Sie sind hier: Home > Themen >

ICE

Thema

ICE

Bei Köln: Zwei IC-Züge während der Fahrt beschädigt – Ursache unklar

Bei Köln: Zwei IC-Züge während der Fahrt beschädigt – Ursache unklar

Bei Tempo 160 hörte am Mittwochabend der Zugführer eines IC ungewöhnliche Knallgeräusche – und stellte am nächsten Bahnhof Beschädigungen am Zug fest. Jetzt ermittelt die Polizei. Zwei Eingriffe in den Bahnverkehr mit Beschädigungen an einem IC und einem ... mehr
Deutsche Bahn investiert 1,4 Milliarden Euro in Werke und Instandhaltung

Deutsche Bahn investiert 1,4 Milliarden Euro in Werke und Instandhaltung

Die Bahn hat in den vergangenen Jahren zahlreiche neue Fernzüge gekauft, die nach und nach zum Einsatz kommen. In den Instandhaltungswerken wird der Platz deshalb knapp. Nun rüstet der Konzern nach. Die Deutsche Bahn will in den kommenden Jahren mehr als 1,4 Milliarden ... mehr
Bayern:

Bayern: "Querdenken"-Anhänger verübten offenbar ICE-Anschlag

Im Januar musste ein ICE in Bayern eine Notbremsung einleiten, nachdem Unbekannte ein Hindernis auf den Schienen platzierten. Jetzt zeigt sich, dass offenbar Gegner der Corona-Maßnahmen dahinter steckten. Ein Anschlag auf eine ICE-Strecke bei Schweinfurt Anfang Januar ... mehr
Von Bonn nach Nürnberg: Zwölfjährige fährt allein durch Deutschland

Von Bonn nach Nürnberg: Zwölfjährige fährt allein durch Deutschland

Nach einem Streit mit ihren Eltern hat eine Zwölfjährige Reißaus genommen und ist hunderte Kilometer mit dem Zug geflüchtet. Unterwegs ist sie allerdings aufgeflogen. Eine Zwölfjährige ist nach Differenzen mit ihren Eltern von zu Hause abgehauen und alleine ... mehr
Sachsen-Anhalt: Zug kollidiert mit Schneemann – Sachschaden

Sachsen-Anhalt: Zug kollidiert mit Schneemann – Sachschaden

Ein Schneemann auf den Gleisen hat in Sachsen-Anhalt einen Unfall verursacht. Ein ICE prallte gegen die Eisfigur und wurde beschädigt.  Bei einem Zusammenprall mit einem am Bahnübergang in Arensdorf bei Köthen aufgebauten Schneemann ist die Lok eines Zuges ... mehr

Prozess um Laptop-Diebstahl: Ex-HSV-Boss Hoffmann erpresst - Haftstrafe gefordert

Hamburg (dpa) - Im Prozess um den gestohlenen Laptop des früheren HSV-Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann vor dem Amtsgericht Altona hat die Staatsanwaltschaft für den Angeklagten eine Haftstrafe von einem Jahr und einem Monat ohne Bewährung gefordert ... mehr

Die Bahn: Was sich ab Sonntag für Bahnfahrer ändert

Mehr Angebot, aber auch mehr bezahlen: Für Bahnreisende gibt es ab Sonntag eine Reihe von Neuerungen. Was sich konkret ändert, finden Sie hier im Überblick. Bahnkunden zwischen Berlin und Hamburg bekommen von Sonntag an einen kleinen Vorgeschmack auf den angestrebten ... mehr

Coronavirus: Deutsche Bahn verstärkt Maskenkontrollen

Das Tragen einer Maske ist in ICEs und ICs schon länger Pflicht. Doch nicht alle Fahrgäste halten sich daran. Deshalb will die Bahn mit verstärkten Kontrollen nun auch die letzten Verweigerer überzeugen.  Die Deutsche Bahn (DB) hat mit Beginn der Woche die Kontrolle ... mehr

44-jähriger Iraker verurteilt: Lebenslange Haft nach Anschlägen auf ICE-Züge

Wien (dpa) - Nach einer islamistisch motivierten Anschlagsserie auf ICE-Züge auf der Strecke München-Nürnberg ist ein 44-jähriger Iraker am Donnerstagabend in Wien zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Geschworenen zeigten sich davon ... mehr

Social-Media-Abhärtung: Wie Ihnen Currywurst-Pommes ein dickeres Fell beschert

Die hohe Aufregungsbereitschaft im Netz kann nerven – sie lässt sich aber auch therapeutisch einsetzen. Wer sich hier regelmäßig abhärtet, steckt auch im Alltag mehr weg. | Eine Kolumne von Nicole Diekmann Die ganze Welt wartet auf den Impfstoff. Corona nervt, Corona ... mehr

Corona: Masken-Kontrolle im ICE zwischen Erfurt und Leipzig

Erste Schwerpunktkontrolle in Thüringen: In einem ICE zwischen Erfurt und Leipzig überprüfen Bahn-Angestellte und Bundespolizisten die Einhaltung der Maskenpflicht. Bundesweit sind weitere solcher Aktionen geplant. Wie halten es Fahrgäste im ICE durch ... mehr

ICE: Deutsche Bahn hebt die Preise im Fernverkehr an

Die Deutsche Bahn ist bei vielen Menschen wegen der Verspätungen unbeliebt. Nun hat sie verkündet: Die Preise für die Fahrt im ICE sollen steigen – um durchschnittlich ein Prozent. Bahnfahren wird wieder teurer. Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember steigen ... mehr

Länger als ICE 4: Bahn plant offenbar extra langen Zug

Die Bahn will einen XXL-Zug aufs Gleis bringen, der noch länger als der ICE 4 ist. Er wird allerdings nicht an allen Bahnsteigen halten können. Die Bahn will ab kommendem Jahr einen extralangen ICE mit mehr als 900 Sitzplätzen einsetzen ... mehr

Düsseldorf: NRW-Verkehrsminister tauft neuen ICE

Bei einem Festakt in Düsseldorf hat der NRW-Verkehrsminister einen neuen ICE getauft. Obwohl die Zeremonie in der Stadt am Rhein stattfand, wurde der Zug nach einem anderen Fluss benannt. NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) hat einen neuen ... mehr

Frau muss ins Gefängnis: Zum wiederholten Mal kein ICE-Fahrschein

Weil sie die Geldstrafe fürs Fahren ohne Fahrschein nicht zahlen konnte, muss eine Frau nun ins Gefängnis. Sie war erneut ohne Ticket im ICE unterwegs. Eine Zugfahrt ist für viele Menschen entspannend. Aber für eine 38-jährige Frau ist das Resultat einer  ICE-Fahrt ... mehr

Unfall in München: Frau wird Finger von ICE-Tür abgetrennt

Ein technischer Fehler in einem ICE hat in München für einen Unfall gesorgt. Dabei geriet die Hand einer Frau zwischen die Tür des Zuges – und trennte ihr eine Fingerkuppe ab. Am Mittwoch hatte sich eine Frau am Hauptbahnhof in München die Hand in der Tür eines ... mehr

Speed mit Unterschied: 5G-Mobilfunk an vielen ICE-Halten verfügbar

Berlin (dpa) - Wer an einem ICE-Bahnhof wartet, kann immer häufiger auf den neuen Mobilfunkstandard 5G zurückgreifen. Bereits an 21 Fernbahnhöfen sei dies im Telekom-Netz möglich, ergab eine Untersuchung des Vergleichsportals Verivox. An den Hauptbahnhöfen Berlin ... mehr

IC und ICE: Die Bahn modernisiert ihre Flotte – mit Milliarden-Investitionen

Eine Generation muss ein ICE durchhalten, kalkuliert die Bahn, einige Züge auch noch länger. Manche Intercity-Wagen rollen seit den 70er Jahren durch Deutschland. Doch der Trend dreht sich. Bahnkunden sind oft in jahrzehntealten Waggons unterwegs. Der durchschnittliche ... mehr

Stephan Brandner (AfD) löst Polizeieinsatz aus – und fragt jetzt nach Kosten

Weil Stephan Brandner sich weigerte, eine Maske im Zug zu tragen, mussten Polizeibeamte anrücken. Der AfD-Abgeordnete zeigte sich wenig einsichtig. Nun verlangt er eine Kostenaufstellung. Als er den Vorfall öffentlich machte, war Stephan Brandner zum Scherzen zumute ... mehr

Scheibe zerstört: ICE vermutlich mit Steinen beworfen

Rosdorf (dpa) - Unbekannte haben einen ICE auf einer Bahnstrecke im Kreis Göttingen während der Fahrt beworfen und so eine Scheibe zerstört. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde der Schnellzug von einer Brücke aus vermutlich mit Steinen getroffen. Bei dem Vorfall ... mehr

Hannover: Polizei holt sturzbetrunkene Seniorinnen aus ICE – "Völlig derangiert"

In Hannover hat die Bundespolizei zwei ältere Damen aus einem ICE geholt, weil sie hilflos im Gang des Zuges lagen. Beide hatten mehr als drei Promille im Blut. Bundespolizisten haben im Hauptbahnhof von Hannover zwei vollkommen betrunkene Seniorinnen aus einem ... mehr

Junge vor ICE gestoßen - Prozess um tödliche Gleisattacke: Beschuldigter zeigt Reue

Frankfurt/Main (dpa) - Im Prozess um die tödliche Gleisattacke am Frankfurter Hauptbahnhof hat sich der Beschuldigte zu der Tat geäußert. "Es tut mir unendlich leid, ganz besonders für die Familie", hieß es in einer Erklärung, die der Anwalt des Mannes zum Prozessbeginn ... mehr

AfD: Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner löst Polizeieinsatz im ICE aus

Eine Maske wollte Stephan Brandner von der AfD nicht aufsetzen, auch als ihn der Schaffner ermahnte. Die Folge: eine Zwangspause für den ICE – und die Polizei rückte ebenfalls an. Der ehemalige Vorsitzende des Rechtsausschusses im Bundestag hat einen Polizeieinsatz ... mehr

Frankfurt: Beschuldigter nach Gleisattacke gegen Achtjährigen: "Tut mir leid"

In Frankfurt hat der Prozess gegen einen Mann begonnen, der vergangenes Jahr ein Kind vor einen einfahrenden Zug gestoßen haben soll. Zum Prozessauftakt zeigt der Angeklagte Reue. Im Prozess um die tödliche Gleisattacke am Hauptbahnhof in Frankfurt ... mehr

Kontrolleur verletzt: Tatverdächtiger nach Messerangriff in ICE festgenommen

Ein Mann hat einen Kontrolleur in einem ICE auf der Strecke von München nach Augsburg mit einem Messer schwer verletzt. Nun ist ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Nach einem Messerangriff auf einen Fahrkartenkontrolleur in einem ... mehr

Unbekannter greift Kontrolleur im ICE mit Messer an – schwere Verletzungen

Messerattacke in einem Zug zwischen München und Augsburg: Ein Fahrkartenkontrolleur wird schwer verletzt. Der Täter zerschlug eine Scheibe und flüchtete. Er wird mit einem Großaufgebot gesucht. Ein Fahrkartenkontrolleur der Deutschen Bahn ist in einem ICE zwischen ... mehr

Wegen Maske: Arzt lässt Corona-Rebellin stehen und wird mit Lob überschüttet

Eine Patientin will in einer Praxis partout keine Maske tragen und fordert deshalb auf, den Arzt schlecht zu bewerten. Doch das löst eine Beifallswelle für den Mediziner aus. "Demütigent" und "diskriminierend" sei es gewesen. "Dort gehe ich NIE WIEDER HIN." So beklagte ... mehr

Nach Corona-Demo: Polizei warf Maskenverweigerer aus mehreren ICE

Maskenverweigerer sollen nun notfalls aus dem Zug fliegen. Zu den ersten Betroffenen gehören Teilnehmer der Corona-Demo am vergangenen Wochenende. Konsequent greift die Bahn noch nicht durch. Hartnäckige Maskenverweigerer müssen bei der Deutschen Bahn offenbar ... mehr

Stuttgart: Neue ICE-Verbindung fährt erstmals direkt nach Rügen

In diesem Sommer fährt zum ersten Mal ein ICE von Stuttgart direkt nach Rügen. Der Schnellzug startet früh morgens in der südwestlichen Metropole und hält am Nachmittag in Binz. Zugreisende können ab sofort von  Stuttgart mit dem ICE bis zum Ende des Sommers direkt ... mehr

ICE-Drama von Frankfurt: Leos (?8) Eltern wollen sicherere Bahnsteige

Vor knapp einem Jahr starb der achtjährige Leo auf dem Frankfurter Hauptbahnhof, weil ihn ein Mann vor einen ICE stieß. Vor dem Prozess am 19. August fordern die Eltern bessere Sicherheitsvorkehrungen. Den Eltern des vor fast einem Jahr vor einen ICE geschubsten ... mehr

Zeitungsbericht: Studenten aus Europa dürfen wieder in die USA einreisen

Washington (dpa) - Die US-Regierung will Studenten aus Europa einem Medienbericht zufolge von dem seit März geltenden Einreiseverbot ausnehmen. Wie das "Wall Street Journal" unter Berufung auf ein Schreiben des Außenministeriums an den Kongress berichtete ... mehr

Deutsche Bahn kauft 30 neue ICE von Siemens – für besseren Handyempfang

Die Corona-Krise hat die Deutsche Bahn schwer getroffen. Doch an Investitionen in die Zukunft will der Konzern festhalten. 30 neue Hochgeschwindigkeitszüge sollen nun her – und besserer Mobilfunkempfang. Die Deutsche Bahn leidet noch immer unter den Auswirkungen ... mehr

Deutsche Bahn: Das sind Deutschlands Bahnhöfe mit den meisten Verspätungen

Es gibt in Deutschland Bahnhöfe, auf denen Fahrgäste besonders oft auf verspätete Fernverkehrszüge warten. An der Spitze des Negativ-Rankings steht der Kopfbahnhof einer Hansestadt. Ständige Verspätungen nerven Kunden der Deutschen Bahn (DB) seit Jahren. Einige ... mehr

US-Universitäten: Ausländischen Studenten droht bei Online-Semester Ausweisung

Washington (dpa) - Ausländische Studierende an US-Universitäten, die im Wintersemester wegen des Coronavirus ausschließlich Online-Kurse anbieten, sollen nach dem Willen der US-Regierung das Land verlassen. Die US-Einwanderungsbehörde ICE teilte mit, an solchen ... mehr

Bonn/Siegburg: Mann kommt einen Tag nach Entlassung in Haft

Nachdem er versucht hat, eine Zugbegleiterin in einem ICE zu schlagen, muss ein 20-Jähriger in Haft. Erst einen Tag zuvor war er daraus entlassen worden. Einen Tag nach seiner Entlassung ist ein polizeilich bekannter Mann bei einem Nothalt am Bahnhof Siegburg ... mehr

Bundespolizei stoppt ICE und überwältigt Fahrgast

Auf dem Weg von Berlin nach Hamburg wird ein ICE-Zug von den Beamten gestoppt und komplett durchsucht. Nun gibt es erste Berichte zu den Gründen.  Einsatzkräfte der Bundespolizei haben am Freitagnachmittag einen ICE von Berlin nach Hamburg in Friesack (Havelland ... mehr

Hamburg: ICE von Stein getroffen – Scheibe gesplittert

Auf der Fahrt von Hamburg nach Stralsund/Binz ist ein ICE von einem Stein getroffen worden. Offenbar ist er von einer Brücke geschmissen worden. Die Bahnstrecke musste gesperrt werden. Bei einem Steinwurf auf einen fahrenden ICE ist eine Scheibe des Zuges gesplittert ... mehr

ICE Notbremsung bei 280 km/h: Kinder spielten am Bahndamm

Ein ICE-Lokführer musste auf der Strecke zwischen Hessen und Rheinland-Pfalz eine Notbremsung einlegen und das bei einem Tempo von 280 Stundenkilometern – Grund waren spielende Kinder am Bahndamm. Zwei spielende Kinder haben einen ICE-Lokführer zwischen Limburg ... mehr

Wuppertal: ICE fährt gegen brennenden Baum – 150 Menschen evakuiert

In Wuppertal müssen 150 Menschen den Zug verlassen, ein Fahrgast erleidet einen Schock. Die Polizei hat bereits eine Erklärung zur Ursache des Unfalls. Ein Schnellzug der Deutschen Bahn ist in Wuppertal gegen einen brennenden Baum gefahren. Der ICE mit rund 150 Menschen ... mehr

Corona-Maßnahmen: Maskenpflicht im ICE? Die Bahn sorgt für Verwirrung

Maske auf oder ab? Im Fernverkehr der Deutschen Bahn ist diese Frage noch immer nicht geklärt. Seine Kunden informiert der Staatskonzern wenig eindeutig. Die Ursache des Problems liegt in der Politik. Die Widrigkeiten des Föderalismus bekommen jetzt auch Bahn-Kunden ... mehr

Bayern: Unbekannte gefährden Bahnverkehr in Bayern

In Bayern ist es am Wochenende zu zwei gefährlichen Vorfällen auf Gleisen gekommen: In einem Fall rollte ein Zug über mehrere Betonteile, in dem anderen lag ein Baumstamm auf der Strecke. Jetzt ermittelt die Polizei. Mehrere Betonplatten und ein Baumstamm haben ... mehr

Andreas Scheuer: Maskenpflicht auch für IC und ICE

Im öffentlichen Nahverkehr gilt sie schon: Die Maskenpflicht. Der Bundesverkehrsminister möchte sie nun auch auf IC- und ICE-Züge ausweiten. Und seine Überlegungen gehen noch weiter. Bahnreisende müssen sich künftig auch auf Fernstrecken ... mehr

Corona-Krise — Deutsche Bahn: Auslastung liegt "teils unter zehn Prozent"

Wegen der Corona-Krise fahren immer weniger Leute mit der Bahn. Das stellt den Konzern vor massive Probleme. Trotzdem will das Staatsunternehmen das derzeitige Programm nicht ausdünnen – auch über Ostern. Die Zahl der Fahrgäste im Fernverkehr der  Deutschen ... mehr

Bekennerschreiben gefunden - Anschlag auf ICE-Strecke: Festnahme wegen versuchten Mordes

Wiesbaden (dpa) - Nach dem versuchten Anschlag auf die ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Köln hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 51 Jahre alte Deutsche steht im dringenden Verdacht, an der Hochgeschwindigkeitsstrecke bei Niedernhausen in Hessen ... mehr

Polizei ermittelt: Schienen an ICE-Schnellfahrstrecke gelöst

Wiesbaden (dpa) - Unbekannte haben Befestigungen von Schienen auf der ICE-Schnellfahrstrecke Köln-Frankfurt gelöst. Ein Anschlagsversuch sei nicht ausgeschlossen, sagte ein Sprecher des Landeskriminalamts (LKA): "Ja, das steht im Raum." Es werde in alle Richtungen ... mehr

Bahn: Schrauben an ICE-Schnellstrecke gelöst – LKA ermittelt

Auf der ICE-Strecke zwischen Köln und Frankfurt haben Unbekannte Schrauben an Schienen gelöst. Ermittler sprechen von einer gut organisierten Tat – die eine Katastrophe hätte auslösen können. Wegen gelöster Schrauben an Schienen der ICE-Schnellfahrstrecke Köln-Frankfurt ... mehr

Coronavirus trifft den Bahn-Fernverkehr stark

Das Coronavirus setzt der Deutschen Bahn zu: Im März fuhren bis jetzt deutlich weniger Passagiere mit den Fernzügen als im gleichen Zeitraum 2019 .  Die Krise könnte sich noch verschärfen. Die Deutsche Bahn spürt die Corona-Krise nun auch im Fernverkehr ... mehr

Frankfurt am Main: ICE wegen Corona-Verdachts zeitweise gestoppt

In Frankfurt-Süd ist ein ICE vorsorglich angehalten worden. Ein Fahrgast mit Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion befand sich im Zug. Nach einer Stunde gab es dann eine Entwarnung. Wegen eines Corona-Verdachtsfalls ist in Frankfurt ein ICE vorübergend gestoppt ... mehr

Niedersachsen: CE hält auf offener Strecke – Passagiere müssen umsteigen

Diese Fahrt endete vorübergehend irgendwo in Nirgendwo: In Niedersachsen ist ein ICE wegen eines Defekts auf offener Strecke stehen geblieben. Die Bahn musste für einen Ersatzzug sorgen.  Ein ICE ist auf der Fahrt von München nach Hamburg-Altona mit einem technischen ... mehr

Bielefeld: ICE-Neubaustrecke nach Hannover kann kommen

Wichtige Bauprojekte für den Zug- und Schiffsverkehr sollen künftig schneller umgesetzt werden. Das beschloss der Bundesrat und machte damit den Weg für die neue ICE-Verbindung zwischen Bielefeld und Hannover frei. Der Bundesrat hat am Freitag in Berlin ein Gesetz ... mehr

Vorfall in ICE - "Nicht gelungen": Daum äußert sich zu Fan-Gesängen im Zug

Köln (dpa) - Das große Interesse an dem kuriosen Zug-Video im Internet hat Christoph Daum erstaunt. "Es war für mich überraschend, welche öffentliche Aufmerksamkeit durch dieses Video erzeugt wurde", schrieb der frühere Bundesliga-Trainer auf seinem Instagram-Account ... mehr

New Yorker Börse will Ebay übernehmen

Der Betreiber der New Yorker Börse, die Intercontinental Exchange, ist an Ebay interessiert und hat dem Unternehmen ein verlockendes Angebot gemacht. Das Online-Auktionshaus reagierte ernüchternd. Der Börsenbetreiber Intercontinental Exchange (ICE) will Insidern zufolge ... mehr

Ex-Bundesliga-Coach - Daum nach ICE-Vorfall: "Werde weiter mit der Bahn fahren"

Köln (dpa) - Der frühere Bundesliga-Trainer Christoph Daum will auch nach dem kuriosen Fan-Vorfall in einem ICE in Zukunft weiter mit dem Zug reisen. Der 66-Jährige war am Samstagabend von Fans seines Ex-Clubs Eintracht Frankfurt in einem Abteil entdeckt und lautstark ... mehr

Streit um ICE-Neubaustrecke Hannover-Bielefeld

Niedersachsens Landesregierung hat sich gegen eine Neubaustrecke für den schnellen ICE-Verkehr von Hannover Richtung Bielefeld ausgesprochen. Doch der Bund möchte das Projekt umsetzen. Die niedersächsische Landesregierung ist gegen den Neubau der ICE-Strecke ... mehr

Hagen: Verwirrender Ticketverkauf an Bahnhöfen

Mitte Dezember war für viele Reisende im Hagener Nahverkehr plötzlich alles anders. Neben einem umfassenden Fahrplanwechsel gab es auch eine Umstellung beim Ticketverkauf im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. Eine Änderung beim Fahrkartenverkauf sorgt seit Mitte Dezember ... mehr
 
1 3


shopping-portal