Sie sind hier: Home > Themen >

Lufthansa

News, Infos und Berichte zur

Lufthansa



Auf T-Online finden Sie aktuelle Berichte, News und Hintergrundinformationen zur Lufthansa AG und dem Flugverkehr in Deutschland, Europa und weltweit sowie Informationen zu möglichen aktuellen Streiks.

Hamburg: 60 Jahre alte Boeing 707 wird in Einzelteilen versteigert

Hamburg: 60 Jahre alte Boeing 707 wird in Einzelteilen versteigert

Nach mehr als 20.000 Flügen wird in Hamburg eine Boing in einen besonderen Ruhestand geschickt. Weil kein Museum Interesse an der Maschine hatte, kann man ihre Einzelteile ersteigern. Dafür wird der Flieger komplett auseinandergenommen. Eines ... mehr
Halbe Milliarde: Ryanair gewinnt Streit gegen deutschen Ferienflieger Condor

Halbe Milliarde: Ryanair gewinnt Streit gegen deutschen Ferienflieger Condor

Bei den Corona-Hilfskrediten für Flugunternehmen wie Condor habe die EU-Kommission Fehler gemacht. Der Billiganbieter Ryanair hatte gegen die Millionenhilfen für seine Konkurrenten geklagt – und nun vor Gericht Recht bekommen. Triumph für die Billig-Airline ... mehr
München: Flughafen entmottet Terminal nach Corona-Pause

München: Flughafen entmottet Terminal nach Corona-Pause

Der Münchner Flughafen bereitet sich auf mehr Passagiere vor. Zum Sommer soll nun auch vom monatelang stillgelegten Terminal 1 wieder gestartet werden. Nach monatelangem Fast-Stillstand kommt der Luftverkehr in Bayern langsam wieder in Gang. Der Münchner Flughafen ... mehr
Schnelle Einigung: Deutschland darf wieder in Russland landen

Schnelle Einigung: Deutschland darf wieder in Russland landen

Nachdem der Lufthansa Flüge nach Russland durch Moskauer Behörden verweigert wurden, hat auch Deutschland mehrere russische Flüge nicht genehmigt. Nun gab es jedoch eine schnelle Einigung. Nach Unstimmigkeiten und stornierten Flügen zwischen  Deutschland und Russland ... mehr
Flüge nach Moskau: Russland verweigert Umfliegen von Belarus

Flüge nach Moskau: Russland verweigert Umfliegen von Belarus

Flugzeuge der Austrian Airlines sowie der Air France wollten nach Moskau aufbrechen – ohne dabei den belarussischen Luftraum zu passieren. Doch Russland stellte sich quer. Die Flüge mussten abgesagt werden. Fluggesellschaften mit Sitz in der EU sollen den Luftraum ... mehr

Lufthansa Technik schließt Standorte: Diese Städte sind betroffen

Das Unternehmen Lufthansa Technik, die Wartungstochter der Lufthansa, will mehrere deutsche Betriebe schließen. Dadurch könnten fast 800 Jobs gestrichen werden. Die Lufthansa-Tochter Lufthansa Technik will wegen der Corona-Krise mehrere Standorte ... mehr

Bombendrohung? Lufthansa meidet bis auf weiteres Luftraum von Belarus

Erst die erzwungene Ryanair-Notlandung, dann wurde ein Flugzeug der Lufthansa wegen einer angeblichen Bombendrohung am Start gehindert. Nun zieht die deutsche Fluggesellschaft Konsequenzen. Nach der erzwungenen Landung eines Ryanair-Flugzeugs in Minsk wird die deutsche ... mehr

Lufthansa: Thiele-Erben verkaufen 33 Millionen Lufthansa-Anteile

Milliardär Heinz Hermann Thiele ist Ende Februar gestorben. Nun trennten sich seine Erben von einem Großteil ihrer Lufthansa-Aktien. Der Kurs gab daraufhin nach. Die Erben des vor drei Monaten gestorbenen Milliardärs Heinz Hermann Thiele haben ... mehr

Sommerurlaub 2021: So entwickeln sich die Flugpreise

Impffortschritte und Lockerungen lassen viele auf einen Urlaub am Mittelmeer hoffen. Doch die plötzlich steigende Nachfrage kann sich auf die Preise der Flugtickets auswirken. Womit Reisende rechnen müssen. Trotz der noch nicht ausgestandenen Corona-Pandemie ... mehr

Corona | Luftfahrtexperte: So teuer wird der Flug in den Sommerurlaub

Der Urlaub rückt für immer mehr Deutsche wieder in greifbare Nähe. Doch viele Airlines müssen herbe Verluste ausgleichen. Kann man sich in Zukunft den Urlaubsflieger überhaupt noch leisten? Freiheiten gegen Impfung – diesem Tauschgeschäft hat am Donnerstag der Bundestag ... mehr

Lufthansa-Tochter: Swiss baut jede fünfte Stelle ab

Die Reisebeschränkungen in der Corona-Krise bringen die Airlines ans Limit: Nun kündigt auch die Lufthansa-Tochter Swiss drastische Schritte an. Die Schweizer Airline Swiss will aufgrund der Marktveränderungen durch die Coronavirus-Pandemie ihre Flotte verkleinern ... mehr

Lufthansa und Eurowings planen Rekord im Sommer – "Menschen wollen reisen"

In ersten Ländern ist Urlaub für Geimpfte wieder ohne Quarantäne möglich. Davon versprechen sich auch Lufthansa und Eurowings einen positiven Reisetrend – und planen einen absoluten "Rekord in der Firmengeschichte". Die  Lufthansa und ihr Tochterunternehmen ... mehr

Lufthansa: Airline startet mit Milliardenverlust ins Jahr 2021

Die Corona-Krise hat den Luftverkehr fast komplett lahmgelegt. In Deutschland trifft das besonders die Lufthansa – auch im ersten Quartal 2021 steht unter dem Strich ein Milliardenverlust. Der vom Staat gerettete Lufthansa-Konzern hat auch im ersten Quartal dieses ... mehr

95 Milliarden: So viel Corona-Hilfen bekamen Unternehmen bisher

Mehr als 95 Milliarden Euro an Corona-Hilfen hat der Bund bereits in der Krise gezahlt. Doch die Geduld ist endlich: Während der Wirtschaftsminister die Unternehmen lobt, fordert der Mittelstand einen Ausstiegsfahrplan. Nach Daten des Bundeswirtschaftsministeriums ... mehr

Görtz: Schuhkette bekommt 28 Millionen Euro vom Staat

Geld für die Schuhkette Görtz: Das Unternehmen erhält einen millionenschweren Kredit vom Staat – als Ausgleich für finanziellen Einbußen wegen Corona. Die Schuhhandelskette Ludwig Görtz erhält zum Ausgleich wirtschaftlicher Schäden infolge der Corona-Pandemie einen ... mehr

Thiele-Erbinnen könnten Rekord-Erbschaftssteuer zahlen

Nach dem Tod von Multimilliardär Heinz Hermann Thiele wird nun sein Vermögen verteilt. Von der Erbschaftssteuer sind die Erbinnen dabei nicht befreit – im Gegenteil. Eine gigantische Summe könnte fällig werden. Knorr-Bremse-Patriarch, Lufthansa ... mehr

Hamburg: Unternehmen wollen Mitarbeiter gegen Corona impfen

Corona-Impfung direkt am Arbeitsplatz: Viele Hamburger Unternehmen halten das für eine praktische Lösung. Wann genug Impfstoff zur Verfügung steht, ist noch nicht klar – bis dahin sind die Unternehmen auf den Prozess vorbereitet. In Hamburg wollen vermehrt Unternehmen ... mehr

Lufthansa lenkt im Streit mit Condor ein – Zoff um Zubringerflüge

Einigung in Sicht? Die Lufthansa und Condor streiten sich über Zubringerflüge zu Langstreckenverbindungen. Nun lenkt die Lufthansa aber ein. Die Lufthansa lenkt im Streit mit Condor über ihre Zubringerflüge zu Langstreckenverbindungen des Ferienfliegers ein. "Lufthansa ... mehr

München/Frankfurt: Lufthansa will Mitarbeiter selbst impfen

Münchner Lufthansa-Mitarbeiter sollen sich bald über ihren Arbeitgeber impfen lassen können. Noch fehlt allerdings eine wichtige Sache: der Impfstoff. Die Lufthansa will ihre Mitarbeiter selbst gegen das Coronavirus impfen. Das Unternehmen hat an den Standorten ... mehr

Wegen Corona: Airline-Mitarbeiter wechseln zur Deutschen Bahn

Tausende Beschäftigte bei Fluggesellschaften haben durch Corona ihren Job verloren oder sind in Kurzarbeit. Nun wechseln viele Mitarbeiter den Arbeitgeber – und gehen zur Bahn. Vom Flug zum Zug: In der Corona-Pandemie bewerben sich hunderte ... mehr

München: Corona bringt Flughafen Hunderte Millionen Verlust

Seit Beginn der Pandemie geht am Flughafen München nahezu nichts mehr. Die Betreiber stecken tief in den roten Zahlen – und hoffen auf eine Entspannung der Lage. Der Einbruch des Flugverkehrs in der Corona-Krise hat den Münchner Flughafen tief in die roten Zahlen ... mehr

Kapitalerhöhung angekündigt: Lufthansa-Aktie bricht ein

Die frühere Staatsairline Lufthansa will sich über das Ausgeben neuer Anteile frisches Geld besorgen. Die Aktie des Unternehmens bricht ein. Die  Lufthansa  bereitet ihre Aktionäre auf eine milliardenschwere Kapitalerhöhung zur Rückzahlung der erhaltenen ... mehr

Tod des Milliardärs (†79): Das passiert mit Heinz Hermann Thieles Erbe

Ende Februar 2021 ist Knorr-Bremse-Patriarch und Multimilliardär Heinz Hermann Thiele gestorben. Nun wird bekannt, an wen sein Vermögen geht – und wer künftig die Mehrheit an Knorr-Bremse halten wird. Der Autozulieferer Knorr-Bremse mehr

Corona: Lufthansa-Tochter Austrian Airlines baut Hunderte Stellen ab

Die Luftverkehrsbranche steckt wegen der Corona-Pandemie in einer tiefen Krise. Auch die österreichische Tochter der Lufthansa, Austrian Airlines, muss sparen – und streicht mehr als 650 Jobs. Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) setzt angesichts ... mehr

Börsen-News: Diese Aktien haben 2020 am meisten verloren

Für die einen läuft es an der Börse gut, für andere schlecht – und für manche sogar sehr schlecht. Keine gute Wahl waren im vergangenen Jahr Wertpapiere einer Biotech-Firma, eines Finanzdienstleisters und eines Autozulieferers. Mit den Aktien einiger Unternehmen haben ... mehr

Trendtours: Staat hilft Reiseanbieter mit 23 Millionen Euro

Die Reisebranche steckt in einer tiefe Krise. Der Anbieter Trendtours sieht aber gute Chancen für einen Neustart. Dafür braucht das Unternehmen einen Millionenkredit. Mit einem Kredit von mehr als 23 Millionen Euro stützt der deutsche Staat den Reiseanbieter Trendtours ... mehr

Eurowings: Diese Reiseziele will die Airline zu Ostern anfliegen

Die Airlines hoffen auf einen baldigen Start der Reisesaison. Eurowings schaut optimistisch auf Ostern – und hat einige Flüge geplant. Auch das Image soll sich ändern. Die Lufthansa-Billigtochter  Eurowings will an Ostern 45 Flugzeuge und damit mehr als doppelt so viele ... mehr

ICE-Sprinter zu Lufthansa-Flügen: Diese fünf Städte kommen hinzu

Kürzere Fahrzeiten, neue Verbindungen, besserer Service: Die Deutsche Bahn und die Lufthansa verstärken ihr Zug-zum-Flug-Angebot. Diese Städte sollen in diesem Jahr hinzukommen. Angesichts wachsender Kritik an umweltschädlichen Inlandsflügen verbessern Lufthansa ... mehr

Condor braucht wegen Corona-Pandemie weitere Finanzhilfen

Die Insolvenz konnte die Fluggesellschaft im vergangenen Jahr abwenden, doch nun benötigt sie wieder Geld. Einem Bericht zufolge geht es um rund 150 Millionen Euro. Rund drei Monate nach Abschluss des Schutzschirmverfahrens braucht der vom Staat gerettete Ferienflieger ... mehr

Lufthansa betroffen: Vielfliegerprogramm "Miles and More" gehackt

Bei einem Hackerangriff auf das Luftfahrt-IT-Unternehmen Sita, haben die Angreifer Millionen Datensätze erbeutet. Auch Kunden des Lufthansa-Vielfliegerprogramms "Miles and More" sind betroffen. Hacker haben bei einem Angriff auf den Luftfahrt-IT-Dienstleister ... mehr

Lufthansa: Aus für Mega-Jet! Airline sieht keine Zukunft für Airbus A380

Die größte Airline Deutschlands, die Lufthansa, steckt wegen Corona in der Krise. Nun hat Vorstandschef Spohr bekannt gegeben: Das Unternehmen will sich vom Mega-Jet A380 trennen. Die  Lufthansa  sieht für das größte Passagierflugzeug der Welt keine ... mehr

In Milliardenhöhe: Lufthansa schreibt im Corona-Jahr Rekordverlust

Für die Lufthansa war 2020 ein Horror-Jahr: Die größte deutsche Airline hat einen Rekordverlust von fast 7 Milliarden Euro eingefahren. Doch es gibt Hoffnung. Der Geschäftseinbruch in der Corona-Krise hat der  Lufthansa  2020 einen Rekordverlust ... mehr

Heinz Hermann Thiele (†79): Milliardär und Knorr-Bremse-Patriarch ist tot

Als Unternehmer "bis zum letzten Atemzug" bezeichnete sich Heinz Hermann Thiele selbst. Über Jahrzehnte führte er Knorr-Bremse – und machte auch als Großaktionär bei der Lufthansa von sich reden. Der Milliardär und Patriarch des Bremsenspezialisten Knorr-Bremse, Heinz ... mehr

Der Abgang von Lars Feld läutet eine neue Ökonomen-Ära ein

Der Ökonom Lars Feld scheidet aus dem Kreis der "Wirtschaftsweisen" aus. Damit verschiebt sich das wirtschaftspolitische Spielfeld. Stimmen, die für den freien Markt einstehen, werden leiser in Deutschland. Auf dem Papier ist es ein Routinevorgang. Nach zehn Jahren ... mehr

Keine Nachfrage: Lufthansa verringert Flüge in Länder mit Corona-Mutanten

Die Lufthansa hat Flugverbindungen in mehrere Länder reduziert, die besonders von der ansteckenderen Corona-Mutation betroffen sind. Grund sei vor allem die eingebrochene Nachfrage. Die Lufthansa hat wegen der strengeren Einreiseregeln Flugverbindungen ... mehr

VW und Co.: Grüne Revolution bei den Gehältern der Top-Manager

Sie verdienen Millionen dafür, dass sie Milliarden erwirtschaften. Ab jetzt aber bestimmt ein weiterer Faktor das Gehalt der Vorstände von VW, Thyssenkrupp und Co.: ihre Anstrengungen fürs Klima.   Wenn am Freitag die Aktionäre von Thyssenkrupp zur digitalen ... mehr

Corona: Hamburger Airport muss historisches Flugzeug versteigern

Wegen der Corona-Pandemie sind die Fluggastzahlen seit Monaten eingebrochen. Der Hamburger Flughafen versteigert nun ein Museumsflugzeug und andere Dinge, um Kosten zu sparen. Der Flughafen in  Hamburg trennt sich von seinem traditionsreichen Museumsflugzeug ... mehr

Lufthansa startet zu ihrem längsten Nonstop-Passagierflug

Mehr als 15 Stunden soll der längste Passagierflug der Lufthansa-Geschichte dauern. Auf den Falklandinseln wird eine Forschungscrew ausgetauscht.  Die Lufthansa ist am Sonntagabend vom Flughafen Hamburg mit einem Airbus A350-900 zum längsten Nonstop-Passagierflug ... mehr

Corona: Lufthansa startet zu ihrem längsten Nonstopflug

Die Corona-Pandemie stellt vieles auf den Kopf. Das gilt auch für die gewohnten Anreisen für Antarktis-Expeditionen. Deshalb werden Forscher am Sonntag mit einem außergewöhnlichen Langzeitflug dorthin gebracht. Im Auftrag der Wissenschaft unternimmt die Lufthansa ... mehr

Galeria Karstadt Kaufhof bekommt Hunderte Millionen vom Staat

Der angeschlagene Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof bekommt Hilfe vom Staat. Der Bund leiht dem Unternehmen fast eine halbe Milliarde. Die Bundesregierung will den angeschlagenen Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof nach Informationen der Deutschen ... mehr

MDax: Warum sich der kleine Dax-Bruder für Anleger lohnen kann

Der MDax der mittelgroßen Aktiengesellschaften wird heute 25 Jahre alt. Pünktlich zum Jubiläum steht der zweitwichtigste deutsche Aktienindex am Scheideweg. Ist er für Anleger noch eine Option? Zweitgeborene haben es schwer. Die ältere Schwester steht häufiger im Fokus ... mehr

Ranking 2020: Das sind die sichersten Airlines der Welt

2020 war auch für die Welt der Luftfahrt ein Ausnahmejahr. Geflogen wurde nur wenig. Das macht sich in einer Auswertung zu Risiken bemerkbar. Welche Airline ist im längerfristigen Vergleich die sicherste weltweit? Die Golf-Airline Emirates hat laut Experten ... mehr

Streit um Marktstellung: Condor legt Beschwerde gegen Lufthansa ein

Zoff zwischen Airlines: Condor hat eine Beschwerde beim Kartellamt eingelegt – gegen die Lufthansa. Deutschlands größte Fluggesellschaft würde ihre Marktstellung missbrauchen. Im Kampf mit der Lufthansa um künftige Passagiere hat der Ferienflieger Condor ... mehr

Corona-Impfung verweigern: unvernünftig, unsozial, unethisch

Ob man sich gegen das Coronavirus impfen lässt, ist die Entscheidung eines jeden Einzelnen. Es gibt hierzulande keine Pflicht. Dennoch sollte sich jeder impfen lassen – aller Bedenken zum Trotz, findet Kolumnistin Lamya Kaddor. Das unwohle Gefühl, das manche ... mehr

Neue Lufthansa-Regel: Langstreckenflüge künftig nur noch mit Corona-Test?

Die australische Airline Quantas hat bereits eine Impfpflicht für ihre Passagiere geplant. Jetzt kündigt auch die deutsche Lufthansa an, dass es in Zukunft mehr Voraussetzungen für die Teilnahme an Flügen geben könnte.  Langstreckenflüge werden nach Ansicht ... mehr

Corona-Mutation: Grenz-Chaos – Lufthansa errichtet Luftbrücke nach Großbritannien

Die Ausbreitung der britischen Corona-Mutation hat zu Chaos an der Grenze zum Vereinigten Königreich geführt. Weil inzwischen Lebensmittel in britischen Supermärkte knapp zu werden drohen, springt die Lufthansa ein. Während Tausende Kraftfahrer ... mehr

Neue Corona-Mutation: Lufthansa fliegt nach Großbritannien – und leer zurück

In Großbritannien ist eine neue Mutation des Coronavirus aufgetreten. Deshalb hat Deutschland den Flugverkehr aus dem Land eingestellt. Die Lufthansa hat ihren Flugplan angepasst. Die Lufthansa fliegt weiter Passagiere nach Großbritannien, kehrt aber ohne Reisende ... mehr

Dax-ETF: Schlaue Geldanlage oder hohes Risiko?

Sie wollen auf einen Schlag in Aktien von Adidas, Bayer und Daimler investieren? Mit einem Dax-ETF ist das kinderleicht. Wie genau ein solcher Indexfonds funktioniert und welche Risiken er birgt, lesen Sie hier. Diese Schlagzeilen kennt jeder: "Neuer Rekordwert ... mehr

Wegen Corona-Impfstoff: Lufthansa verzeichnet Buchungsboom im Sommer

Durch die Aussicht auf baldige Corona-Impfungen sieht die Lufthansa eine steigende Nachfrage nach Flügen. Die Buchungen für kommenden Sommer hätten sich verdreifacht. Die wegen der Pandemie gebeutelte Lufthansa sieht dank der bevorstehenden Zulassungen ... mehr

Tui: Reisekonzern macht wegen Corona Milliardenverlust – trotzdem Hoffnung

Der Reiseanbieter Tui beendet das Geschäftsjahr tiefrot: Das Unternehmen macht ein Minus von mehr als drei Milliarden Euro. Die Hoffnung des Konzerns liegt jetzt auf den Corona-Impfungen. Die abgestürzten Buchungen in der Corona-Krise haben den weltgrößten Reisekonzern ... mehr

Lufthansa streicht 29.000 Jobs bis zum Ende von 2020

Die Corona-Krise wird bei der Airline bis Jahresende 29.000 Stellen gekostet haben. 2021 sollen in Deutschland weitere 10.000 Jobs folgen. Es gibt aber auch eine gute Nachricht. Wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie lässt die  Lufthansa viele Jets am Boden ... mehr

Scharfer Konflikt droht: Lufthansa kündigt Zubringerdienste für Condor

Bislang konnten Condor-Fluggäste, die umsteigen mussten, mit durchgechecktem Gepäck in einen Lufthansa-Flieger steigen – und weiterreisen. Das ist ab Sommer vorbei, die Lufthansa kündigte ein Zubringer-Abkommen. Zwischen den Fluggesellschaften Condor und Lufthansa bahnt ... mehr

Frankfurt: Flughafen verzichtet auf eine Landebahn wegen Corona-Flaute

Weil während der Corona-Pandemie viel weniger Flugzeuge starten und landen, will der Flughafen Frankfurt eine seiner Landebahnen vorübergehend umfunktionieren – als Parkplatz. Wegen des geringen Flugverkehrs in der Corona-Flaute setzt der Frankfurter Flughafen erneut ... mehr

Nicht wegen Corona: Lufthansa streicht kostenlose Snacks und Getränke

Auf Lufthansa-Flügen gibt es für die meisten Passagiere bald keine Gratis-Verpflegung mehr. Der Grund mutet kurios an: Das bisherige Angebot sei ohnehin nicht beliebt. Der  Lufthansa-Konzern streicht auf seinen Europaflügen die kostenfreie Verpflegung ... mehr

Corona-Krise: Nach dem Winter wird es schmutzig auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Noch ist der Stellenabbau in Deutschland nicht dramatisch, doch die Lage täuscht: Vor allem zwei Gruppen müssen sich wegen der Corona-Krise auf harte Gespräche mit ihren Chefs einstellen. Machen wir uns nichts vor: Die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist in diesem Herbst ... mehr
 
1 3 4 5
 

Die Geschichte der Lufthansa AG


Am 6. Januar 1953 wurde in Köln die "Aktiengesellschaft für Luftverkehrsbedarf" gegründet, ein Jahr später übernimmt sie den Traditionsnamen "Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft". Mit zunächst vier Flugzeugen nahm die Gesellschaft im April 1955 den Lienienflugverkehr in Westdeutschland auf. Wenige Wochen später wurden erste Ziele im Ausland angeflogen.

Seitdem hat sich das Unternehmen mit ursprünglich 600 Mitarbeitern (Ende 1954) zu einem Konzern mit etwa 120.000 Mitarbeitern entwickelt. Die Flotte besteht inzwischen aus mehr als 700 Flugzeugen. Durch die Übernahme von Austrian Airlines in 2009 wurde die Lufthansa AG zur größten Airline Europas und zu einer der größten Fluggesellschaften weltweit. Als Gründungsmitglied der Star Alliance gehört sie außerdem der größten Luftfahrtallianz der Welt an. Im Jahr 2015 stellte Lufthansa mit 107,7 Millionen Passagieren einen neuen Rekord bei der Zahl der beförderten Passagiere auf.

In den letzten Jahren musste sich die Lufthansa immer wieder mit Streiks auseinandersetzen. Im Jahr 2015 sind nach einer Studie des Fluggastdienstleisters EUClaim bei der Lufthansa insgesamt 12.310 Flüge ausgefallen - insbesondere wegen Streiks von Piloten und Flugbegleitern.




shopping-portal