur von FC-Bayern-Stars vor Gericht

In München beschäftigt eine Karikatur das Landgericht. Es geht um ein Abbild von zwei ehemaligen Stars des FC Bayern München. Ein Grafiker hat den Klub verklagt.  Eine Karikatur der ehemaligen Bayern-Stars Arjen Robben und Franck Ribéry beschäftigt seit Mittwoch ... mehr

Einbruch in Villa von Franck Ribery

Unbekannte sind in die Villa von Fußballstar Franck Ribery eingestiegen. Der Ex-Bayern-Spieler war während des Vorfalls nicht zu Hause. Diebe sind in die Villa des Ex-Bayern-München-Stars Franck Ribery in Florenz eingedrungen, während der Spieler am Sonntag ... mehr

Ex-Bayern-Star Frank Ribéry verzichtet bei AC Florenz auf Gehalt

Franck Ribéry verzichtet wegen der Corona-Krise auf Gehalt. Darauf einigten sich der Franzose und seine Mitspieler mit dem AC Florenz. Es geht um mehrere Millionen Euro. Der Franck-Ribéry-Klub AC Florenz hat sich mit seinen Spielern auf einen Gehaltsverzicht ... mehr

FC Bayern: Diesem Titel trauert Ribéry noch immer hinterher

2013 wurde Franck Ribéry zu Europas Fußballer des Jahres gewählt. Weltfußballer wurde der Franzose allerdings trotz des Triples mit dem FC Bayern nicht. Das wurmt ihn immer noch. Franck Ribéry ärgert es immer ... mehr

FC Bayern: Schweinsteiger widmet emotionalen Brief an Jupp Heynckes

Sie verbindet nicht nur der FC Bayern München. Denn Bastian Schweinsteiger hat Ex-Coach Jupp Heynckes einen rührenden Brief zum 75. Geburtstag geschrieben und auf viele Momente zurückgeblickt.  Ex-Bayern-Star Bastian Schweinsteiger hat zum 75. Geburtstag von seinem ... mehr

Kuriose Social-Media-Aktion greift um sich

"Toilettenpapier hochhalten": Jérome Boateng und Franck Ribéry glänzen bei kurioser Social-Media-Challenge. (Quelle: t-online.de) mehr

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke: WM-Austragung? "Können Diktaturen deutlich besser"

Auf einer Messe sprach der BVB-Geschäftsführer über die Austragung von Fußballspielen in Autokratien. Er machte dabei eine irritierende Aussage über die WM-Austragung in Katar und Russland. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke hat sich auf der Sport-und Eventmesse SPOBIS ... mehr

AC Florenz: Franck Ribery hat einen neuen Trainer

Die Zeit von Vincenzo Montella als Trainer der AC Florenz ist vorbei. Der Ribery-Klub ist inzwischen in der unteren Tabellenhälfte gelandet und will daher eine Trendwende einleiten. Der neue Trainer ist schon gefunden. Die AC Florenz ... mehr

Nach Verletzung: Ex-Bayern-Star Franck Ribéry muss operiert werden

Franck Ribéry wird sich einer Operation am Sprunggelenk unterziehen. Damit wird d er italienische Erstligist AC Florenz monatelang auf seinen französischen Superstar verzichten müssen.  Der ehemalige Bundesliga-Profi Franck Ribéry muss sich operieren lassen ... mehr

Uli Hoeneß' Abschied vom FC Bayern – und der heimliche Star des Abends

Die Jahreshauptversammlung des FC Bayern ist voller emotionaler Höhepunkte. Uli Hoeneß bemüht auch politische Statements. Neben ihm wird ein zweiter Mann frenetisch gefeiert – das Minuten-Protokoll. Es ist 19.01 Uhr in München. Draußen ist es bitterkalt, Nieselregen ... mehr

AC Florenz - Lazio Rom: Franck Ribéry geht Linienrichter körperlich an – Sperre droht

Der Franzose Franck Ribéry ist mit einer Entscheidung des Schiedsrichter-Kollektivs beim Serie-A-Spiel gegen Lazio Rom nicht zufrieden – doch anstatt nur zu reden, geht er den Linienrichter körperlich an. Am Sonntag protestierte Franck Ribéry nach dem Schlusspfiff ... mehr

Ex-FC-Bayern-Star Franck Ribéry erzielt Traumtor bei Florenz-Erfolg

Der ehemalige Bundesligaprofi Franck Ribéry hat in Italien bei seinem neuen Verein einen sensationellen Treffer erzielt. Und das dann auch noch gleich gegen den Topklub aus Mailand.  Mit dem zweiten Saisontor von Neuzugang  Franck Ribéry hat die AC Florenz ... mehr

Serie A: Ribéry trifft für den AC Florenz bei Milan

Mailand (dpa) - Der frühere Bayern-Star Franck Ribéry hat sein zweites Saisontor für den AC Florenz geschossen und seinen neuen Club mit einer starken Vorstellung zu einem klaren Auswärtssieg beim AC Mailand geführt. Beim 3:1 (1:0)-Erfolg erzielte der 36 Jahre ... mehr

Ex-Star des FC Bayern in Italien: Tor-Premiere – Franck Ribéry ganz stark für den AC Florenz

Der langjährige Leistungsträger des FC Bayern München überzeugt für die Fiorentina – sein neuer Klub muss kurz vor Schluss aber doch noch einen Rückschlag hinnehmen. Trotz des Tordebüts von Neuzugang Franck Ribery bleibt der AC Florenz Schlusslicht der italienischen ... mehr

Serie A: Ribéry und AC Florenz knüpfen Juve erste Punkte ab

Florenz (dpa) – Franck Ribéry und der AC Florenz haben am dritten Spieltag der Serie A Serienmeister Juventus Turin die ersten Punktverluste zugefügt. Die bisher punktlosen Florentiner kamen zu einem verdienten 0:0 gegen den Rekordmeister. Im mit 43.147 Zuschauern ... mehr

Serie A: Tor-Spektakel bei Ribery-Debüt für AC Florenz

Unter der Woche feierten die Fans der AC Florenz die Ankunft ihres neuen Superstars Franck Ribery. Beim ersten Spiel der Saison kam der Franzose auch direkt zum Einsatz. Doch die "Viola" ging leer aus. Franck Ribery hat zum Saisonauftakt in der italienischen Serie ... mehr

Tifosi feiern Neuzugang: Franck Ribéry in Florenz empfangen

So viel Euphorie ist Franck Ribéry in München lange nicht begegnet: Bei seiner Ankunft am Flughafen in Florenz wurde der Ex-Bayern-Star von zahlreichen wartenden Fans seines neuen Klubs minutenlang mit Sprechchören gefeiert. Nach zwölf Jahren beim FC Bayern ... mehr

Franck Ribéry in Italien: Ex-Bayern-Star geht zum AC Florenz

Nach zwölf Jahren musste Franck Ribéry diesen Sommer den FC Bayern München verlassen. Knapp drei Monate nach seinem Ende beim Rekordmeister hat der Franzose einen neuen Verein gefunden.  Ribéry-Mania am Flughafen di Firenze Peretola: Als Franck Ribery ... mehr

FC Bayern München: Franck Ribery deutet Wechsel an – zur AC Florenz?

Nach zwölf Jahren in München war im Sommer Schluss für Franck Ribery. Seitdem schaut sich der Franzose neu um. Ein Wechsel nach Katar scheiterte, nach England auch. Doch eine heiße Spur führt nach Italien. Ein Karriereende ist für Franck Ribery nicht in Frage gekommen ... mehr

Franck Rinéry: Gerüchte um Ex-Bayern-Star – Geht er nach Russland?

Franck Ribéry ist weiter ohne Verein. Ein Angebot aus Saudi-Arabien soll er abgelehnt haben. Zuletzt galt die PSV Eindhoven als Favorit. Doch es gibt prominente Konkurrenz aus Russland. Wechselt Franck Ribéry zu Lokomotiv Moskau? Wie die französische Zeitung ... mehr

FC Bayern: Geht Ex-Star Ribéry jetzt nach Holland?

Die Saison in den europäischen Top-Ligen startet wieder – doch Franck Ribéry ist nach seinem Abschied vom FC Bayern München weiter ohne Klub. Nun führt die heißeste Spur zu einem ehemaligen Mitspieler. Der frühere Bayern-Star Franck Ribéry hat offenbar ein Angebot ... mehr

FC Bayern – Effenberg: Ziele des Rekordmeisters müssen korrigiert werden

An diesem Wochenende ist Schluss mit Sommerpause und Vorbereitung – und der Kader des Rekordmeisters ist zu dünn. Wo das zum Problem wird und was die Bosse tun sollten.  Am heutigen Freitag beginnt die neue Saison mit dem DFB-Pokal. Nur sieben ... mehr

Franck Ribéry: Eintracht Frankfurt äußert sich zu Transfer-Gerüchten

Noch ist die Zukunft von Ex-Bayern-Star Franck Ribéry unklar. Am Sonntag kursierten Gerüchte, der Franzose stehe im Fokus von Eintracht Frankfurt. Ein Gerücht, das die Hessen jetzt dementieren. Eintracht Frankfurt hat nach eigenen Angaben kein Interesse an einem ... mehr

Transfer-Spekulation - Eintracht-Sprecher: Ribéry ist kein Kandidat in Frankfurt

München (dpa) - Eintracht Frankfurt hat nach eigenen Angaben kein Interesse an einem Engagement von Franck Ribéry. Wie Jan Strasheim, Leiter Medien und Kommunikation, auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte, beschäftige sich die Eintracht "nicht mit einer ... mehr

Eintracht Frankfurt: Kommt Ex-Bayern-Star Franck Ribéry zum Bundesligisten?

Der Franzose Franck Ribéry hat die Bundesliga in den vergangenen Jahren geprägt, wie kaum ein anderer Fußballer. Bleibt er der deutschen Eliteklasse nach dem Ende beim FC Bayern etwa erhalten? Es scheint zumindest möglich.  Eintracht Frankfurt soll Kontakt zu Alain ... mehr

FC Bayern im Transferstau: Angeblich kein Kontakt zu Leroy Sané

Die Suche nach den Nachfolgern für Ribery und Robben gestaltet sich beim FC Bayern nach wie vor schwierig. Neben Leroy Sané spielt ein ehemaliger Borusse wohl keine Rolle mehr in den Planungen.  Wer folgt auf Robben und Ribery? Noch konnte Bayerns Sportdirektor ... mehr

Wechsel zum FC Bayern? Pep Guardiola rechnet mit Sané-Verbleib bei Man City

Dass der FC Bayern großes Interesse an Leroy Sané hat, ist bekannt. Doch zuletzt war ein Transfer des Nationalspielers zum Rekordmeister immer unwahrscheinlicher geworden. Nun äußerte sich auch Sanés derzeitiger Cheftrainer.  Teammanager Pep Guardiola rechnet trotz ... mehr

Restaurant bennent Gold-Steak nach Ex-Bayern-Star Franck Ribéry

Der Wirbel um das von Franck Ribéry verspeiste Goldsteak ist längst verflogen – und nimmt nun doch noch einmal Fahrt auf.  Anfang des Jahres machte der damalige Bayern-Profi Franck Ribéry mit ein paar Freunden Urlaub in Dubai und aß dort im Restaurant ... mehr

Franck Ribéry über Transfertaktik des FC Bayern: "Sie müssen investieren!"

Der Franzose feierte gerade erst seinen Abschied von den Münchnern, hat die Transferpolitik des FC Bayern aber noch stark im Blick. Er erwartet einen weiteren Nachfolger auf seiner Position.  Für  Franck Ribéry hat Rekordmeister Bayern München auf dem Transfermarkt ... mehr

FC Bayern – Nach Ribéry: Nächster Star provoziert mit Gold-Steak

Als Franck Ribéry sich Anfang des Jahres ein goldenes Luxus-Steak gönnte war die Aufregung danach groß. Jetzt zieht der nächste Bayern-Spieler nach: Corentin Tolisso kokettiert mit einem ähnlichen Besuch in dem Edelrestaurant.  Auf seinem Instagram-Profil stellte ... mehr

Franck Ribéry: Comeback beim FC Bayern München möglich

Der langjährige Star des deutschen Rekordmeisters spricht über seine Zukunft nach dem Karriereende – und verrät seine konkreten Pläne. Franck Ribéry hält eine Rückkehr zum deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München nach dem Ende seiner aktiven Karriere ... mehr

Franck Ribéry: Sheffield United baggert offenbar an Ex-FC-Bayern-Star

Ist Franck Ribéry reif für die Insel? Nach seinem Abschied beim FC Bayern lockt jetzt offenbar ein Klub aus der Premier League. Zwei andere Optionen sollen hingegen so gut wie vom Tisch sein. Nach zwölf Jahren endete die Ära von  Franck Ribéry beim FC Bayern ... mehr

Felix Magath: "Niko Kovac sollte über andere Herausforderung nachdenken"

Vor dem DFB-Pokal-Finale sprach t-online.de mit Ex-Bayern-Trainer Felix Magath. Es geht um die Zukunft von Niko Kovac und natürlich das Spiel am heutigen Abend im Berliner Olympiastadion.  Am Abend trifft der  FC Bayern München im DFB-Pokalfinale auf  RB Leipzig ... mehr

FC Bayern: So emotional verabschiedeten sich Ribéry und Robben

Der FC Bayern München hat Arjen Robben und Franck Ribéry auf besondere Weise verabschiedet. Anschließend zauberten die beiden Alt-Stars in ihrem letzten Bundesliga-Einsatz.   Der FC Bayern München hat die Triple-Sieger Franck Ribéry und Arjen Robben offiziell ... mehr

FC Bayern: Rekordmeister holt den siebten Bundesliga-Titel in Folge!

Der FC Bayern München ist zum 29. Mal Deutscher Fußball-Meister. Im entscheidenden letzten Spiel gegen Eintracht Frankfurt wurde es nur für wenige Sekunden spannend. Durch einen 5:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt hat der FC Bayern seinen Titel in der Bundesliga ... mehr

FC Bayern – Abschied von "Robbery": "König Ribéry? Das ist eine Untertreibung"

Nicht nur eine, sondern gleich zwei Ären gehen beim FC Bayern am Samstag zu Ende. Mit Robben und Ribéry verlassen Lichtgestalten des Vereins die Bundesliga. Zeit, die beiden Legenden zu würdigen. Jahrelang waren sie das Gesicht des FC Bayern:  Arjen Robben und  Franck ... mehr

FC Bayern München: Hoeneß springt Ribéry in Goldsteak-Affäre zur Seite

Bayern-Boss Uli Hoeneß springt seinem scheidenden Star Franck Ribéry nach dessen Goldsteak-Post mit Verspätung zur Seite. Der Franzose habe nur einen einzigen Fehler gemacht. Präsident  Uli Hoeneß vom deutschen Fußball-Meister FC Bayern München hat dem scheidenden ... mehr

FC Bayern: Rafinhas Tränen-Abschied nach acht Jahren – Zukunft ungewiss

Rafinha war beim FC Bayern oft zweite Wahl und stand dennoch 266 Mal für den Rekordmeister auf dem Platz. Bei seiner Abschieds-Pressekonferenz wird der Brasilianer emotional – und lässt seine Zukunft offen. Fußball-Profi  Rafinha wird seine Karriere nach seinem Abschied ... mehr

Franck Ribéry verlässt FC Bayern: Abschiedsspiel für "Robbery" 2020 geplant

Lange wurde spekuliert, jetzt ist es offiziell. Die Ära von Franck Ribéry beim FC Bayern endet im Sommer nach zwölf Jahren. Seine Karriere will der Franzose aber auch mit 36 fortsetzen.  Fußball-Profi Franck Ribéry hat offen gelassen ... mehr

FC Bayern gegen Hannover 96: Keine Chance für Abstiegskandidaten

Der Rekordmeister lässt dem Abstiegskandidaten keine Chance und fährt die nächsten Punkte im Titelrennen ein. Eine Schiri-Entscheidung sorgt für den Aufreger des Spiels. Souveräner Sieg für den FC Bayern. Der deutsche Rekordmeister gewann gegen Abstiegskandidat Hannover ... mehr

FC Bayern: Darum fehlt Franck Ribery im DFB-Pokal gegen Werder Bremen

Zwei zuletzt verletzte Spieler kehren gegen Bremen zurück in den Kader. Doch dafür muss Bayern-Trainer Kovac den Ausfall von Ribéry verkraften. Dabei hat der Franzose beste Erinnerungen an Werder. Der FC Bayern München muss im Pokal-Halbfinale bei Werder Bremen ... mehr

Robben-Comeback weiter offen: Tolisso und Ribéry im Bayern-Training

München (dpa) - Franck Ribéry und Corentin Tolisso sind wieder in das Teamtraining beim FC Bayern eingestiegen. Die Franzosen nahmen an einer Einheit mit den tags zuvor in Düsseldorf (4:1) nicht oder nur kurz eingesetzten Profis des Fußball-Rekordmeisters ... mehr

Medienbericht: Bayern Münchens Franck Ribéry vor Wechsel nach Katar

Seit Sommer 2007 steht Franck Ribéry beim FC Bayern unter Vertrag. Nach zwölf Jahren beim Rekordmeister wird der Vertrag des Franzosen wohl nicht verlängert. Nun soll klar sein, wohin es Ribéry zieht.  Altstar Franck Ribéry von Bayern München wird seine erfolgreiche ... mehr

FC Bayern München: Wird Ajax-Star Hakim Ziyech der nächste Transfercoup?

Der FC Bayern München macht offenbar bei Offensivstar Hakim Ziyech von Ajax Amsterdam ernst. Ein anderer Mittelfeldstar der Niederländer soll hingegen kein Thema mehr sein. Die Personalplanungen in der Abwehr für die kommende Saison scheinen beim FC Bayern abgeschlossen ... mehr

FC Bayern München: Franck Ribéry fehlt im Topspiel gegen Gladbach

Die Münchner müssen im Samstags-Kracher bei Borussia Mönchengladbach auf den Franzosen verzichten – Ribéry ist der nächste Leistungsträger, der den Bayern fehlt. Den FC Bayern München plagen vor dem Topspiel am Samstag gegen Borussia ... mehr
 
1


shopping-portal