Sie sind hier: Home > Themen >

Gera

Thema

Gera

Nach Diebstahl: Polizei schießt auf Fluchtwagen

Nach Diebstahl: Polizei schießt auf Fluchtwagen

Mit einem Schuss hat die Polizei versucht, einen flüchtigen Autofahrer aufzuhalten. Dem sei am Dienstag ein Diebstahl auf einem Geraer Supermarktparkplatz vorausgegangen, teilte die Polizei mit. Anschließend sei ein Wagen zunächst davongefahren und habe kurze ... mehr
Sprinter mit falschem Kennzeichen zurückgelassen

Sprinter mit falschem Kennzeichen zurückgelassen

Nach Zeugenhinweisen hat die Polizei in Greiz einen verlassenen Lieferwagen mit falschem Kennzeichen gefunden. Es gebe Hinweise, dass der Fahrzeugführer den Kleinlaster möglicherweise betrunken und ohne Führerschein fuhr, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Suche ... mehr
Schneedecke statt Osterglöckchen: Unfälle auf Autobahnen

Schneedecke statt Osterglöckchen: Unfälle auf Autobahnen

In Teilen Thüringens hat sich nach Ostern der Winter wieder breitgemacht. In Neuhaus am Rennweg und auf der Schmücke am Rennsteig im Thüringer Wald fielen in der Nacht zu Dienstag bis zu zwölf Zentimeter Neuschnee, sagte Thomas Hain vom Deutschen Wetterdienst ... mehr
Auf Spielplätzen sollen sich Enkel und Großeltern wohlfühlen

Auf Spielplätzen sollen sich Enkel und Großeltern wohlfühlen

In mehreren Thüringer Kommunen sollen Spielplätze auch für ältere Generationen attraktiver werden. "Der generationenübergreifenden Nutzung wird immer mehr Rechnungen getragen", sagte Anja Schultz von der Stadtverwaltung Erfurt. So seien in den vergangenen Jahren unter ... mehr
Gera verlängert Schulschließungen wegen vieler Infektionen

Gera verlängert Schulschließungen wegen vieler Infektionen

Wegen der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen verlängert die kreisfreie Stadt Gera die Schließung der Schulen über die Osterferien hinaus. Sie sollen bis einschließlich 18. April für den Präsenzunterricht geschlossen bleiben, wie die Stadt in einer am Donnerstag ... mehr

Nach tödlichem Schneedriften: Anklage eingereicht

Nach dem Tod eines vierjährigen Mädchens bei einem Rodelausflug Anfang des Jahres in Gera hat die Staatsanwaltschaft Anklage beim Amtsgericht eingereicht. Der Vorwurf laute auf fahrlässige Tötung und richte sich gegen einen Fahrer eines Autos, das maßgeblich beteiligt ... mehr

Rare Raubkatzen: Weiße Löwen aus Magdeburg nun in Gera

Sie sind ein echter Hingucker: Drei Löwen mit weißem Fell haben seit Montag ein neues Zuhause im Thüringer Waldzoo Gera gefunden. Die Geschwister Mufassa, Sari und Mali kamen im November 2020 im Zoologischen Garten Magdeburg ... mehr

Weißes Löwentrio aus Magdeburg zieht in Geraer Tierpark ein

Nach vielen Verzögerungen ist es heute so weit: Das Löwentrio aus Magdeburg in Sachsen-Anhalt zieht im Waldzoo Gera ein. Ursprünglich war die Aufnahme der neuen Tiere in Thüringen bereits für Ende Februar angedacht, doch eine notwendig gewordene Zahnbehandlung ... mehr

Besucher können neue Tiere im Waldzoo Gera kennenlernen

Der Thüringer Waldzoo Gera will am Samstag wieder die Tore für Gäste öffnen. Da er coronabedingt so lange geschlossen bleiben musste, rechne der Tierpark mit einem großen Besucherandrang in den ersten Tagen nach der Wiedereröffnung, teilte die Stadt Gera mit. Besucher ... mehr

Stadtwerke-Pleite in Gera: Letzte Beteiligungen verkauft

Etwa sieben Jahre nach der Insolvenz der Geraer Stadtwerke ist nun die Veolia Umweltservice Ost GmbH und Co. KG die alleinige Gesellschafterin der Umweltdienste. Zuvor hatte der Insolvenzverwalter der Stadtwerke Gera AG (SWG), Michael Jaffé, die letzten verbliebenen ... mehr

Papierlos in die Zukunft: Gera führt E-Akte ein

Die thüringische Justiz führt nach und nach die elektronische Akte ein. Am Landgericht Gera werden die Gerichtsakten in Zivilverfahren erster Instanz sowie in Handelssachen seit Dienstag elektronisch geführt. "Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt der Digitalisierung ... mehr

Gera schließt Schulen ab Mittwoch: Inzidenz bei gut 350

Mit der kreisfreien Stadt Gera schließt in Thüringen eine weitere Kommune wegen hoher Corona-Infektionszahlen von Mittwoch an wieder die Schulen. Sie sollen zunächst bis zum 11. April geschlossen bleiben, wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte. Geregelt ... mehr

Mann soll Partnerin totgeprügelt haben: Prozessbeginn

Eine Gewalttat, wie sie immer wieder vorkommt: Ein 43-Jähriger aus Neustadt an der Orla muss sich seit Dienstag vor dem Landgericht Gera verantworten, weil er nach Ansicht der Staatsanwaltschaft seine Partnerin im Juni 2020 brutal zu Tode geprügelt haben ... mehr

Rund 200 Autos bei Korso gegen Corona-Maßnahmen in Gera

Mit einem Autokorso mit rund 200 Wagen haben Menschen aus verschiedenen Thüringer Regionen am Samstag in Gera gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen protestiert. Über eine lokale Radiofrequenz wurden dabei Redebeiträge gesendet, wie ein Sprecher ... mehr

Erfurt: Infektionswert in Thüringen reißt 200er-Marke

In Thüringen hat sich die Corona-Lage weiter verschärft: Am Wochenende liegt die Inzidenz bei über 200 – in manchen Regionen sogar noch weit darüber. Die Zahl steigt und steigt und ein Rückgang ist nicht in Sicht: Thüringen hat laut Zahlen des Robert Koch-Instituts ... mehr

GZSZ-Star Eric Stehfest muss sein Café schließen

Gute Zeiten, schlechte Zeiten für Eric Stehfest: Gerade erst konnte er sich über die Geburt seines zweites Kindes freuen, nun muss der Schauspieler sein Café in Gera schließen. Die Stadt sei daran schuld. Vor knapp zwei Jahren erfüllte sich der ehemalige Darsteller ... mehr

Haftstrafe nach Macheten-Attacke in Asylbewerberunterkunft

Das Landgericht Gera hat einen 24-Jährigen nach einer Macheten-Attacke in einer Asylbewerberunterkunft zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt. Das Urteil vom Montag wegen gefährlicher Körperverletzung ist noch nicht ... mehr

Thüringen stoppt Impfterminvergabe wegen Astrazeneca-Lieferproblemen

Die drastischen Lieferengpässe des Impfstoffherstellers Astrazeneca wirbeln Thüringens Zeitplan beim Impfen gegen das Coronavirus durcheinander. Wegen der Lieferprobleme stoppte der Freistaat vorerst die Impfterminvergabe und verschiebt auch den Start von Impfungen ... mehr

Metall-Tarifstreit - Streiks in Gera und Königsee

Rund 70 Mitarbeiter von Kaeser Kompressoren haben in Gera den Gewerkschaftsforderungen bei den Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektrobranche Nachdruck verliehen. Mit einem Warnstreik in der Frühschicht vor den Werkstoren setzen sich die Beschäftigten am Freitag ... mehr

Corona in Erfurt: Oberbürgermeister Bausewein eröffnet neues Impfzentrum

Am Mittwoch eröffneten in Erfurt und Gera zwei neue Impfzentren. Sie sollen die Impfung der Thüringer Bevölkerung beschleunigen. Es können bis zu 10.000 Impflinge pro Woche geimpft werden. Im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus wurden in Thüringen am heutigen ... mehr

Corona in Erfurt: Mehrere Städte sehen Bauseweins Shopping-Idee kritisch

OB Bauseweins Vorhaben, Erfurter Geschäfte probeweise für negativ Getestete zu öffnen, sorgt in anderen Thüringer Städten für Kopfschütteln. Weimar, Jena und Gera sind skeptisch – Zuspruch kommt aus Nordhausen. In mehreren kreisfreien ... mehr

Tödlicher Angriff an Wohnungstür: Prozess in Gera begonnen

Es begann mit dem Angebot für sexuelle Handlungen bezahlt zu werden und mündete nach Auffassung der Staatsanwaltschaft in einen Mord: Zwei junge Männer aus Altenburg müssen sich seit Mittwoch vor dem Landgericht Gera verantworten, weil sie den brutalen Erstickungstod ... mehr

Gera unterstützt Senioren beim Vereinbaren von Impfterminen

Ältere Bewohner Geras haben nun die Möglichkeit, sich über eine Bürger-Hotline zur Reservierung von Impfterminen anzumelden. Städtische Mitarbeiter unterstützten unter der Rufnummer 0365/8383526 diejenigen, die über die Impf-Hotline der Kassenärztlichen Vereinigung ... mehr

Rechtsmittel gegen Urteil im Jungsturm-Prozess eingelegt

Gegen das Urteil des Landgerichts Gera im Jungsturm-Verfahren sind Rechtsmittel eingelegt worden. Die Verteidiger aller vier in dem Prozess Angeklagten hätten Revision gegen die Entscheidung eingelegt, sagte ein Sprecher des Landgerichts auf Anfrage. Damit werde ... mehr

Einbrecherpärchen von Anwohner im Keller eingesperrt

Weil ein Anwohner sie einsperrte, haben Einbrecher in Gera in dem von ihnen heimgesuchten Keller unfreiwillig übernachtet. Ihre Befreiung mithilfe der Feuerwehr endete in der vorläufigen Festnahme, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Nach ihren Angaben waren ... mehr

Kritik aus der Wirtschaft an Ergebnissen des Corona-Gipfels

Die drei Industrie- und Handelskammern in Thüringen haben die Ergebnisse der Bund-Länder-Beratung zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie kritisiert. "Wieder wurde eine Chance vertan, Eigenverantwortlichkeit der Menschen und der Wirtschaft zuzulassen", kritisierten ... mehr

Frau in Greiz getötet: 40-Jähriger festgenommen

Im Südosten Thüringens ist eine 60-jährige Frau getötet worden. Die Umstände sind noch weitgehend unklar, einen Tatverdächtigen hat die Polizei aber bereits festgenommen.  In Greiz ist eine 60 Jahre alte Frau Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Staatsanwaltschaft ... mehr

Razzia im Neonazi-Milieu: Beschuldigte in Untersuchungshaft

Nach einer großangelegten Razzia in mehreren Bundesländern gegen ein Neonazi-Netzwerk sitzen acht Beschuldigte in Untersuchungshaft. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Gera am Montag auf Anfrage. Ihnen und weiteren Verdächtigen wird organisierter Drogenhandel ... mehr

Acht Beschuldigte aus Neonazi-Milieu in Untersuchungshaft

Nach einer großangelegten Razzia in mehreren Bundesländern gegen ein Neonazi-Netzwerk sitzen acht Beschuldigte in Untersuchungshaft. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Gera am Montag auf Anfrage. Ihnen und weiteren Verdächtigen wird organisierter Drogenhandel ... mehr

Urteile gegen Mitglieder des "Jungsturms" aus Thüringen

Im Prozess gegen eine Gruppierung namens "Jungsturm" aus dem Umfeld des Fußballclubs Rot-Weiß Erfurt sind drei der vier Angeklagten zu Haftstrafen verurteilt worden. Die Staatsschutzkammer des Landgerichts Gera stufte die Gruppe in seinem am Donnerstag ... mehr

Gericht sieht im "Jungsturm" kriminelle Vereinigung

Das Landgericht Gera hat eine Gruppierung namens "Jungsturm" aus dem Umfeld des Fußballclubs Rot-Weiß Erfurt als kriminelle Vereinigung eingestuft. In ihrem am Donnerstag verkündeten Urteil stellt die zuständige Staatsschutzkammer fest, gemeinsames Ziel sei die Begehung ... mehr

"Jungsturm"-Prozess: Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafen

Die vier im "Jungsturm"-Prozess angeklagten Fußball-Fans sollen nach der Forderung der Staatsanwaltschaft mehrjährige Haftstrafen erhalten. Die Männer sollten für jeweils drei bis viereinhalb Jahre ins Gefängnis, weil sie Mitglieder einer kriminellen Vereinigung seien ... mehr

Kirchengemeinde in Gera richtet Andachts-Hotline ein

Mit einer Andachts-Hotline hat die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde Gera auf die Corona-Pandemie reagiert. Unter der Nummer +49 365 5278857 können Anrufer entscheiden, ob sie Worte von Superintendent Hendrik Mattenklodt zu einem Bibeltext, oder ein von Kantor ... mehr

Sofa auf der Autobahn: Autos können nicht mehr ausweichen

Mindestens vier Autos sind auf der Autobahn 4 bei Gera gegen ungewöhnliche Hindernisse gekracht: zwei Sofateile. Diese seien nach ersten Erkenntnissen von einem Pick-up verloren worden, teilte die Polizei mit. Menschen wurden nicht verletzt. Bis die Teile beseitigt ... mehr

Opfer von Macheten-Attacke schildert Angriff bei Prozess

Bei einem Prozess wegen versuchten Totschlags gegen einen 24-Jährigen vor dem Landgericht Gera hat am Dienstag das Opfer der Attacke ausgesagt. Der 21-Jährige schilderte, dass er im Mai 2020 in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Rudolstadt ... mehr

Autobahn 4 in Thüringen nach Unfällen teilweise gesperrt

Nach Unfällen ist es am Freitag auf der Autobahn 4 in Thüringen zu teilweise erheblichen Behinderungen gekommen. So musste die A4 bei Gera in Richtung Dresden gesperrt werden, nachdem ein mit Papierrollen beladener Lastwagen nach einem Überholmanöver ins Schleudern ... mehr

Blumenstrauß auf Bestellung: Floristen hoffen auf Frauentag

Blumenläden in Thüringen stehen nach Verbandsansicht in der Corona-Krise schlechter da als die Branche in anderen Bundesländern. Während Floristen ihre Geschäfte auch im Lockdown etwa in Hessen öffnen dürften, müssten die Läden in Thüringen geschlossen bleiben, sagte ... mehr

Telefonate im "Jungsturm"-Prozess: "Versuchter Totschlag"

Im "Jungsturm"-Prozess vor dem Landgericht Gera hat auch der letzte der vier Angeklagten wesentliche Vorwürfe der Staatsanwaltschaft eingeräumt. Er habe unter anderem an den Überfällen auf Fans des FC Carl Zeiss Jena an den Bahnhöfen in Saalfeld 2018 und Gotha ... mehr

Erst Schneeballwurf, dann Schläge gegen Zivilpolizisten

Ausgerechnet eine Zivilstreife der Polizei hat sich ein 19-Jähriger in Gera als Ziel für einen Schneeballwurf ausgesucht. Als die Polizisten den jungen Mann am Samstag zur Rede stellen wollten, griff er den auf dem Beifahrersitz sitzenden Beamten an und schlug ... mehr

Lastwagen versinken im Schnee auf A4 bei Gera

Auf der Autobahn 4 bei Gera in Thüringen sind in der Nacht zum Montag reihenweise Lastwagen in Schneeverwehungen stecken geblieben. Auf der rechten Spur in Richtung Frankfurt am Main bildete sich ein kilometerlanger Stau, wie die Polizei mitteilte. Abschleppdienste ... mehr

Theater bietet "Theaterbesuch mit Hindernissen" an

Um die Wartezeit bis zur Wiedereröffnung nach dem Corona-Lockdown zu verkürzen, bietet das Theater Altenburg Gera auf seiner Internetseite das Spiel "Theaterbesuch mit Hindernissen" an. Ausgedacht hat sich das Brettspiel der Theaterfotograf Ronny Ristock ... mehr

Straßenbahnfahrer in Gera durch Eierwurf verletzt

Durch einen Eierwurf ist ein Straßenbahnfahrer in Gera im Gesicht verletzt worden. Unbekannte hätten die Bahn am Montag plötzlich mit Flaschen und Eiern beworfen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Eines der Wurfgeschosse sei durch die offene Seitenscheibe geflogen ... mehr

Infektionslage entspannt: Maskenpflicht in Gera läuft aus

In Anbetracht sinkender Neuinfektionszahlen hat die Stadtverwaltung Gera angekündigt, die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in der Innenstadt nicht zu verlängern. "Das Corona-Infektionsgeschehen in Gera hat sich etwas entspannt. Lag unsere ... mehr

Wohnungsmarkt: Hier ist es besonders schwierig

Wer eine Wohnung sucht, kann schnell fündig werden oder muss im Ernstfall lange suchen. Eine Analyse zeigt nun, wo die Märkte am meisten umkämpft sind. In keiner anderen Stadt in Deutschland sind Mietwohnungen einer Untersuchung zufolge so umkämpft wie in Berlin ... mehr

Verein und Zuschauer unterstützen Theater Altenburg Gera

Der Förderverein und die Zuschauer des Theaters Altenburg haben der Bühne im Corona-Lockdown bereits kräftig unter die Arme gegriffen. Gerade habe die Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera 10 000 Euro "Corona-Soforthilfe" gespendet, teilte ... mehr

Unfall mit Straßenbahn: 91-jähriger schwer verletzt

Beim Zusammenprall mit einer Straßenbahn hat ein 91 Jahre alter Mann in Gera schwere Kopfverletzungen davongetragen. Ersten Erkenntnissen zufolge habe der Mann am Freitag die herannahende Bahn übersehen, als er das Gleisbett überquerte, teilte die Polizei mit. Trotz ... mehr

Auto – Driften auf Parkplätzen: Dieser riskante Trend kostet Leben

Beim Driften rutschen Autos mit Ausbrechen des Hecks durch Kurven. Das kennt man zum Beispiel von Rennstrecken. Manche Fahrer vollführen die Manöver aber auch im öffentlichen Raum – zur Sorge der Polizei. Der Motor heult, das Heck bricht aus und das Auto schlittert ... mehr

Wieder zum Friseur: Debatte über Öffnung der Geschäfte läuft

Die Handwerkskammern in Thüringen dringen auf die Öffnung der Friseur- und Kosmetiksalons spätestens Mitte Februar. 70 Prozent von über 1000 befragten Unternehmen der Branche seien zu einer weiteren Verschärfung der Hygienemaßnahmen bereit, teilte die Handwerkskammer ... mehr

Corona-Entschädigungen: Viele Gerichtsverfahren erwartet

Der Präsident des Verwaltungsgerichts Gera erwartet für dieses Jahr zahlreiche Klagen im Zusammenhang mit dem Ausfall von Verdienst von Arbeitnehmern und wirtschaftlichen Verlusten von Unternehmen. Grund ist die Corona-Pandemie. "Da steckt gewaltiger gesellschaftlicher ... mehr

Amazon investiert rund 130 Millionen Euro in Gera

Der Versandhändler Amazon wird eigenen Angaben zufolge rund 130 Millionen Euro in seinen neuen Standort in Gera investieren. Das teilte das Unternehmen am Dienstag in München mit. Das Verteilzentrum für Päckchen und Pakete in Gera-Cretzschwitz solle ... mehr

Metallteile im Brötchen? Warnung vor Sternenbäck-Produkten

Die Großbäckerei Sternenbäck warnt vor dem Verzehr von einigen seiner Brötchen-Produkte. Betroffen sind nach Angaben des Verbraucherschutzministeriums in Berlin vom Freitag ... mehr

Hundekot auf öffentlichen Plätzen bringt kaum Bußgelder ein

Viele Kommunen können Bußgelder gegen Hundebesitzer verhängen, die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner auf öffentlichen Plätzen liegen lassen. Doch entsprechende Bußgelder haben Kommunen in den vergangenen Monaten kaum verhängt, wie eine Umfrage der Deutschen ... mehr

"Goldener Spatz": Bewerbungsfrist für Kinderjurys läuft aus

Interessenten an einer Teilnahme an den Kinderjurys des 29. Deutschen Kinder Medien Festivals "Goldener Spatz" in Gera und Erfurt im Juni müssen sich beeilen: Die Bewerbungsfrist endet am 23. Januar, wie die Deutsche Kindermedienstiftung als Ausrichter des Festivals ... mehr

Weitere Geschäfte bieten Verkauf vor dem Laden an

In Thüringen machen weitere seit Dezember wegen der Corona-Pandemie geschlossenen Geschäfte von der Möglichkeit Gebrauch, vorbestellte Waren außerhalb der Geschäftsräume zu verkaufen. Diese Möglichkeit nutzten am Montag etwa Elektronikgeschäfte in der Goethe-Galerie ... mehr

Liebe trotzt Corona: Kaum Auswirkungen auf Trauungen

Thüringens Standesämter haben trotz der Corona-Krise allenfalls leichte Rückgänge bei der Zahl der bislang angemeldeten Eheschließungen für 2021 verzeichnet. "Ein genauer Trend ist noch nicht abzusehen, aber aktuell ist die Nachfrage ähnlich wie in den Jahren zuvor ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal