Thema

Hochwasser aktuell: Alle News zum Hochwasser 2016

Rhein-Hochwasser 2018: Mosel setzt Häuser unter Wasser

Rhein-Hochwasser 2018: Mosel setzt Häuser unter Wasser

Auf dem Rhein bei Köln ist in der Nacht zum Sonntag die Schifffahrt wegen Hochwassers komplett eingestellt worden. "Sobald der Pegelstand über 8,30 Meter klettert, passiert das", sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei. An der Mosel stehen Häuser unter Wasser ... mehr
Entspannung der Hochwasserlage in Hessen in Sicht

Entspannung der Hochwasserlage in Hessen in Sicht

In Hessen ist zu Wochenbeginn eine leichte Entspannung der Hochwasserlage in Sicht. Im Rheingau wurde in der Nacht zum Montag mit einem Pegelhöchststand von rund 5 Metern gerechnet. Danach soll der Wasserstand des Rheins wieder sinken. Auch andernorts zeichnet ... mehr
Köln und Düsseldorf erwarten Höhepunkt des Hochwassers

Köln und Düsseldorf erwarten Höhepunkt des Hochwassers

Köln und Düsseldorf sehen sich gut gewappnet: Für Montag wird der Höhepunkt des Hochwassers in den Rheinmetropolen erwartet. Danach sollen die Pegel wieder fallen. Andernorts hat sich die Lage bereits entspannt. In Köln und Düsseldorf werden am Montag ... mehr
Pegelstände am Rhein steigen: Entspannung zum Wochenanfang

Pegelstände am Rhein steigen: Entspannung zum Wochenanfang

Die Hochwasserlage in Rheinland-Pfalz ist auch am Sonntag weiter angespannt geblieben. Am Oberrhein in Mainz ging das Hochwassermeldezentrum von einem Höchstwert von rund 6,40 Metern in der Nacht zum Montag aus. Statt der durchschnittlichen 3 Meter betrug ... mehr
Hochwasser stoppt Schifffahrt von Duisburg bis Koblenz

Hochwasser stoppt Schifffahrt von Duisburg bis Koblenz

Der Hochwasser-Pegelstand in Köln hat den Schiffsverkehr auf einem Abschnitt von rund 180 Kilometern zwischen Duisburg und Koblenz weitestgehend zum Erliegen gebracht. Auf dem Rhein in Köln war in der Nacht zum Sonntag der bereits eingeschränkte Schiffsverkehr komplett ... mehr

Pegelstände am Rhein steigen durch Hochwasser weiter

Köln (dpa) - Die Pegelstände entlang des Rheins sind in der Nacht auf Montag weiter gestiegen. In Köln lag die Marke um 5.00 Uhr morgens bei 8,71 Metern, wie das Hochwassermeldezentrum Rhein in Mainz angab. In der Domstadt ist das Flussbett besonders ... mehr

Hochwasser am Rhein: Auto steckt im Wasser fest

Weil das Hochwasser einen Uferweg am Rhein überflutet hat, ist eine Frau in Köln mit ihrem Auto im Wasser stecken geblieben. Sie habe am Sonntag auf einer Straße wenden wollen und sei dabei in die missliche Lage geraten, teilte die Feuerwehr am Abend ... mehr

Hochwasser am Rhein - Auto steckt im Wasser fest

Köln (dpa) - Weil das Hochwasser einen Uferweg am Rhein überflutet hat, ist eine Frau in Köln mit ihrem Auto im Wasser stecken geblieben. Sie habe auf einer Straße wenden wollen und sei dabei in die missliche Lage geraten, teilte die Feuerwehr ... mehr

Hochwasser stoppt Schiffe - Höchststände für Montag erwartet

Köln (dpa) - Überflutete Uferflächen und kein Schiffsverkehr mehr auf Rhein und Mosel: Die Folgen des Hochwassers im Westen und Süden Deutschlands sind deutlich, aber überschaubar. In Köln wurde die kritische Marke von 8,30 Meter überschritten und die Schifffahrt ... mehr

26-Jähriger aus Hochwasser der Donau gerettet

Ein 26-Jähriger ist in Tuttlingen bei Hochwasser schwer verletzt aus der Donau gerettet worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte ein Zeuge am Samstagabend die Rettungskräfte alarmiert, weil der junge Mann im Wasser trieb. Die Einsatzkräfte retteten ... mehr

