Sie sind hier: Home > Themen >

Kinderkrankheiten

Thema

Kinderkrankheiten

Corona: Immer mehr Kinder leiden unter schweren Covid-19-Folgen

Corona: Immer mehr Kinder leiden unter schweren Covid-19-Folgen

Erst Corona, dann MIS-C: Immer mehr Kinder landen mit einer gefährlichen Entzündungskrankheit im Krankenhaus. Forscher sehen einen Bezug zu Covid-19. Auf diese Warnzeichen sollten Sie achten. Bei Kindern verläuft Covid-19 in der Regel sehr mild oder symptomfrei ... mehr
Impfkalender 2020/21: Empfehlungen der Stiko für Kinder-Impfungen

Impfkalender 2020/21: Empfehlungen der Stiko für Kinder-Impfungen

Masern, Keuchhusten, Röteln: Kinder können gegen viele gefährliche Krankheiten geimpft werden. Jedes Jahr gibt die Ständige Impfkommission deshalb Empfehlungen für Kinderimpfungen heraus.  Welche Impfungen brauchen Kinder und welche nicht? Die Ständige Impfkommission ... mehr
Masern – WHO: Zahl der Maserntoten steigt rasant an

Masern – WHO: Zahl der Maserntoten steigt rasant an

Jahrelang gab es auf der Erde große Fortschritte bei der Bekämpfung der Masern. Doch seit 2016 steigen die Fallzahlen wieder. Die Todeszahlen schnellen in die Höhe. Rund 207.500 Menschen sind nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation ... mehr
Hausmittel gegen Halsschmerzen: Was hilft dagegen wirklich?

Hausmittel gegen Halsschmerzen: Was hilft dagegen wirklich?

Bei Halsschmerzen ist ein Gang zum Arzt meist nicht notwendig. Hausmittel können helfen, die Schmerzen selbst in den Griff zu bekommen. Die besten Tipps, wenn der Hals kratzt und jedes Schlucken wehtut. Die besten Hausmittel bei Halsschmerzen Bei Halsschmerzen ... mehr
WHO: Kinderlähmung in meisten Ländern ausgerottet – Afrika komplett geheilt

WHO: Kinderlähmung in meisten Ländern ausgerottet – Afrika komplett geheilt

Polio ist eine sehr ansteckende Erkrankung. Inzwischen ist die Kinderlähmung weltweit auf dem Rückzug. Wie wirkt sich Corona auf die Bekämpfung aus? Und wie ist die Situation in Deutschland? Afrika soll am Dienstag für frei von der Kinderlähmung erklärt werden. Diese ... mehr

Ansteckung möglich: Der Zusammenhang zwischen Windpocken und Gürtelrose

Windpocken und Gürtelrose sind zwei unangenehme Krankheiten, die durch das gleiche Virus verursacht werden. Und beide können richtig Probleme machen – ein Überblick. Windpocken gelten allgemein als Kinderkrankheit. Weil diese hochansteckend ist, haben die meisten ... mehr

Corona-Krise: WHO und Unicef warnen vor sinkender Impfrate

Es ist ein gefährlicher Trend: Immer weniger Kinder werden in der Corona-Krise gegen Kinderkrankheiten geimpft. Der Schaden dadurch könnte sogar größer ausfallen als durch die Pandemie an sich. Weltweit sind wegen der Corona-Pandemie deutlich weniger Kinder geimpft ... mehr

Neue Kinderkrankheit: Symptome ähneln Kawasaki-Syndrom – Zusammenhang mit Corona?

Mit Sorge beobachten Ärzte aus mehreren Ländern Fälle einer gefährlichen Entzündungskrankheit bei Kindern. Auch in Deutschland mahnen Mediziner, ein Zusammenhang mit Covid-19 sei möglich. Mediziner in mehreren Ländern beobachten derzeit vermehrt Fälle einer unbekannten ... mehr

Masernimpfpflicht tritt in Kraft: Was sich jetzt ändert

Ab dem 1. März gibt es in Deutschland eine Impfpflicht gegen Masern. Wer ist von der neuen Regelung betroffen und welche Ausnahmen gibt es? Verweigerern drohen empfindliche Strafen. Ab dem 1. März 2020 gilt in Deutschland eine Impfpflicht gegen Masern. Nicht nur Kinder ... mehr

Scharlach bei Erwachsenen: Anzeichen, Symptome und Folgeerkrankungen

Scharlach gilt gemeinhin als Kinderkrankheit, doch auch Erwachsene  können sich  anstecken. Erfahren Sie, an welchen Symptomen Sie die Krankheit erkennen und welche Spätfolgen auftreten können, wenn Scharlach bei Erwachsenen nicht rechtzeitig behandelt ... mehr

Masern: Symptome, Übertragung, Ansteckung und Impfung

Die Masernerkrankung gehört zu den ansteckendsten Infektionskrankheiten. Eine Impfung ist mittlerweile Pflicht in Deutschland. Woran Sie Masern erkennen und wie die Ansteckung des Virus verläuft, erfahren Sie hier.  Trotz ... mehr

Indikator in der Windel: Baby-Stuhlfarbe zeigt Krankheiten an

Köln (dpa/tmn) - Auch wenn es Überwindung kostet: Bei der Stuhlfarbe ihrer Säuglinge sollten Eltern ganz genau hinsehen. Denn sie gibt Aufschluss über die Gesundheit des Kindes. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hin. In der ersten Woche ... mehr

Deutschland: Masern-Impfpflicht kommt – Bundesrat stimmt zu

Der Bundesrat hat die vom Bundestag bereits beschlossene Masern-Impfpflicht gebilligt. Damit müssen Eltern ihre Kinder bald zwingend impfen lassen, damit diese in die Kita oder die Schule gehen können. Zum stärkeren Schutz vor hoch ansteckenden Masern kommt ... mehr

Windpocken: Ungeimpften Schülern drohen jetzt Zwangsferien

Seit einigen Tagen häufen sich die Meldungen wieder: Windpocken-Erkrankungen! Eine Impfpflicht gibt es nicht, aber gedrängt fühlen sich viele Eltern dennoch: Schulen verhängen Betretungsverbote. Die Aufregung war groß am Kölner Humboldt-Gymnasium mit seinen ... mehr

Pseudokrupp bei Kindern: So gefährlich ist das Kruppsyndrom

Wenn das Kind plötzlich nachts bellend hustet, dann steckt oft Pseudokrupp dahinter. Welche weiteren Anzeichen es gibt und wie Sie bei akuten Hustenanfällen reagieren sollten, erfahren Sie hier. Pseudokrupp, auch Laryngitis subglottica und Kruppsyndrom genannt ... mehr

Windpocken bei Erwachsenen: Ansteckung, Symptome, Behandlung

Fast jeder Mensch erkrankt in seinem Leben an Windpocken. Im Erwachsenenalter taucht die Erkrankung seltener auf, doch verläuft sie dann oft schwerer als bei Kindern. So können Sie sich vor einer Ansteckung schützen. Windpocken (Varizellen) werden durch ... mehr

Diese Kinderkrankheiten sind für Erwachsene gefährlich

Alles andere als Kinderkram: Viele Krankheiten, die für junge Menschen harmlos sind, können bei Erwachsenen gefährliche Komplikationen auslösen. Mehrere davon sind deshalb meldepflichtig.  Sogenannte Kinderkrankheiten plagen nicht nur den Nachwuchs, sondern ... mehr

Blutdruck bei Kindern: Diese Werte sind normal

Bluthochdruck ist zunehmend auch ein Problem bei Kindern und Jugendlichen. Nach Angaben des Bundesverbandes der Kinder- und Jugendärzte sind bereits vier Prozent der Vorschulkinder und sogar zehn Prozent der Schüler davon betroffen. Mit unserer Tabelle ... mehr

Nasenbluten bei Kindern: Das kann dahinter stecken

Kinder und Jugendliche haben immer mal Nasenbluten. Meist sieht das dramatischer aus als es ist: Schon fünf Milliliter Blut können ein ganzes Taschentuch rot einfärben. Unterschätzen sollte man Nasenbluten  allerdings  nicht. Hier finden Sie sechs Fälle, in denen ... mehr

Wuppertal: Weiterer Maser-Verdachtsfall in Wuppertal

Das Gesundheitsamt hat in den letzten drei Wochen acht Masernfälle in Wuppertal festgestellt – und ruft nun die Bürger dazu auf, ihren Impfschutz zu kontrollieren. Am Montag ist ein weiterer Verdachtsfall bekannt geworden. Wie die Stadt Wuppertal am Freitag mitteilte ... mehr

Masernausbruch: Schülern fehlt Impfung – vom Unterricht ausgeschlossen

In Hildesheim sind die Masern in einer Schule ausgebrochen. Über 100 Schüler sind gegen die Kinderkrankheit nicht geimpft – und dürfen nun vorerst nicht mehr am Unterricht teilnehmen.  Nach dem Masernausbruch an einer Hildesheimer Gesamtschule sind 107 Schüler wegen ... mehr

Impfungen: 87 Prozent der Bundesbürger fordern Impfpflicht für Kinder

Ja zur Impfpflicht: Die meisten Deutschen stimmen einer Krankenkassen-Umfrage zufolge für die Impfpflicht bei Kindern. Es gibt allerdings  regionale Unterschiede. Mehr als acht von zehn Bundesbürgern befürworten eine Impfpflicht für Kinder. 87 Prozent fordern ... mehr

Warum Schwangere derzeit nicht nach Japan reisen sollten

Schwangere Frauen verzichten besser auf eine Japanreise, wenn sie nicht gegen eine bestimmte Kinderkrankheit geimpft sind. Bei einer Erkrankung droht eine Schädigung des Embryos.  Schwangere sollten derzeit bei Reisen nach Japan unbedingt einen wirksamen ... mehr

Experten warnen: Kinderlähmung noch nicht besiegt

Um 99 Prozent sind die Fallzahlen bei Kinderlähmung seit 1988 weltweit gesunken. Besteht damit in Ländern wie Deutschland kein Grund mehr zur Impfung? Trotz weltweit gesunkener Fallzahlen von Kinderlähmung halten Experten die Gefahr neuer Polio-Infektionen ... mehr

Hand-Fuß-Mund bei Babys: harmlos, aber hochansteckend

Fieber, schmerzende Bläschen im Mund und ein fleckiger Ausschlag an Händen und Füßen: Das sind die Symptome der Hand-Fuß-Mund-Krankheit. Wie Eltern sich verhalten sollten und was betroffenen Kindern hilft. Mit der Hand-Fuß-Mund-Krankheit stecken ... mehr

Gesundheit: Wenn Kinderkrankheiten Erwachsene erwischen

Hamburg (dpa/tmn) - Masern mit 20? Oder Ringelröteln als erwachsener Mann? Beides hat Jana Husemann, Allgemeinmedizinerin und Vorstandsmitglied des Hausärzteverbands Hamburg, in den vergangenen Jahren in der Praxis erlebt. "Infektiöse Kinderkrankheiten bei Erwachsenen ... mehr

Halsschmerzen bei Kindern: Das sollten Sie beachten

Kinder haben häufig Halsschmerzen – meist im Rahmen einer Erkältung. Anders als bei "normalem" Halsweh, das sich gut mit Hausmitteln behandeln lässt, sollten Sie bei bakteriellen Infektionen mit Streptokokken unbedingt mit Ihrem Kind zum Arzt gehen ... mehr

Scharlach bei Erwachsenen und Kindern: Ansteckung und Symptome

Scharlach ist vor allem als Kinderkrankheit bekannt, kann aber auch Erwachsene treffen. Schon während der Inkubationszeit besteht  die Gefahr, die Krankheit weiterzugeben. Erfahren Sie hier alles zur Ansteckung, Inkubationszeit der Krankheit und welche Symptome ... mehr

Was ist Hüftschnupfen bei Kindern? Das sind die Symptome und Ursachen

Der sogenannte Hüftschnupfen ist im Kindesalter eine häufige Ursache für Schmerzen im Bereich der Hüfte oder Lende. Sehr selten sind Erwachsene von der meist harmlosen Erkrankung betroffen. Wie sich die Krankheit äußert, und wie man sie richtig behandelt, erfahren ... mehr

Kinderkrankheiten: Wie lange sind sie ansteckend?

Kinderkrankheiten sind in der Regel sehr ansteckend. Nicht nur für andere Kinder in der Kita oder Schule besteht ein Risiko, sondern auch für Eltern, Erzieher und Lehrer. Hier erfahren Sie, wie lange zehn häufige Kinderkrankheiten ansteckend sind. Kinderkrankheiten ... mehr

Tränenwegsstenose: Tränende Augen bei Kindern

Kinder haben schnell mal etwas im Auge. Dann fließen die Tränen. Aber außer einem Fremdkörper kann es auch andere Ursachen geben. Eltern sollten besser nicht versuchen, ihren Nachwuchs selbst zu kurieren. Manche Babys weinen ständig. Ihnen laufen Tränen über das kleine ... mehr

Wann Sie unbedingt mit dem Kind zum Arzt gehen sollten

Am meisten liegt Eltern wohl die Gesundheit der eigenen Kinder am Herzen, doch ab wann sollten Sie Ihr Kind zum Arzt oder sogar ins Krankenhaus fahren? Wann ist es sogar ein Notfall und wann einfach nur eine leicht zu behandelnde Erkrankung mittels Medikamente ... mehr
 


shopping-portal