• Home
  • Themen
  • Giulia Gwinn


Giulia Gwinn

Giulia Gwinn

Nationalspielerin Gwinn: Fernbeziehung ins unbekannte Meppen

Fußball-Nationalspielerin Giulia Gwinn fĂŒhrt nach eigenen Angaben eine Fernbeziehung mit TorhĂŒter Constantin Frommann.

Giulia Gwinn

Am Freitag absolvierten die DFB-Frauen ihr letztes Testspiel vor der EM. Die Fans vor Ort freuen sich auf das Turnier – und glauben, dass es das Team weit bringen kann.

Jubel bei Lina Magull (l.): Die DFB-Frauen haben am Freitag den letzten Test vor der EM absolviert.
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong, Erfurt

Nach dem 2:3 gegen Serbien mĂŒssen die DFB-Frauen um die WM 2023 bangen. Zuvor findet in diesem Jahr aber noch die EM in England statt. Doch wen interessiert's?

Laura Freigang: Die Nationalspielerin gehört zu den Top-Spielerinnen der Bundesliga.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Die Fußballfrauen des FC Bayern haben die Gruppenphase in der Champions League mit einem Sieg abgeschlossen. Die Mannschaft von Trainer Jens Scheuer setzte sich am Mittwoch zu ...

Bayerns Trainer Jens Scheuer steht am Platz

Der FC Bayern MĂŒnchen hat ein Zeichen gesetzt. Der Frauenfußball-Meister hat mit gleich fĂŒnf LeistungstrĂ€gerinnen den Vertrag verlĂ€ngert. Darunter auch drei Nationalspielerinnen.

Lina Magull: Sie spielt seit 2018 beim FC Bayern MĂŒnchen.

Hiobsbotschaft fĂŒr den FC Bayern und die Nationalmannschaft der Frauen. Giulia Gwinn hat sich im LĂ€nderspiel gegen Irland schwer verletzt. Sie wird monatelang ausfallen. 

Giulia Gwinn: Die Nationalspielerin riss sich das Kreuzband.

Der FC Bayern hat bekanntgegeben, mit welchen Spielern er zum Champions-League-Spiel gegen den FC Chelsea nach London reist. Das und mehr in unserem Sport-Live-Blog von Montag.

Leon Goretzka am Ball: Der Bayern-Spieler ist offenbar rechtzeitig vor dem Chelsea-Spiel wieder fit.

Lewandowski hat beim Spiel FC Bayern MĂŒnchen gegen Roter Stern Belgrad eine hervorragende Leistung gezeigt. In unserem Live-Blog finden Sie alle wichtigen Informationen zum Lokalsport in der Stadt.

Alphonso Davies, Robert Lewandowski und Benjamin Pavard (von links) bedanken sich nach dem Spiel gegen Roter Stern Belgrad bei den Fans: FĂŒr Leistung auf dem Platz ist Lewandowski fĂŒr den "CL-Spieler der Woche" nominiert.

Drei LĂ€nderspiele hatte Marina Hegering vor der WM in Frankreich absolviert. Beim Turnier machte sie dann jedes Spiel. Im Interview mit t-online.de spricht sie ĂŒber das frĂŒhe Aus und Megan Rapinoes Streit mit Donald Trump. 

Marina Hegering bildete mit Sara Doorsoun das Innenverteidigerinnen-Duo bei der WM.
  • Noah Platschko
Ein Interview von Noah Platschko

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website