• Home
  • Gesundheit
  • Kindergesundheit
  • Windpocken: Verlauf der Krankheit


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild fĂŒr einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild fĂŒr ein VideoLuxus-Wolkenkratzer brennt in MoskauSymbolbild fĂŒr einen TextBaustart bei erstem LNG-TerminalSymbolbild fĂŒr einen TextPassagierjet fliegt mit Loch im RumpfSymbolbild fĂŒr einen TextFußball-Kommentator feiert ComebackSymbolbild fĂŒr einen TextBekannter Pralinenhersteller ist pleiteSymbolbild fĂŒr ein VideoZoff um italienische StrĂ€ndeSymbolbild fĂŒr einen TextUlla Kock am Brink hat abgenommenSymbolbild fĂŒr einen TextCarmen Geiss wurde beraubtSymbolbild fĂŒr einen TextSparkasse warnt vor BetrugsanrufenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserSarah Engels bangt um ihren EhemannSymbolbild fĂŒr einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Windpocken: Verlauf der Krankheit

ah (CF)

Aktualisiert am 14.05.2013Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wie die meisten Kinderkrankheiten nimmt auch die Infektion mit Windpocken meistens einen komplikationslosen Verlauf. Bei infizierten Erwachsenen ist das Risiko fĂŒr Komplikationen jedoch etwas höher. Hier finden Sie nĂŒtzliche Informationen dazu, wie die Kinderkrankheit im Normalfall verlĂ€uft und welche Komplikationen mit Windpocken einhergehen können.

Verlauf der Windpocken-Krankheit

In der Regel beginnt die Erkrankung nach einer Inkubationszeit von etwa zwei bis drei Wochen mit Kopfschmerzen und leichtem Fieber. Die typischen ErkĂ€ltungssymptome wie Fieber, MĂŒdigkeit, Kopf- und Gliederschmerzen können je nach Fall stĂ€rker oder schwĂ€cher ausfallen. Schnell kommt der fĂŒr Windpocken charakteristische, juckende Hautausschlag dazu, welcher sich im Verlauf am Körperstamm beginnend auf Gliedmaßen, Gesicht und Kopfhaut ausbreitet. (Windpocken: Symptome der Krankheit)


Typische Kinderkrankheiten: So erkennen Sie sie

Kinderkrankheit Windpocken
Kinderkrankheit Mumps: Impfen wird empfohlen
+5

Es „entwickeln sich einzelne stecknadelkopfgroße rote Flecken ĂŒber erhabene Knötchen und wasserhelle, leicht platzende BlĂ€schen zu Krusten, die schließlich abfallen und, v. a. nach Kratzen, helle Narben hinterlassen“, wie die „Apotheken-Umschau“ auf ihrer Internetseite beschreibt. Der Großteil der BlĂ€schen bildet sich demnach in der Regel im Bauch- und RĂŒckenbereich sowie im Gesicht und weitet sich auf Arme und Beine aus. Möglich, aber selten ist der Befall der SchleimhĂ€ute im Mund oder an den Genitalien sowie am After. (Bei Windpocken ist die Ansteckungsgefahr hoch)

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in DĂŒsseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


Komplikationen sind selten

Der Verlauf der Krankheit ist in der Regel harmlos, kann aber, besonders bei Kindern unter einem Jahr oder bei Erwachsenen, zu Komplikationen fĂŒhren. So ist es möglich, dass Windpocken in seltenen FĂ€llen eine LungenentzĂŒndung (Varizellen-Pneumonie) oder eine HirnhautentzĂŒndung (Meningitis) auslösen. Auch besteht die potenzielle Gefahr einer Mittelohr- oder HerzmuskelentzĂŒndung - dieses ist aber ebenfalls unwahrscheinlich. Dass Windpocken tödlich sein können, stimmt zwar, kommt aber in extrem seltenen FĂ€llen vor. (Windpocken in der Schwangerschaft: Ein großes Risiko)

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FieberKinderkrankheiten
Beliebte Themen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website