Pegelstände an Bayerns Flüssen sinken wieder

Die Hochwasserlage in Bayern entspannt sich. Bis auf einzelne Pegelstände der Donau im östlichen Niederbayern sinken sie an den Flüssen in Bayern wieder, wie der Hochwassernachrichtendienst (HND) am Sonntag meldete. Oberhalb von Passau sowie in den Landkreisen ... mehr

Hochwasser stoppt Schifffahrt zwischen Duisburg und Koblenz

Düsseldorf (dpa) - Das Rhein-Hochwasser bei Köln hat den Schiffsverkehr auf einem Abschnitt von rund 180 Kilometern weitestgehend zum Erliegen gebracht. Zwischen Duisburg und Koblenz haben die meisten Schiffe in den Häfen festgemacht. Der Pegelstand des Rheins hatte ... mehr

Hochwasser lässt Pegelstände klettern

Die Pegelstände entlang des Rheins sind in der Nacht zum Sonntag in Nordrhein-Westfalen weiter gestiegen. In Köln, wo das Flussbett besonders eng ist, lag die Marke um 5.00 Uhr morgens bei 8,35 Metern, wie die Stadtentwässerungsbetriebe mitteilten. Die Schifffahrt ... mehr

Brandenburg gibt mehr Geld für Hochwasserschutz aus

Brandenburg will in diesem Jahr rund 40 Millionen Euro für den Hochwasserschutz ausgeben. Das Geld stamme aus Töpfen der EU, des Bundes und des Landes, sagte Hans-Joachim Wersin-Sielaff, Sprecher des Umweltministeriums, auf Anfrage. Im Vergleich zu 2017 sei die Summe ... mehr

Was tun, wenn der Keller unter Wasser steht?

Heftige Regengüsse sorgen oft für nasse Keller. Mieter sollten in einer solchen Wetterlage selbst kontrollieren, ob ihr gemieteter Kellerraum trocken geblieben ist – und bei Bedarf selbst mit der Bekämpfung von Schäden beginnen. Wer ist verantwortlich? "Der Vermieter ... mehr

Fahrverbot für Schiffe rund um Köln wegen Hochwassers

Köln (dpa) - In Nordrhein-Westfalen sind die Pegelstände am Rhein in der Nacht weiter angestiegen. Bei Köln wurde die Schifffahrt wegen des Hochwassers komplett eingestellt. Dort lag die Marke um 5.00 Uhr bei 8,35 Meter. Ab 8,30 Metern gilt auf dem Rhein ... mehr

Hochwasser: Schifffahrt auf dem Rhein bei Köln eingestellt

Köln (dpa) - Auf dem Rhein bei Köln ist in der Nacht die Schifffahrt wegen Hochwassers komplett eingestellt worden. «Sobald der Pegelstand über 8,30 Meter klettert, passiert das», sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei am frühen Morgen. Das habe sich in den letzten ... mehr

Überschwemmte Häuser an der Mosel - Rhein-Hochwasser steigt

Köln/Mainz/Koblenz (dpa) - Die Hochwasserlage an Rhein, Mosel und entlang der Donau in Bayern bleibt kritisch. In einigen Ortschaften an der Mosel standen Häuser unter Wasser. In Ürzig in Rheinland-Pfalz wurden Keller, Wohnungen und Straßen überschwemmt. In Köln wurde ... mehr

Köln und Düsseldorf für steigende Pegelstände gerüstet

Die besonders betroffenen Rhein-Metropolen in Nordrhein-Westfalen sehen sich trotz angespannter Lage für den Höhepunkt des Hochwassers gerüstet. Die Hochwasserschutzzentrale in Köln, wo das Flussbett besonders eng ist, sieht den Scheitelpunkt des Hochwassers im Verlauf ... mehr

Hochwasser hilft Messe: Kran muss nicht tief in den Rhein

Das Rhein-Hochwasser kommt den Organisatoren der Wassersportmesse "Boot" fast gelegen. "Big Willi muss nicht so tief ins Wasser", sagte am Samstag Tania Vellen von der Messe Düsseldorf. Bei Willi handelt es sich um einen Schiffshebekran, der auf Schienen ins Wasser ... mehr

Wasser steigt in Köln schneller

Köln/Düsseldorf (dpa) - In Köln ist im Laufe des Tages mit der Einstellung des Schiffsverkehrs auf dem Rhein zu rechnen. «Der Rhein steigt mit drei Zentimetern pro Stunde etwas schneller als erwartet», sagte Henning Werker, Leiter der Hochwasserschutzzentrale ... mehr

Wetter: Rhein-Pegel steigt schneller als erwartet

In Köln ist im Laufe des Samstags mit der Einstellung des Schiffsverkehrs auf dem Rhein zu rechnen. "Der Rhein steigt mit drei Zentimetern pro Stunde etwas schneller als erwartet", sage Henning Werker, Leiter der wegen der aktuellen Hochwasserlage eingerichteten ... mehr

Leichter Anstieg der Pegelstände in Flüssen

Die Wasserstände in den größten Flüssen im Südwesten sind zwar weiter gestiegen - dennoch hat sich die Lage etwas entspannt. Der Rhein bei Karlsruhe habe mit 8,45 Metern einen vorläufigen Höchstwert erreicht, teilte die Landesanstalt für Umwelt, Messungen ... mehr

Hochwasserlage an Donau weiter kritisch

Die Hochwasserlage entlang der Donau in Ostbayern ist zu Beginn des Wochenendes weiter kritisch. Während sich die Lage an anderen Gewässern langsam entspannte, erreichte der Fluss im niederbayerischen Kelheim in der Nacht zu Samstag die zweithöchste Meldestufe ... mehr

Hochwasserlage an Donau weiter kritisch

München (dpa) - Die Hochwasserlage entlang der Donau in Ostbayern ist zu Beginn des Wochenendes weiter kritisch. Während sich die Lage an anderen Gewässern langsam entspannte, erreichte der Fluss im niederbayerischen Kelheim in der Nacht die zweithöchste Meldestufe ... mehr

Hochwasser auf dem Rhein - Pegelstände legen zu

Köln (dpa) - Die Pegelstände des Rheins sind in der Nacht in Nordrhein-Westfalen weiter geklettert. In Köln lag die Marke am frühen Morgen bei rund 7,80 Metern, wie die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung mitteilte. Experten rechneten für morgen ... mehr

Mehr zum Thema Hochwasser im Web suchen

Trotz Hochwasserwarnung mit Schlauchboot unterwegs

Ungeachtet aller Hochwasserwarnungen haben sich am Freitag vier junge Leute in einem Schlauchboot zu einer Flussfahrt auf die Murg bei Rastatt begeben. Mit ihrem "treibenden Untersatz" seien sie in Richtung Rheinau geschippert, teilte die Polizei mit. Damit ... mehr

Zwei Männer üben im Donau-Hochwasser Surfen

Zwei junge Männer haben das Hochwasser der Donau am Freitag genutzt, um Surfen zu üben. Dafür banden sie sich in Tuttlingen an einer wellenreichen Verengung der Donau mit Seilen an einer Brücke fest, wie die Polizei mitteilte. Passanten gingen von einem Notfall ... mehr

Hochwasser stoppt auch Rhein-Schifffahrt

Berlin (dpa) - Nach dem Durchzug von Sturmtief «Burglind» bleibt die Hochwasserlage in vielen Teilen Deutschlands angespannt. Am Oberrhein wurde die Schifffahrt gestoppt. Am Wochenende könnte es dann auch rheinabwärts bei Köln so weit sein. Im Kölner Süden wurden ... mehr

Schifffahrt auf Rhein, Mosel und Neckar gestoppt

Am Oberrhein müssen Binnenschiffer eine Zwangspause einlegen. Am Wochenende könnte es auch in Köln so weit sein. Im Schwarzwald-Städtchen St. Blasien drohte sogar Katastrophenalarm. Nach dem Durchzug von Sturmtief "Burglind" bleibt die Hochwasserlage in vielen Teilen ... mehr

Mann bei Hochwasser in Frankreich vermisst

Ein Deutscher ist beim Hochwasser in Frankreich vermisst gemeldet worden. Der Mann um die 70 ist laut der Präfektin des Verwaltungsbezirks Haute-Marne, Françoise Souliman, aus Baden-Württemberg und hat in Rouvres-sur-Aube seinen Zweitwohnsitz. Er sei vermutlich ... mehr

Schifffahrt auf dem Oberrhein wegen Hochwassers eingestellt

Wegen Hochwassers ist die Schifffahrt auf dem Oberrhein in Baden-Württemberg am Freitag eingestellt worden. Der Pegel in Karlsruhe überschritt am Vormittag den Stand von 7,50 Meter, bis zu dem Schiffe passieren können. Der höchste Wasserstand wird nach der Prognose ... mehr

Unwetterlage entspannt sich: Innenminister dankt Helfern

Nach heftigen Regenfällen und Sturm über Baden-Württemberg hat sich die Lage am Freitag entspannt. Innenminister Thomas Strobl (CDU) dankte den mehreren Tausend Helfern unter anderem von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und Bergwacht für ihren Einsatz. Das Ministerium ... mehr

Sinkendes Wasser an Saar und Blies: Autobahn nicht gesperrt

Die Hochwasserlage an der Saar könnte sich am Wochenende etwas entspannen. Bis Sonntag wird mit einem leichten Sinken der Wasserstände gerechnet. Einen deutlichen Rückgang um etwa einen Meter könnte es an der Blies bei Ottweiler und Neunkirchen geben ... mehr

Wie gefährlich wird das Hochwasser an Rhein und Co.?

Entlang der großen Flüsse im Westen und Süden steigen die Pegel, die Wirtschaft stellt sich auf große Schäden ein. Müssen sich auch Hausbesitzer fürchten? Der Überblick. Sturmtief "Burglind", Dauerregen und Tauwetter: Der Rheinpegel steigt unaufhörlich in den ersten ... mehr

Unwetter und Schneeschmelze sorgen für Überschwemmungen

Starker Regen, Sturm und Tauwetter haben in Bayern zu einem weiteren Anstieg der Pegelstände und Überschwemmungen geführt. Im Allgäu sei der Boden mittlerweile stark durchfeuchtet und nicht mehr aufnahmefähig, teilte die Polizei am Freitagmorgen ... mehr

Hochwasser steigt: Anspannung an deutschen Flüssen

Berlin (dpa) - Es regnet und regnet und Flüsse vor allem in West- und Süddeutschland treten über die Ufer. Bilder aus Rheinland-Pfalz und Bayern - insbesondere Oberfranken - sehen dramatisch aus. Überschwemmungen von Grundstücken und Kellern werden aus vielen Regionen ... mehr

Folgen von "Burglind": Mosel komplett gesperrt – Pegel am Rhein steigen

Das Sturmtief "Burglind" hat Schäden in der Höhe von rund 300 Millionen Euro verursacht. Nach dem Sturm spitzt sich die Hochwasserlage an Rhein und Mosel zu. Der Bahnverkehr wird noch tagelang beeinträchtigt sein. mehr

Hochwasser: Sperrungen für die Schifffahrt

Wegen des Rhein-Hochwassers rechnen die Behörden in Rheinland-Pfalz an diesem Wochenende mit Sperrungen für die Schifffahrt. Ganz im Süden beim Pegel Maxau wird voraussichtlich schon an diesem Freitagmittag die Hochwassermarke II überschritten, ab der Schiffe nicht ... mehr

Hochwassergefahr in Nordbayern steigt weiter

Nach Sturmtief "Burglind" drohen vor allem in Nordbayern Hochwasser. In Mainleus (Landkreis Kulmbach) erreichte der Main in der Nacht zum Donnerstag die zweithöchste Meldestufe 3, in Fürth am Berg überschwemmte laut Hochwassernachrichtendienst Bayern die Steinach ... mehr

Hohe Wasserstände in fränkischen Flüssen

Starke Niederschläge und schmelzender Schnee im Süden Bayerns haben die Wasserstände nordbayerischer Flüsse ansteigen lassen. Die Wasserwirtschaftsämter haben deshalb am Mittwoch für einen Großteil Frankens Hochwasserwarnungen ausgegeben. Vor allem im Raum Bayreuth ... mehr

Hochwasser: Diese Versicherungen zahlen für Gebäude und Hausrat

Starkregen und Hochwasser sind in einigen deutschen Regionen eine Dauergefahr. Steigen die Pegel, können Anwohner oft nicht schnell genug ihr Hab und Gut vor den Fluten schützen. Wenn dann der Keller vollläuft und wertvoller Hausrat zu Schaden kommt, bleibt ... mehr

Schiff schrammt bei hohem Wasserstand gegen Moselbrücke

Ein Tankmotorschiff ist bei hohem Wasserstand der Mosel gegen die Bogenbrücke bei Schweich gefahren. Das 110 Meter lange Schiff touchierte bei der Talfahrt die Unterseite der Brücke, wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei am Mittwoch mitteilte. "Das erste Drittel ... mehr

Wetter: Warnungen vor Sturm und Hochwasser ab Mittwoch

Auf Deutschland rollt ein Tiefausläufer zu. In den kommenden Tagen ist deswegen nicht nur mit Sturm und teils Orkanböen zu rechnen – in weiten Teilen des Landes drohen, die Flüsse über die Ufer zu treten.  Das neue Jahr beginnt stürmisch und regnerisch ... mehr

Regen erhöht Hochwassergefahr in NRW

In Nordrhein-Westfalen steigt die Hochwassergefahr. Am Mittwoch könne am Rhein bei Köln die Hochwassermarke 1 von 6,20 Meter überschritten werden, hieß es bei den Schifffahrtsbehörden. Das bedeutet erste Einschränkungen für den Schiffsverkehr in diesem Bereich ... mehr

Wasserstände von Mosel und Rhein steigen

Nach einem leichten Rückgang an Neujahr steigt der Wasserstand der Mosel in den nächsten Tagen wieder an. Im Laufe des Mittwochvormittags sei nach starken Regenfällen ein Wasserstand von 7,50 Metern zu erwarten, sagte Michael Schuhmacher vom Hochwassermeldezentrum ... mehr

Rund eine Million Euro Soforthilfe für Hochwasser-Opfer

Knapp ein halbes Jahr nach dem Hochwasser vor allem in Südniedersachsen hat das Land bereits rund eine Millionen Euro an Soforthilfe bewilligt. Das Geld kommt den vom Hochwasser geschädigten Menschen zu Gute, teilte das Umweltministerium in Hannover mit. Vor allem ... mehr

Sturm "Tembin" auf den Philippinen: Zahl der Toten steigt auf 200

Der Tropensturm "Tembin" hat auf den Philippinen Chaos und Verwüstung hinterlassen und mindestens 200 Menschen das Leben gekostet.  Der Sturm "Tembin" war am Freitag über Mindanao im Süden der Philippinen hinweggefegt. Heftige Regenfälle lösten vor allem in der Provinz ... mehr

Neuer Deichabschnitt soll Breese vor Hochwasser schützen

Der kleine Prignitz-Ort Breese in Nordbrandenburg ist jetzt besser vor Hochwasser geschützt. Ein etwa 850 Meter langes Teilstück eines neuen Deichs wurde am Dienstag übergeben. Die drei Kilometer von der Elbe entfernt liegende Gemeinde ist wiederholt überflutet worden ... mehr

Weiterer Deichabschnitt in Breese fertig

Ein weiterer Abschnitt des Deiches in Breese (Prignitz) ist fertig. Der Ort war 2013 beim Elbe-Hochwasser überschwemmt worden. Er liegt an dem Elbe-Nebenfluss Stepenitz. Seit 2002 war es das dritte Mal, dass der Ort überflutet wurde. Am Dienstag wird das etwa 850 Meter ... mehr

Sportboot gerät auf der Mosel in Not

Auf der Hochwasser führenden Mosel ist ein mit zwei Menschen besetztes Sportboot in Not geraten. Es sei am Freitagnachmittag aus technischen Gründen manövrierunfähig auf die Schleuse Sankt Aldegund (Kreis Cochem-Zell) zugetrieben, teilte die Polizei am Samstag ... mehr

Hochwasserschutzes für Lauenburg wird neu organisiert

Die Aufgaben bei der Ertüchtigung des Hochwasserschutzes für die Stadt Lauenburg werden neu geordnet. Um weitere Verzögerungen und eine Kostenexplosion zu vermeiden, übernimmt das Land zusätzlich Funktionen bei der technischen Bewertung der Ausführungsvarianten. Dadurch ... mehr

Wasserstände von Mosel und Rhein stagnieren

Die Mosel-Schifffahrt wird voraussichtlich an diesem Wochenende nicht von Hochwasser beeinträchtigt werden. Das Meldezentrum in Trier erwartet, dass der Pegelstand von etwa 6,50 nicht wesentlich überschritten wird. Wie Holger Kugel von dem Zentrum in Trier am Freitag ... mehr

Teils kräftiger Wasseranstieg von Mosel und Rhein

Nach einem leichten Rückgang in der Wochenmitte steigt der Wasserstand der Mosel zum Wochenende erneut an. Im Laufe des Samstags könne bei starken Regenfällen die Sieben-Meter-Marke erreicht werden, sagte Holger Kugel vom Hochwassermeldezentrum in Trier am Donnerstag ... mehr

Wasserstände steigen vielerorts wieder

Das regnerische Wetter sorgt weiterhin für reichlich Wasser in den Flüssen. Entlang des Mittelrheins rechnet das Meldezentrum Mainz mit einem teilweise stetigen Anstieg bis Freitag. In Koblenz beispielsweise erreicht der Fluss voraussichtlich die Höhe von fünf Metern ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe