Sie sind hier: Home > Themen >

Frankfurt (Oder)

Mordprozess: Angeklagter und Opfer kannten sich

Mordprozess: Angeklagter und Opfer kannten sich

Mit mehreren Messerstichen in Brust und Kopf soll der Angeklagte eine 72-Jährige getötet haben. Die Frau starb nach Angaben der Ermittler unmittelbar an ihren schweren Verletzungen. Im Prozess vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) bestreitet der 25-Jährige am Freitag ... mehr
Künstler macht

Künstler macht "verlorene Architektur" wieder sichtbar

Der Künstler Christoph Neubauer arbeitet an einem visuellen Stadtführer seiner Heimatstadt Frankfurt (Oder). Konkret geht es um eine Ansicht der Stadt vor der Kriegszerstörung 1945. Der 49-Jährige hat sich mit 3D-Computeranimationen historischer, oftmals nicht ... mehr
An urbanes Leben angepasst: Stadt-Hummeln sind größer und produktiver als Land-Hummeln

An urbanes Leben angepasst: Stadt-Hummeln sind größer und produktiver als Land-Hummeln

Halle (dpa) - Das Leben in der Stadt bringt laut einer Studie größere und damit auch produktivere und intelligentere Hummeln hervor als das Landleben. Die Tiere seien dadurch besser an die stark durch Straßen und Häuser zerstückelten Lebensräume in der Stadt angepasst ... mehr
Hilfe für Brandenburgs Studenten in der Corona-Krise

Hilfe für Brandenburgs Studenten in der Corona-Krise

Viele Studenten in Brandenburg trifft die Corona-Krise besonders hart. Damit sie ihr Studium fortsetzen und ihren Lebensunterhalt weiter bestreiten können, erhalten sie von verschiedenen Seiten Unterstützung. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
Lastwagen gestohlen: Bei Frankfurt (Oder) entdeckt

Lastwagen gestohlen: Bei Frankfurt (Oder) entdeckt

Einen in Westmecklenburg gestohlenen Sattelzug im Wert von rund 85 000 Euro hat die Polizei in Frankfurt an der Oder beschlagnahmt. Wie ein Polizeisprecher in Ludwigslust erklärte, stand das Fahrzeug am Montag am Stadtrand von Frankfurt (Oder) nahe der Autobahn ... mehr

Frankfurt (Oder) fehlt Geld zur Sanierung von Konzerthalle

Die Stadt Frankfurt (Oder) sucht Finanzierungsmöglichkeiten für die Sanierung der Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach". In den vergangenen Jahren habe sich die kreisfreie Kommune vergeblich um Fördermittel aus unterschiedlichen EU- und Bundesprogrammen ... mehr

Ehefrau erwürgt: Staatsanwaltschaft fordert lebenslang

Er soll seine Ehefrau und Mutter seiner drei Kinder mit bloßen Händen erwürgt haben - die Staatsanwaltschaft Neuruppin hat dafür im Prozess vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) eine lebenslange Haftstrafe wegen Mordes für einen 38-Jährigen gefordert. Die Nebenklage ... mehr

Minikonzerte: Aktion des Brandenburgischen Staatsorchesters

Frankfurt (Oder) - Nach rund achtwöchiger Pause ist das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt zum ersten Mal wieder live aufgetreten. Unter dem Motto "Musik verbindet trotz Abstandsgebot" starteten die Musiker eine Open-Air-Auftrittsreihe in Frankfurt ... mehr

Getötet vom eigenen Ehemann: Angeklagter gesteht vor Gericht

Im Prozess um den mutmaßlichen Mord an seiner Ehefrau hat der Angeklagte aus Eberswalde (Barnim) die Tat gestanden. Die 30-Jährige habe ihm am 2. August vergangenen Jahres gesagt, dass sie ihn nicht mehr liebe, sagte er am Montag vor dem Landgericht Frankfurt ... mehr

Mord an Ehefrau: Mann soll aus Eifersucht gehandelt haben

Ein dreifacher Familienvater sitzt seit Dienstag wegen Mordes auf der Anklagebank des Landgerichts Frankfurt (Oder). Der 38-Jährige aus Eberswalde soll am 2. August vergangenen Jahres seine Noch-Ehefrau aus Eifersucht erwürgt haben. Der Mann habe aus niederen ... mehr

Maskenpflicht in Bus und Bahn: Verteilaktion zum Start

Hessen trägt Maske - das war jedenfalls am Montag der Eindruck, den die Menschen in Bus und Bahn hinterließen. Kaum jemand war unterwegs, ohne Mund und Nase mit einem Schal, einem Tuch oder einer Mund-Nase-Maske zu bedecken. Ein Familienvater in der Frankfurter ... mehr

Mehr zum Thema Frankfurt (Oder) im Web suchen

Friseure, Bäcker und Fleischer mit Umsatzeinbußen

Die Corona-Krise hat auch das Handwerk in Brandenburg finanziell stark getroffen. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. "Das Handwerk erlebt durch die Einschränkungen und das veränderte Konsumverhalten in Teilen eine Wucht ... mehr

Viadrina: Jeder zehnte Gaststudent sagt Semester ab

Wegen der Corona-Krise hat rund jeder zehnte erwartete Student aus dem Ausland seinen Gastaufenthalt im kommenden Semester an der Europa-Universität Viadrina ganz abgesagt. Insgesamt waren 222 internationale Gaststudierende erwartet worden, wie die Hochschule ... mehr

Keine Osterfeuer in Brandenburg: Schutz vor Corona

Frankfurt (Oder) (dpa/bb) – Osterfeuer sind in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie in einigen Gegenden Brandenburgs bereits untersagt worden. Die sonst üblichen Ausnahmegenehmigungen für die großen, meist privaten Aktionen unter freiem Himmel gibt es nach Angaben ... mehr

Deutsche und polnische Grenzschützer gemeinsam unterwegs

Deutsche und polnische Grenzschützer bekämpfen verstärkt gemeinsam die grenzüberschreitende Kriminalität an Oder und Neiße. Seit Herbst vergangenen Jahres stehen ihnen für binationale Streifen und Kontrollen an beliebten Transitstrecken sechs neue, moderne Fahrzeuge ... mehr

Kennzeichenerfassung: Polizei will Daten löschen

Brandenburgs Polizei will eine große Menge gesammelter Daten aus der automatischen Erfassung von Kennzeichen (Kesy) noch bis zum Ende dieser Woche löschen. Das teilte das Polizeipräsidium am Mittwoch auf dpa-Anfrage mit. "Es werden gesammelte Daten von April ... mehr

Aus der City nach jwd: Wohnkosten drängen Menschen aufs Land

Berlin (dpa) - Sanierter Altbau, drei Zimmer, Küche, Bad für unter 700 Euro warm. Mit Terrasse und Stellplatz. Und See und Kita um die Ecke. Bei solchen Inseraten reibt sich mancher Großstädter die Augen. "Klingt utopisch, ist aber so. Knapp eine Stunde von Berlin ... mehr

Heroin-Prozess: Mutmaßlicher Drogenkurier verweigert Aussage

Weil er 658 Kilogramm Heroin versteckt auf einem Transporter geschmuggelt haben soll, steht ein 63 Jahre alter Mann seit Dienstag vor dem Landgericht Frankfurt (Oder). Der Angeklagte aus der Türkei wollte sich zum Prozessauftakt nicht äußern. Die Staatsanwaltschaft ... mehr

Verein: Tagespflege für schwerstkranke Kinder im Aufbau

Der spendenfinanzierte Verein "Löwenkinder" möchte in Frankfurt (Oder) ein Kinder-Tageshospiz aufbauen. Seit seiner Gründung unterstützt er Familien mit schwerstkranken oder unheilbar kranken Mädchen und Jungen aus Frankfurt (Oder) und dem Umland. Die 25 Mitglieder ... mehr

Oder-Stoß: Mehrjährige Freiheitsstrafen und Schmerzensgeld

Im Prozess um einen lebensgefährlichen Stoß in die Oder sind zwei 31 und 19 Jahre alte Frauen am Montag am Landgericht Frankfurt (Oder) zu mehrjährigen Freiheitsstrafen verurteilt worden. Beide hatten in dem Verfahren zugegeben, eine 34-Jährige am 7. Januar dieses ... mehr

Weihnachtsbaum-Erzeugern macht Trockenheit zu schaffen

Weihnachtsbäume aus Brandenburg stehen bei vielen Kunden - auch aus Berlin - hoch im Kurs. Allerdings klagen die Erzeuger zunehmend über die langanhaltende Trockenheit der beiden vergangenen Jahre. Die Sprecherin der Stadt Frankfurt (Oder), Kora Kutschbach, sprach ... mehr

Trockenheit hat märkischen Weihnachtsbäumen zugesetzt

Weihnachtsbäume aus Brandenburg stehen bei den Kunden, auch aus Berlin, hoch im Kurs. Allerdings klagen die Erzeuger zunehmend über die langanhaltende Trockenheit der vergangenen beiden Jahre. Die Sprecherin der Stadt Frankfurt (Oder), Kora Kutschbach, sprach von einem ... mehr

Prozess um Stoß in die Oder: Angeklagte voll schuldfähig

Im Prozess um einen lebensgefährlichen Stoß in die Oder hat der psychiatrische Gutachter am Mittwoch der 19 Jahre alten Angeklagten volle Schuldfähigkeit bescheinigt. Die junge Frau habe zwar Entwicklungsdefizite und eine Persönlichkeitsstörung, diese sei jedoch ... mehr

"ABC der Weihnachtszeit" im Frankfurter Museum Viadrina

Die 26 Buchstaben des Alphabets und ihre weihnachtliche Lesart sind Thema der diesjährigen Weihnachtsausstellung im Museum Viadrina in Frankfurt (Oder). Eröffnet wird die Schau am 28. November (17.00 Uhr). Die Ausgestaltung des Festes in Brandenburg und Polen ... mehr

Verkehr in Städten - Mobilität: Bündnis soll neue Lösungen voranbringen

Berlin (dpa) - Beim Verkehr in deutschen Städten richtete sich lange vieles nach dem Auto - doch das soll sich ändern. Bund, Länder und Kommunen wollen neue Lösungen angehen, damit Busse und Bahnen, Radler und Fußgänger bessere Bedingungen bekommen. An diesem Donnerstag ... mehr

Tod durch Stichverletzung: vier Jahre Haft für 31-Jährigen

Weil er einem Mann mit einem Messer in den Oberschenkel stach und dieser verblutete, ist ein 31-Jähriger zu mehreren Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Frankfurt (Oder) sprach den Angeklagten der Körperverletzung mit Todesfolge und Beteiligung an einer ... mehr

Brandenburger Industrie- und Handelskammern ehren Azubis

Ein Fluggerätmechaniker, ein Trockenbaumonteur und ein Luftverkehrskaufmann gehören in diesem Jahr zu den besten Auszubildenden in Brandenburg. Die Lehrlinge mit den besten Prüfungsergebnissen werden jedes Jahr im Herbst von den Brandenburger- Industrie ... mehr

Stoß in die Oder: Eine Angeklagte legt Geständnis ab

Frankfurt (Oder) (dpa/bb) – Im Prozess um den lebensgefährlichen Stoß einer Frau in die eiskalte Oder hat eine der beiden Angeklagten am Freitag im Landgericht Frankfurt (Oder) ein Geständnis abgelegt. Die 19-Jährige ließ ihren Verteidiger eine Erklärung verlesen ... mehr

Nach Stoß in die Oder: Angeklagte Frauen sollen aussagen

Frankfurt (Oder) (dpa/bb) – In dem Prozess um den lebensgefährlichen Stoß einer Frau in die eiskalte Oder werden Aussagen der beiden Angeklagten erwartet. Die zwei Frauen sollen sich heute(9.30 Uhr) vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) äußern. Das Gericht hatte ... mehr

Batterie oder Plug-in-Hyrid: Für wen lohnt sich ein reines E-Auto?

Berlin (dpa/tmn) - Autokauf geplant? Da trifft es sich gut, dass sich Bundesregierung und Industrie die Förderungen für E-Autos erhöhen wollen. Die noch verhältnismäßig teuren Fahrzeuge sollen dadurch erschwinglicher werden. Doch für wen lohnt ... mehr

Stoß in die Oder: Geständnis könnte Strafmilderung bringen

Nach dem lebensgefährlichen Stoß einer Frau in die eiskalte Oder hat das 34-jährige Opfer entgegen der ursprünglichen Planung am Montag noch nicht im Prozess ausgesagt. Stattdessen hätten die Verfahrensbeteiligten am Landgericht Frankfurt (Oder) nach umfangreichen ... mehr

In die Oder gestoßen: Opfer als Zeugin im Prozess erwartet

Frankfurt (Oder) (dpa/bb) – Der Prozess um einen lebensgefährlichen Stoß in die Oder geht heute mit der Vernehmung des Opfers weiter. Die Frau, die in dem Verfahren am Landgericht Frankfurt (Oder) als Nebenklägerin auftritt, soll als Zeugin gehört werden. Angeklagt ... mehr

Misshandelt und in die kalte Oder gestoßen: Prozess beginnt

Die Stelle am Frankfurter Oderufer war wohl gezielt ausgesucht: eine menschenleere Ecke mit hohen Kaimauern, einem Geländer und keiner Möglichkeit, ohne Hilfe wieder aus dem Fluss zu klettern. Dort sollen eine 31-Jährige und eine 19-Jährige am 7. Januar dieses Jahres ... mehr

In die Oder geschubst: Frauen wegen Mordversuchs vor Gericht

Wegen versuchten Mordes wird ab heute gegen zwei Frauen vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) verhandelt. Die 19 und 31 Jahre alten vorbestraften Angeklagten sollen im Januar in Frankfurt (Oder) eine andere Frau in den Fluss geschubst haben. Zum Motiv ist bisher nichts ... mehr

Misshandelt und in die Oder gestoßen? Prozess in Frankfurt

Weil zwei Frauen eine andere in die eiskalte Oder gestoßen haben sollen, müssen sie sich vom kommenden Montag an vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft den beiden vorbestraften Angeklagten im Alter von 19 und 31 Jahren versuchten ... mehr

Morddrohung gegen Ex-Partnerin: 37-Jähriger von SEK gefasst

Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei hat in der Innenstadt von Frankfurt (Oder) einen 37-Jährigen gefasst, der mit der Ermordung seiner Ex-Freundin gedroht haben soll. Bei dem Einsatz sei nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt worden, sagte eine Sprecherin ... mehr

Frankfurter Stadtarchiv zieht um: Wiedereröffnung Ende 2019

Das Frankfurter Stadtarchiv zieht bis zum Jahresende um in sein neues Domizil: In der ehemaligen Bürgerschule am Lennépark bekommen die historischen Dokumente aus fast 800 Jahren Stadtgeschichte moderne Magazinräume und mehr Platz. Dafür wurde ... mehr

Prozessauftakt nach Tod durch Stichverletzung

Frankfurt (Oder) (dpa/bb) – Ein einziger Messerstich in den Oberschenkel hatte einen 21-jährigen Berliner im Februar vergangenen Jahres am S-Bahnhof Röntgental in Zepernick (Barnim) getötet. Wegen Totschlags an dem Mann sitzen seit Donnerstag zwei 29 und 30 Jahre ... mehr

Prozess nach Tod durch Stichverletzung

Wegen Totschlags müssen sich zwei Männer ab heute vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) verantworten. Die 29 und 30 Jahre alten Männer sollen im Februar 2018 einen 21-jährigen Berliner nach einem Streit am S-Bahnhof Röntgental (Barnim) mit einem Messer so schwer verletzt ... mehr

Frankfurter Kleist-Festtage versprechen "Stürmische Zeiten"

Im Mittelpunkt der Kleist-Festtage in Frankfurt (Oder) steht in diesem Jahr auch ein anderer großer Schriftsteller: Theodor Fontane. Die 29. Ausgabe des Theater- und Literaturfestivals läuft vom 17. bis zum 27. Oktober unter dem Motto "Stürmische Zeiten". Das Programm ... mehr

Mord an Zweijähriger: Lebensgefährtin des Vaters schweigt

Im Prozess wegen Mordes durch Unterlassen an einer Zweijährigen hat die Lebensgefährtin des Vaters zunächst vor Gericht geschwiegen. Sie wolle sich nicht einlassen, hieß es am ersten Prozesstag am Donnerstag vor dem Landgericht Frankfurt (Oder). Das Gericht ... mehr

Landesmuseum zeigt Werke zu "Kriegen und Krisen"

Das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst (BLMK) zeigt in der neuen Ausstellung "Kriege und Krisen des 20. Jahrhunderts" Skulpturen und Grafiken von 35 Künstlern. Das vergangene Jahrhundert sei von zwei Weltkriegen, wirtschaftlichen Krisen, Revolutionen ... mehr

Umzug für den Job: So entscheiden sich Berufseinsteiger zwischen Stadt und Land

Nürnberg (dpa/tmn) - Stadt oder Land? Gerade für Berufseinsteiger kann das eine schwierige Entscheidung sein. Dabei spielen zum Beispiel die Vorlieben und die eigene Mobilität eine Rolle, erklärt Berufsberaterin Stefanie Deutschbein auf der Webseite ... mehr

Gegen Hitze in Städten: Merkel will mehr Stadtgrün für Anpassung an den Klimawandel

Berlin (dpa) - Mit Blick auf den Klimawandel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) betont, wie wichtig Anpassungen auch im Städtebau seien. Hier müssten die richtigen Schlussfolgerungen gezogen werden, betonte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast ... mehr

Fünf wertvolle Goldmünzen im Abfall entdeckt

Etwa so groß wie ein 50-Cent-Stück, aber ein vielfach höherer Wert: Bei archäologischen Grabungen in Frankfurt (Oder) sind sechs Goldmünzen entdeckt worden. Die jeweils 3,4 Gramm schweren Geldstücke stammen vermutlich aus dem 16. Jahrhundert, wie am Dienstag ... mehr

Mädchen misshandelt: Verteidiger geht nicht von Tötung aus

Im Prozess wegen Misshandlung eines inzwischen verstorbenen Mädchens aus Eberswalde (Barnim) geht die Verteidigung nicht von einem Tötungsdelikt aus. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) und auch die Nebenklage hatten in ihren Plädoyers vor dem Landgericht Frankfurt ... mehr

Aufklärung über Markenpiraterie von Kosmetikverband und Zoll

Martin Ruppmann ist sichtbar geschockt. Der Geschäftsführer des Kosmetikverbandes (VKE) steht vor 16 Paletten mit gefälschtem Markendüften in einer Asservatenhalle des Hauptzollamtes Frankfurt (Oder) und hält zwei Flakons in den Händen. "Das ist erschreckend ... mehr

Misshandeltes Mädchen: Plädoyer der Verteidigung verschoben

Der Prozess wegen schwerer Misshandlung eines inzwischen gestorbenen kleinen Mädchens aus Eberswalde (Barnim) ist am Freitag am Landgericht Frankfurt (Oder) vertagt worden. Ursprünglich hatte der Verteidiger des angeklagten Kindsvaters sein Plädoyers halten sollen ... mehr

Ausbildungsbotschafter werben für Lehrberufe

Um Schüler für die Berufsausbildung in der Region zu gewinnen, setzt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostbrandenburg auf sogenannte Ausbildungsbotschafter. Azubis unterschiedlichster Berufe erzählen vor Schulklassen aus ihrem Lehrlingsalltag, beantworten Fragen ... mehr

Misshandlung: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft

Im Prozess wegen Misshandlung eines inzwischen gestorbenen kleinen Mädchens hat die Staatsanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe für den Vater gefordert. Auch die Nebenklage habe sich der Forderung angeschlossen, teilte das Landgericht Frankfurt (Oder) am Mittwoch ... mehr

Deutsch-polnische Polizei: Gezielter gegen Grenzkriminalität

Mit dem geplanten Umzug des gemeinsamen Polizei-Zentrums wollen Deutschland und Polen schlagkräftiger gegen Grenzkriminalität vorgehen. Noch für Juni sei ein Termin zur Vorstellung eines neuen Standorts geplant, sagte Regierungssprecher Florian Engels am Dienstag ... mehr

Brandenburgs Kommunen wollen verstärkt Müll vermeiden

In Brandenburg fallen jedes Jahr hunderttausende Tonnen Abfall an. Zuletzt waren es 2017 fast 1,3 Millionen Tonnen, die laut Potsdamer Umweltministerium von öffentlich-rechtlichen Trägern entsorgt worden sind - ein Anstieg von 73 000 Tonnen gegenüber dem Vorjahr ... mehr

Rauchgasexplosion im Container: neue Vorführtechnik

Ein neu entwickelter Container für Brandschutzvorführungen ist in Frankfurt (Oder) in Betrieb genommen worden. Über mehrere Jahre hatten Feuerwehrleute gemeinsam mit regionalen Firmen an der knallroten Konstruktion getüftelt, mit der vor allem Unfälle, Explosionen ... mehr

Baumobsternte in Ostbrandenburg nach Frostnacht ruiniert

Die extreme Frostnacht vom 4. zum 5. Mai dieses Jahres hat im Brandenburger Obstbau große Schäden angerichtet. Betroffen sind nach Angaben des Gartenbauverbandes Berlin-Brandenburg vor allem Anbauregionen im Frankfurter Ortsteil Markendorf ... mehr

Staatsanwalt: Weniger Bandendiebstähle wegen mehr Kontrolle

Zunehmender Verfolgungsdruck auf Diebesbanden im Grenzgebiet zu Polen zahlt sich aus Sicht des zuständigen Brandenburger Staatsanwalts aus. Banden- oder gewerbsmäßiger Diebstahl von Autos oder Solarmodulen sei auch aus diesem Grund in der polizeilichen Kriminalstatistik ... mehr
 


shopping-portal